#241

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 01.10.2019 17:00
von Redunicorn | 413 Beiträge

Noch ein Beispiel, wo es aussieht, als wäre ein Wassertropfen vorhanden.
275 Aufnahmen mit dem Lomo 9/0,20 am Biolam, Schrittweite 0,001 mm, Bildbreite 1,1 mm.


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138, 1070 und Risingcam E3 mit 0,5X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven. Stacking manuell mit den Hayears, halbautomatisch per Time-Lapse mit der E3 und RisingView.
Stackverarbeitung Affinity Photo oder Picolay, Bildbearbeitung Affinity Photo.
nach oben springen

#242

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 01.10.2019 19:22
von witweb | 497 Beiträge

Ja, genau. Das meinte ich. naja, ist ja nicht schlimm, war bloß eine Frage.
Mal sehen, ob ich morgen oder übermorgen etwas Neues anfange. Hängt auch ein bisschen von der Zeit ab.
Viele Grüße
Michael

nach oben springen

#243

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 02.10.2019 00:05
von Redunicorn | 413 Beiträge

Ist genau, als ob sich beim Trocknen eine Art Linse gebildet hätte. Manchmal völlig klar und transparent, manchmal sind die Farben die von unterhalb durchscheinen, anders. Die Kristallisation ist über eine Woche alt, und verstehen was da passiert ist tue ich nicht.


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138, 1070 und Risingcam E3 mit 0,5X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven. Stacking manuell mit den Hayears, halbautomatisch per Time-Lapse mit der E3 und RisingView.
Stackverarbeitung Affinity Photo oder Picolay, Bildbearbeitung Affinity Photo.
nach oben springen

#244

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 04.10.2019 23:15
von Redunicorn | 413 Beiträge

Bin etwas frustriert. Erstens darf ich eine auf Full-Spektrum umgebaute FZ1000 mal wieder selbst abholen, obwohl ich zuhause war - der Fahrer hat nicht geklingelt, war garnicht da. Zweitens -Fumarinsäure. Habs aufgekocht - habs sublimiert - es gab bei beidem keine polarisierende Wirkung. Aber irgendwo hab ich gesehen, dass es geht, sonst hätte ich das Zeug ja nicht gekauft..
Jetzt hab ich Vanillezucker gestackt, und reines Vanillin bestellt. Der erste Stack ist teilpolarisiert und etwas pastellig - waren 104 Aufnahmen mit 0,001 mm und dem Zeiss 16/0,32. Hier kann es sein, dass unten noch nicht alles Wasser verdunstet war.



Der zweite Stack hat kräftigere Farben. Daten wie oben, aber nur 71 Aufnahmen. Unterscheidet sich von dem braunen Zucker von vor paar Wochen deutlich.



Werde meine Apos bis auf eines alle verkaufen - ich bin damit einfach nicht zufrieden. Gebrauchen könnte ich noch ein 6,3er, ein 12,5er und ein 25iger Objektiv.

Borax hatte ich gestern nochmal gemacht. Damit bin ich zum ersten Mal halbwegs zufrieden. 106 Aufnahmen zu 0,001 mm mit dem Zeiss 16/0,32.


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138, 1070 und Risingcam E3 mit 0,5X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven. Stacking manuell mit den Hayears, halbautomatisch per Time-Lapse mit der E3 und RisingView.
Stackverarbeitung Affinity Photo oder Picolay, Bildbearbeitung Affinity Photo.

zuletzt bearbeitet 04.10.2019 23:37 | nach oben springen

#245

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 05.10.2019 19:23
von witweb | 497 Beiträge

Hi Peter,
zum Vanillezucker hatte Klaus ja schon etwas gesagt. Borax gefällt mir gut, aber achte mal darauf, dass man deine Pinselspuren von der Retusche des Hintergrunds nicht so sieht...
Viele Grüße
Michael

nach oben springen

#246

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 05.10.2019 19:45
von witweb | 497 Beiträge

Hi, mal was anderes.

Jeder kennt wohl noch aus dem Biologieunterricht in der Schule die ersten Versuche mit dem Mikroskop: Zwiebelhaut!
Ich dachte, da kann nicht mehr viel Interessantes kommen, aber im polarisiertem Licht gibt es doch noch etwas zu entdecken.
Hier sind zwei Aufnahmen, eine so, wie man die Zwiebelhaut kennt, das andere im polarisierten Licht. Hier fallen vor allem die kleinen, rechteckigen Calciumoxalat-Kristalle auf, die beim Absterben von Pflanzenzellen entstehen.

Beste Grüße

Michael

Zwiebelhaut, BB=1,75mm




Zwiebelhaut im polarisiertem Licht (mit Lambda/4-Platte), BB=1,75mm



Für beide:
Mikroskop: Zeiss Standard 18
Objektiv: Plan 6,3/0,16 - 160/-
ISO:100
Bildbreite: ca.1,75mm
Dateiformat: RAW
Stackingschritte: 22
Schrittweite: 5µm
Software: Helicon Focus B(8,4), Photoshop
Aufnahmedatum: 04.10.19
Name: Zwiebelhaut

nach oben springen

#247

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 05.10.2019 20:12
von Redunicorn | 413 Beiträge

Interessant, Michael. Würde bei einer roten Zwiebel wahrscheinlich noch anders aussehen.

Borax hab ich mich erst am nächsten Tag entschlossen, den hochzuladen. Habs jetzt ausgebessert, aber bis das Forum dies updatet dauert immer ne Weile.


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138, 1070 und Risingcam E3 mit 0,5X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven. Stacking manuell mit den Hayears, halbautomatisch per Time-Lapse mit der E3 und RisingView.
Stackverarbeitung Affinity Photo oder Picolay, Bildbearbeitung Affinity Photo.
nach oben springen

#248

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 07.10.2019 12:31
von Redunicorn | 413 Beiträge

Nach zwei Tagen Infrarotfotografie mach ich hier mal weiter, mit Vanillezucker. Der kristallisiert zwar schön fächerförmig, läßt sich auch völlig problemlos auflösen, aber es wird nicht alles farbig. Ich hatte hier nur mit Pol ca. 50% in Grauflächen von hell bis dunkel.

Deshalb hab ich hier mein "Lambdaplättchen/Verzögerer" benutzt - es ist keine CD-Hülle mehr. Ihr kennt doch die kleinen handtellergroßen Törtchen, die es tiefgekühlt, aber auch beim Konditor gibt. Manche Konditoren haben so kleine runde Tortenheber, 8 cm im Durchmesser und 1 mm dick, mit einem seitlichen Griff. Der Kunststoff ist nicht in Form gegossen, sondern hat die richtige Spannung für die Farben, die man haben will, und durch den seitlichen Griff kann man prima drehen. Äußerst praktisches Ding .

Es waren 177 Aufnahmen zu 0,001 mm SW und dem Lomo 9/0,20 am Biolam. Bildbreite ist 1,1 mm.



Manche Stellen in der Version nur mit Polfilter waren kurz davor, in Dunkelheit abzusaufen - die sind hier mit allen Details sichtbar geworden. Schwarz bleibt schwarz, aber alle Grauabstufungen werden farbig


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138, 1070 und Risingcam E3 mit 0,5X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven. Stacking manuell mit den Hayears, halbautomatisch per Time-Lapse mit der E3 und RisingView.
Stackverarbeitung Affinity Photo oder Picolay, Bildbearbeitung Affinity Photo.
Für IR eine auf Fullspektrum umgebaute Lumix FZ1000 und IR-Passing Filter 650, 720, 760 und 850 nm.

zuletzt bearbeitet 07.10.2019 13:03 | nach oben springen

#249

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 07.10.2019 17:07
von witweb | 497 Beiträge

Hallo Peter,
der Tortenheber passt ja zum Vanillezucker
Aber was wir sehen, wird wohl zum grössten Teil der Zucker sein, das Vanillin ist im Vanillezucker wohl nur in geringem Umfang enthalten.

Ich habe mal Acetylsalicylsäure (ASS, Aspirin) aufgenommen. Hattest du wohl auch schon mal gezeigt?
Beste Grüße
Michael

Acetylsalicylsäure BB=1,1mm




Kamera: CANON EOS 650D
Mikroskop: Zeiss Standard 18
Objektiv: Zeiss Achro 10/0,22 - 160/-
Belichtungszeit: 1/15s
ISO:100
Bildbreite: ca.1,1mm
Dateiformat: RAW
Stackingschritte: 22
Schrittweite: 2,5µm
Software: Helicon Focus B(8,4), Photoshop
Aufnahmedatum: 06.10.19
Name: Acetylsalicylsäure (Schmelzpräparat)

nach oben springen

#250

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 07.10.2019 18:31
von Redunicorn | 413 Beiträge

Danke, Michael. Jo, reines Vanillin ist bestellt, aber noch nicht da.

Meine Acetylsalicylsäure war nicht rein, und ich hab in meiner Apotheke mal nachgefragt - reine haben die da nicht, immer nur mit irgendwelchen Beimischungen. Krieg ich aber irgendwann auch noch, bin Krebs, und die sind ja beharrlich bis hin zur Sturheit .

Schön den Stack, interessant mit den blauen Streifen .


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138, 1070 und Risingcam E3 mit 0,5X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven. Stacking manuell mit den Hayears, halbautomatisch per Time-Lapse mit der E3 und RisingView.
Stackverarbeitung Affinity Photo oder Picolay, Bildbearbeitung Affinity Photo.
Für IR eine auf Fullspektrum umgebaute Lumix FZ1000 und IR-Passing Filter 650, 720, 760 und 850 nm.
nach oben springen

#251

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 07.10.2019 18:32
von witweb | 497 Beiträge

... und 4-tert-Butylbenzoesäure (wird in der Kunststoffherstellung eingesetzt).
Viele Grüße
Michael


4-tert-Butylbenzoesäure BB=1,6mm




Kamera: CANON EOS 650D
Mikroskop: Zeiss Standard 18
Objektiv: Zeiss Plan 6,3/0,16 - 160/-
Belichtungszeit: 1/10s
ISO:100
Bildbreite: ca.1,6mm
Dateiformat: RAW
Stackingschritte: 21
Schrittweite: 5µm
Software: Helicon Focus B(8,4), Photoshop
Aufnahmedatum: 07.10.19
Name: 4-tert-Butylbenzoesäure (Schmelzpräparat)

nach oben springen

#252

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 10.10.2019 14:55
von Redunicorn | 413 Beiträge

Toll, Michael. Benzoesäure hab ich noch nicht, aber geh gleich Vanillin abholen, und L-Glutamin kommt diese Woche auch.

Kleiner Gag zwischendurch : Ich werde ja nie selbst biologische Präparate herstellen, aber hab preisgünstig welche gekauft. Hoffe das einige dabei sind die auf polarisiertes Licht reagieren. Hier ist ein erster Stack, der Schnitt durch ein Maiskorn, was nicht auf Pol reagiert. Es waren 81 Aufnahmen mit 0,001 mm SW und dem Lomo 9/0,20 am Biolam.


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138, 1070 und Risingcam E3 mit 0,5X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven. Stacking manuell mit den Hayears, halbautomatisch per Time-Lapse mit der E3 und RisingView.
Stackverarbeitung Affinity Photo oder Picolay, Bildbearbeitung Affinity Photo.
Für IR eine auf Fullspektrum umgebaute Lumix FZ1000 und IR-Passing Filter 650, 720, 760 und 850 nm.

zuletzt bearbeitet 10.10.2019 19:37 | nach oben springen

#253

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 10.10.2019 19:34
von witweb | 497 Beiträge

Wie sieht es denn im pol.Licht aus?

nach oben springen

#254

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 10.10.2019 19:40
von Redunicorn | 413 Beiträge

Kaum anders, Michael. Wenn ich die Polfilter exakt kreuze, kommt gar kein Licht durch. Naja, sind 100 Präparate, irgendwas wird hoffentlich mit Pol interagieren .


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138, 1070 und Risingcam E3 mit 0,5X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven. Stacking manuell mit den Hayears, halbautomatisch per Time-Lapse mit der E3 und RisingView.
Stackverarbeitung Affinity Photo oder Picolay, Bildbearbeitung Affinity Photo.
Für IR eine auf Fullspektrum umgebaute Lumix FZ1000 und IR-Passing Filter 650, 720, 760 und 850 nm.
nach oben springen

#255

RE: Sammelthread Pol-Kristalle

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 10.10.2019 19:57
von witweb | 497 Beiträge

Ja, ich habe da auch keine Erfahrung. Vielleicht ist ja Zweibelhaut dabei?
Beste Grüße
Michael

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: hofes
Besucherzähler
Heute waren 395 Gäste und 19 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2987 Themen und 24782 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).