#121

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 12.08.2019 18:26
von witweb | 497 Beiträge

Hi,
hier noch zwei Bilder von den ersten Versuchen zum "Faden-Experiment".
Um meine Espresso-Vorräte nicht so schnell aufzubrauchen und weil der Röstgeruch langsam unerträglich wurde, habe ich für diese und die nächsten Versuche Coffein aus der Apotheke meines Vertrauens verwendet.
Peter, falls du ein Pröbchen davon haben willst, schicke mir bitte deine Anschrift per PN.
Viele Grüße
Michael


nach oben springen

#122

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 12.08.2019 20:45
von Redunicorn | 413 Beiträge

Mach ich, Michael, danke .

Aspargin. Nachdem ich schon dachte, ich krieg gar keine Kristallisationen mehr hin. Was es genau ist, weiß ich nicht - hatte davon bei mikrokristalle.com gelesen, und welches bei ebay bestellt, aus Polen. Aspargin-Tabletten, also keine Säure. Und einfach mal gemörsert und mit heißem Wasser aufgelöst.

Kamera: HY-1138
Objektiv: Zeiss Apo 10/0,30
Blende:offen
Belichtungszeit: 1/30
Beleuchtung: LED-Durchlicht
ISO: 400
Dateiformat RAW/JPG:JPG
Beschnitt in % (Breite und Höhe):oben etwas
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte:49
Länge der Schritte:0,001 mm
Arbeitsabstand: 1 cm
Stacking-Software:
Artenname:
Aufnahmedatum: 12.8.2019
Sonstiges:


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138 und HY-1070 mit 0,5X oder 0,35X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven.
Stacksoftware und Bildbearbeitung Affinity Photo und ImageView.
nach oben springen

#123

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 13.08.2019 10:58
von witweb | 497 Beiträge

Hi Peter,
sehr schön, die Einzelkristalle. Asparagin - hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm.
Beste Grüße
Michael

nach oben springen

#124

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 13.08.2019 22:53
von Redunicorn | 413 Beiträge

Hab Aspargin nochmal größer gemacht, aber das Zeug werd ich mal zu schmelzen versuchen. Irgendwie sind es Wuselbilder.

Kamera: HY-1138
Objektiv: Lpmo Apo 20/0,65
Blende:
Belichtungszeit:
Beleuchtung: Durchlicht, Pol
ISO: 400
Dateiformat RAW/JPG:JPG
Beschnitt in % (Breite und Höhe):
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte:76
Länge der Schritte:0,0005 mm
Arbeitsabstand: 3 mm
Stacking-Software:Affinity Photo
Artenname:
Aufnahmedatum: 13.8.2019
Sonstiges:



Und hier mal den für AL gedachten Ständer mit Durchlicht und Pol benutzt. Unten COB_LED, darauf Irisblende + Pol, darauf Objektträger mit Citronensäure. Kamera HY-1070 mit C-Mount Objektiv, was mir ein Übersichtsobjektiv ersparen wird. Darin oben ein zweites Stückchen Polfolie als Analysator platziert.



Waren 28 Schritte, SW weiß ich aber nicht. Bildbreite ist ca. 1 cm.


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138 und HY-1070 mit 0,5X oder 0,35X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven.
Stacksoftware und Bildbearbeitung Affinity Photo und ImageView.

zuletzt bearbeitet 13.08.2019 23:10 | nach oben springen

#125

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 14.08.2019 00:39
von Redunicorn | 413 Beiträge

Nochmal ein Bilderrätsel. Da es schwer zu raten sein wird: Es ist eine eingetrocknete gesättigte Lösung in einem schwarz-braunen Eierbecher, von einer Substanz die ich für anisotrop gehalten hatte. Die es auf einem Objektträger aber auch nicht war. Nur entrauscht, geschärft und Tonwerte dem Histogramm angepasst, sonst unbearbeitet.

25 JPG's mit der HY-1070 und C-Mount-Objektiv, Auflicht + Polfilter. Bildbreite auch hier ca. 1 cm.


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138 und HY-1070 mit 0,5X oder 0,35X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven.
Stacksoftware und Bildbearbeitung Affinity Photo und ImageView.

zuletzt bearbeitet 14.08.2019 01:09 | nach oben springen

#126

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 14.08.2019 09:57
von witweb | 497 Beiträge

Hi,
nach all den Coffein-Nadeln, die durch Sublimation oder aus wässriger Lösung entstanden sind, nun ein Bild, das Coffein zeigt, welches aus der Schmelze kristallisiert ist.
Gruß
Michael

Coffein aus der Schmelze, BB=1,7mm



Kamera: CANON EOS 650D
Mikroskop: Krüss MBL2000T-20W
Objektiv: Nikon E10 0.25 160/-
Belichtungszeit: 1/6s
ISO:100
ABM: 12:1
Bildbreite: ca.1,7mm
Dateiformat: RAW
Stackingschritte: 44
Schrittweite: 2µm
Software: Helicon Focus B(8,4), Photoshop
Aufnahmedatum: 13.08.19
Name: Coffein aus Schmelze


zuletzt bearbeitet 14.08.2019 15:13 | nach oben springen

#127

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 14.08.2019 19:38
von witweb | 497 Beiträge

Hi,

hier mal ein Link. Wer etwas mehr zum Thema Crystals Photographed with Polarization Microscopy" erfahren und sehen möchte, sollte sich mal die Seite von
Dr. Robert Berdan anschauen. Er zeigt dort alles Wissenswerte zum Thema Mikrokristalle im polarisierten Licht. Und tolle Bilder dazu.

Crystals Photographed with Polarization Microscopy

Viele Grüße

Michael

nach oben springen

#128

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 14.08.2019 20:57
von Redunicorn | 413 Beiträge

Ausgezeichnet, Michael. Ich hab mir auch so eine Mini-Heizplatte aus China bestellt, die sind ja nicht nur für Laborkram.

Mein Aspargin hab ich zu schmelzen versucht, aber hat nicht hingehauen. Gibt ja laut wiki verschiedene Arten, links- und rechtsdrehend, aber ich hatte sowas nicht gefunden und Tabletten gekauft.

Der Link ist wirklich ausgezeichnet, hab schon viel gelesen auf der Seite.

Achja, mein Suchbild war eine gesättigte Lösung aus Puderzucker .


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138 und HY-1070 mit 0,5X oder 0,35X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven.
Stacksoftware und Bildbearbeitung Affinity Photo und ImageView.

zuletzt bearbeitet 14.08.2019 20:59 | nach oben springen

#129

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 14.08.2019 22:24
von carypt | 202 Beiträge

die koffeinkristallisation finde ich recht schön , auch dr berdan hat schöne , so ein ansprechendes muster , wie eine comic-zeichnung aus den 90 igern , mit abgerundetem ecken-design , oder wie eine architektur-zeichnung . ich habe mal eine valium-kristallisation gesehen , die sah auch aus wie schöne träume .

die puderzuckerlösung müßte , da einfacher zucker , aber doch polarisieren , aber ohne kristallisation wird das nicht passieren , oder ?

gruß carypt


fipradio.fr

zuletzt bearbeitet 14.08.2019 22:25 | nach oben springen

#130

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 15.08.2019 01:56
von Redunicorn | 413 Beiträge

Ich habe mit Kandis auch keine Probs gehabt, carypt. Den nehm ich auch nochmal demnächst.

Needles & Pins - Coffein - gibts von mir jetzt auch. Hab 3 Objektträger gemacht, einmal mit Ethanol gelöst, 2 mal mit heißem Wasser, denn Zimmertemperatur geht wohl nicht. Auf eine Wasserlösung ein Deckgläschen gelegt.

Das hier ist aus der Ethanol-Rekristallisation.

Kamera: HY-1138
Objektiv: Zeiss 16/0,32
Blende:offen
Belichtungszeit: 1/30
Beleuchtung: Durchlicht, Pol
ISO: 400
Dateiformat RAW/JPG:JPG
Beschnitt in % (Breite und Höhe):
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte:99
Länge der Schritte:0,001 mm
Arbeitsabstand: ca 4 mm
Stacking-Software: Affintiy Photo
Artenname:
Aufnahmedatum: 15.8.2019
Sonstiges:


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138 und HY-1070 mit 0,5X oder 0,35X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven.
Stacksoftware und Bildbearbeitung Affinity Photo und ImageView.

zuletzt bearbeitet 15.08.2019 01:57 | nach oben springen

#131

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 15.08.2019 09:45
von witweb | 497 Beiträge

Hi,
@Peter
- schön, dass es mit "Needels & Pins" Nadeln geklappt hat. Oder doch Mikado?
- "gesättigte Lösung aus Puderzucker" nimmt meine Frau immer für den Kuchen. "Leuchtet" aber auch nicht

@carypt
- In der Arbeit von Robert Berdan sind auch viele Links enthalten, die ebenfalls zu sehenswerten Seiten führen. U.a. zu einem Artikel von ihm: Marriage of Science and Art
- Ich glaube in sehr vielen Tabletten/Tropfen/Pülverchen steckt ein großes Potential für tolle Pol-Bilder... Ich versuche gerade Novaminsulfon.

Ja, Zucker sollte eigentlich kein Problem machen. Ich hatte eine knappe Messerspitze normalen Haushaltszucker in einem Tropfen dest. Wasser auf einem Objektträger aufgelöst und eintrocknen lassen. Hatte ich aber vielleicht schon mal gezeigt:



Beste Grüße

Michael


zuletzt bearbeitet 15.08.2019 09:49 | nach oben springen

#132

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 15.08.2019 12:05
von Olaf | 592 Beiträge

Ihr macht schon tolle Sachen. Oft sagen mir die Pülverchen, welche ihr auflöst, trocknet, schmelzt und so weiter... gar nichts. Früher hätten Sie euch als Hexer wahrscheinlich auf den Scheiterhaufen gestellt!

Aber eure Bilder sind meist ganz toll. Erinnern mich oft an Kirchenfenster...

Beeindruckende Grüße

Olaf


zuletzt bearbeitet 15.08.2019 12:06 | nach oben springen

#133

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 15.08.2019 12:55
von witweb | 497 Beiträge



Ja Olaf, das lustige ist ja, das es meist Sachen sind, die jedermann kennt. Nur eben so noch nicht gesehen hat. Zucker, Vitamin C, Coffein, Schwefel....

Hier habe ich noch was, aus dem Arzneischrank. Sind Tropfen gegen Schmerzen. Interessant ist, wie die Kristalle vom Rand des Deckglases (unten) in Richtung Mitte wachsen. Das hat vom Auftropfen auf den Objektträger bis zum Foto ca. 1 Woche gedauert. Und ist noch nicht zu Ende...

Novaminosulfon BB=4,4,mm



Kamera: CANON EOS 650D
Mikroskop: Krüss MBL2000T-20W
Objektiv: Krüss 4/0,1 - 160/-
Belichtungszeit: 1/13s
ISO:100
ABM: 5:1
Bildbreite: ca.4,4mm
Dateiformat: RAW
Stackingschritte: 49
Schrittweite: 10µm
Software: Helicon Focus B(8,4), Photoshop
Aufnahmedatum: 15.08.19
Name: Novaminsulfon

nach oben springen

#134

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 15.08.2019 22:20
von Redunicorn | 413 Beiträge

Toll, Michael.

Ich hab nochmal Coffein aus der Ethanol-Lösung, diesmal mit etwas größeren Nadeln.

Kamera: HY-1138
Objektiv: Zeiss 16/0,32
Blende:offen
Belichtungszeit: 1/30
Beleuchtung: Durchlicht, Pol
ISO: 400
Dateiformat RAW/JPG:JPG
Beschnitt in % (Breite und Höhe):
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte:59
Länge der Schritte:0,001 mm
Arbeitsabstand: ca 4 mm
Stacking-Software: Affinity Photo
Artenname:
Aufnahmedatum: 15.8.2019
Sonstiges:


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138 und HY-1070 mit 0,5X oder 0,35X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven.
Stacksoftware und Bildbearbeitung Affinity Photo und ImageView.
nach oben springen

#135

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 16.08.2019 01:44
von Redunicorn | 413 Beiträge

Und ein drittes Mal Coffein aus der Ethanol-Lösung. Irgendwie hab ich bei der stärkeren Vergrößerung Rauschen nicht in den Griff gekriegt, obwohl ich die Serie 2x gemacht habe.

Kamera: HY-1138
Objektiv: Lomo 40/0,65
Blende:
Belichtungszeit:
Beleuchtung: Durchlicht, Pol
ISO:
Dateiformat RAW/JPG:JPG
Beschnitt in % (Breite und Höhe):
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte:40
Länge der Schritte:0,0005 mm
Arbeitsabstand: Ca 1 mm
Stacking-Software: Affinity Photo
Artenname:
Aufnahmedatum: 15.8.2019
Sonstiges:


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138 und HY-1070 mit 0,5X oder 0,35X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven.
Stacksoftware und Bildbearbeitung Affinity Photo und ImageView.
nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: hofes
Besucherzähler
Heute waren 419 Gäste und 19 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2987 Themen und 24782 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).