#91

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 31.07.2019 18:12
von Redunicorn | 294 Beiträge

Hallo Michael,

omg, ist das denn eine Kristallisation ? Die Regelmäßigkeit der Abstände deutet ja fast auf einen Stapel Deckgläschen hin . Ich weiß es nicht...

Bin noch ein letztes Mal wortbrüchig geworden. Schwefel aus einer Schmelze ohne Deckglas, wobei aber dann nur die dünnen Bereiche brauchbar sind. Das schmelz ich noch mal.

Kamera: HY-1138 am Biolam
Objektiv: Lomo 9/0,20
Blende:offen
Belichtungszeit: 1/30
Beleuchtung: LED-Durchlicht, Pol
ISO: 400
Dateiformat RAW/JPG: JPG
Beschnitt in % (Breite und Höhe): oben und unten etwas
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte:78
Länge der Schritte:0,001
Arbeitsabstand: 1 cm
Stacking-Software: Affinity Photo
Artenname: Sulfur
Aufnahmedatum: 31.7.2019
Sonstiges:bisschen Untergrund versäubert/nachgeschwärzt


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138 und HY-1070 mit 0,5X oder 0,35X Reduzierer.
Stacksoftware und Bildbearbeitung Affinity Photo und ImageView.

zuletzt bearbeitet 31.07.2019 18:13 | nach oben springen

#92

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 31.07.2019 21:01
von Sboernemeyer | 964 Beiträge

@Michael
ist das was digitales ?
möglicherweise aus dem Audio Bereich ?!
Gruß
Sven


... ich wollt noch DANKE sagen ...
nach oben springen

#93

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 31.07.2019 21:47
von RheinweibAdministratorin | 2.902 Beiträge

Uaah, Peter,
das letzte hat aber extrem brettharte Kontraste, sogar auf meinem uralt-Läbby.......nicht so stramm an den
Reglern ziehen, weniger is mehr.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Freundschaft ist, wenn eine Seele in zwei Körpern wohnt.

______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#94

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 01.08.2019 01:04
von Redunicorn | 294 Beiträge

Ochjoah

Hab wegen dem Softwareproblem in Win10 mit meiner neuen Kamera den Jungs beim Hersteller in China mal paar Screen-Shots geschickt, und hoff, die lösen das diese Woche noch. Mit der Software gehen nicht nur Messfunktionen, Speichern in RAW/DNG und die Time-Lapse für halbautomatische Serien, sondern Stacken und vieles mehr auch. Mal sehen, obs Affinity das Wasser reichen kann, sonst mach ich die Fotos damit und bearbeite sie in AP weiter.

Das ist mit der neuen 1070, aber noch in JPG.

Kamera: Hayear HY-1070 am Biolam
Objektiv: Lomo 9/,020
Blende:offen
Belichtungszeit: 1/266 Sek
Beleuchtung: LED-Durchlicht, Pol
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG:JPG
Beschnitt in % (Breite und Höhe):
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte:14
Länge der Schritte:0,002 mm
Arbeitsabstand:knapp 1 cm
Stacking-Software: Affinity Photo
Artenname: Salicylsäure
Aufnahmedatum: 1.8.2019
Sonstiges:..da sehr dünn, nur 14 Schritte


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138 und HY-1070 mit 0,5X oder 0,35X Reduzierer.
Stacksoftware und Bildbearbeitung Affinity Photo und ImageView.

zuletzt bearbeitet 01.08.2019 01:55 | nach oben springen

#95

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 01.08.2019 10:20
von witweb | 431 Beiträge

Hi,
Zum Rätsel (#90):
Herzlichen Glückwunsch Peter!
Knapp daneben, Sven. Sieht aber tatsächlich wie Audio-Spuren aus.
Hier ein Bild vom Making-of. Die Farben kommen im pol. Licht von der Plastikdose und da von den Spannungen im Kunststoff.
Beste Grüße
Michael


zuletzt bearbeitet 01.08.2019 10:22 | nach oben springen

#96

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 01.08.2019 16:44
von Redunicorn | 294 Beiträge

Ich hatte mit der Lumix mal ein ähnliches Bild gemacht, deshalb bin ich drauf gekommen, Michael . Hier hab ich mir für den Auflicht-Teil der HY-1070 auf die Schnelle eine Polarisationsvorrichtung gebastelt und es nochmal nachvollzogen (Einzelaufnahme):
COB-LED mit Irisblende und Polarisator unten, darauf die Gläser. Oben ins C-Mount-Objektiv unter dem Schraubanschluß ein Stückchen Pol.-Folie. Die Schwanenhals-LED's konnte ich ja nicht benutzen, da nicht nur die Polfilter, sondern die Lichtquelle auch, die gleiche Ebene (hier waagerecht) haben müssen.


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138 und HY-1070 mit 0,5X oder 0,35X Reduzierer.
Stacksoftware und Bildbearbeitung Affinity Photo und ImageView.

zuletzt bearbeitet 01.08.2019 17:58 | nach oben springen

#97

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 01.08.2019 19:59
von witweb | 431 Beiträge

Hi Peter,
naja, war ja nur zum Spaß. Ich hatte die Deckglas-Schachtel gerade ausgewickelt und dachte, kannst ja mal schauen..
Beste Grüße
Michael

nach oben springen

#98

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 01.08.2019 22:07
von Redunicorn | 294 Beiträge

Bei mir auch zum Spass, Michael, obwohl ich auch mal Auflichtpolarisation versuchen will. Der Analysator bleibt dazu im C-Mount-Objektiv, der Polarisator wird an einer sich im Anmarsch befindliche Mikro-LED angebracht.

Hier ein unbekanntes Mineral. Der Objektträger war zum Putzen vorgesehen, hat ne Weile rumgelegen. Aber da sich Kristallisationen verändern, hab ich doch noch eine wie ich meine schöne Stelle gefunden.

Kamera: HY-1138
Objektiv: Lomo 9/0,20 am Biolam
Blende:offen
Belichtungszeit: 1/30 Sek
Beleuchtung: LED Durchlicht,. Pol
ISO: 400
Dateiformat RAW/JPG:JPG
Beschnitt in % (Breite und Höhe): oben und unten etwas
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte:87
Länge der Schritte:0,001 mm
Arbeitsabstand: 1 cm
Stacking-Software: Affinity Photo
Artenname: ??
Aufnahmedatum: 1.8.2019
Sonstiges:



Nicht schimpfen, Heike, dass ich wieder mit dern Reglern gespielt habe .


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138 und HY-1070 mit 0,5X oder 0,35X Reduzierer.
Stacksoftware und Bildbearbeitung Affinity Photo und ImageView.

zuletzt bearbeitet 01.08.2019 22:08 | nach oben springen

#99

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 02.08.2019 01:02
von carypt | 176 Beiträge

ich dachte auch an fresnellinse aus dem autofenster ? aber die wäre schärfer geschnitten .

warum nun aber funktioniert die kamerasoftware nicht ? wird der treiber nicht richtig geladen ? ist der treiber der software installiert worden ? oder nur ein windows-standard-treiber?
gab es ein kuddelmuddel mit der reihenfolge des usb-steckers einstecken vor oder während oder nach installation der software ? man kennt ja diese spielchen .
gruß carypt


fipradio.fr
nach oben springen

#100

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 02.08.2019 01:50
von Redunicorn | 294 Beiträge

carypt, mit einer Billigsoftware und der Win-App "Kamera" gehts. Kamera wird von win im Gerätemanager auch als ok erkannt. Wird der Treiber für die SW sein, Die arbeiten noch dran.

Hab noch ein Ufo, diesmal fußballähnlich.

Kamera: HY-1138
Objektiv: Lomo 9/0,20 am Biolam
Blende:offen
Belichtungszeit: 1/30
Beleuchtung LED-Durchlicht, Pol:
ISO: 400
Dateiformat RAW/JPG:
Beschnitt in % (Breite und Höhe):
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte:71
Länge der Schritte:0,002 mm
Arbeitsabstand: 1 cm
Stacking-Software: Affinity Photo
Artenname: ??
Aufnahmedatum: 2.8.2019
Sonstiges:


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138 und HY-1070 mit 0,5X oder 0,35X Reduzierer.
Stacksoftware und Bildbearbeitung Affinity Photo und ImageView.

zuletzt bearbeitet 02.08.2019 02:20 | nach oben springen

#101

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 02.08.2019 11:02
von carypt | 176 Beiträge

ja ist denn nun ein treiber bei der kamera dabei ? und ist der auch installiert worden ? wenn ich im gerätemanager zb auf meine webcam doppelklicke und mir da unter treiber die treiberdetails anschaue , kann ich dort sehen welche treiberdateien wirklich installiert worden sind (win 7). und wenn ich will kann ich über treiber aktualisieren auch an geben von wo die treiber geladen werden sollen .
wenn die installation voll daneben gegangen ist , habe ich einmal mit treiber-cache löschen erfolg gehabt , das war aber eine professionelle aktion .
gruß carypt


fipradio.fr
nach oben springen

#102

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 02.08.2019 14:29
von Redunicorn | 294 Beiträge

hi carypt,

es war kein treiber dabei. win10 - anders als win7 - braucht für viele geräte ja auch keinen speziellen treiber. hier bei der hy-1070 könnte das aber der fall sein, deswegen hab ich meinen kontaktmann beim hersteller mal informiert das keiner dabei war, und gefragt, ob ich einen brauchen würde. Wenn ich in win10 nachschaue, wird halt ein ms-standardtreiber verwendet.

mal sehen - gut ding will ja weile haben - und das wird schon werden....


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138 und HY-1070 mit 0,5X oder 0,35X Reduzierer.
Stacksoftware und Bildbearbeitung Affinity Photo und ImageView.
nach oben springen

#103

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 02.08.2019 17:03
von carypt | 176 Beiträge

ok , danke


fipradio.fr
nach oben springen

#104

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 02.08.2019 18:04
von Redunicorn | 294 Beiträge

ich hab zu danken, carypt, dass du mich auf diese spur gebracht hast - hätte ich eigentlich selber drauf kommen können .

naja, imageview wird als bildbearbeitung affinity nicht das wasser reichen können. hab ich grad mit einem stitching/panorama-versuch getestet (je 2 bilder nebeneinander, oben und unten). ap hatte keine probs, iv hats nicht hingekriegt. imageview werd ich hauptsächlich für drei dinge benötigen:

1. bilder in raw/dng speichern zu können,
2. mit der time-lapse funktion die aufnahme von serienbildern halbautomatisch hinzukriegen,
3. die objektive bezüglich des vergrößerungsmaßstabs zu eichen.

andre funktionen muss ich halt testen und vergleichen, wenns läuft, so es sie in ap und iv gibt.


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138 und HY-1070 mit 0,5X oder 0,35X Reduzierer.
Stacksoftware und Bildbearbeitung Affinity Photo und ImageView.

zuletzt bearbeitet 02.08.2019 18:32 | nach oben springen

#105

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 02.08.2019 20:13
von Sboernemeyer | 964 Beiträge

Objektive eichen
Als Tipp
Zeiss Axio Vision LE.
Nicht nur fuer Zeiss Nutzer interessant ...
Und kostenlos


... ich wollt noch DANKE sagen ...
nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Thomas
Besucherzähler
Heute waren 1478 Gäste und 31 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2913 Themen und 24086 Beiträge.

Heute waren 31 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).