#16

RE: Kamerasuche

in Hardware 13.04.2018 15:39
von xf00741 | 49 Beiträge

Zitat von Sebastian im Beitrag #10
Die Sonys habe ich bewusst nicht genannt, denn vernünftiges Thethering über Computer ist nicht möglich. Da braucht man wieder
Einen HDMI Bildschirm usw. ansonsten sicher top.
Gruß Sebastian


Hoi

Thethering geht mit den Fuji T10/T20 und allen Olympus-Modellen ausser der E-M1 auch nicht. Bei Fuji T1/T2 geht es mit der hauseigenen Software, genau wie die E-M1, die das auch nur mit Mamas Software kann.

Aber das brauch Heike ja eh nicht, wohingegen ich mich darüber tierisch ärgere.

Gruss
Jörg


zuletzt bearbeitet 13.04.2018 15:40 | nach oben springen

#17

RE: Kamerasuche

in Hardware 13.04.2018 15:43
von RheinweibAdministratorin | 2.954 Beiträge

Zitat von xf00741 im Beitrag #15

T2 ist definitv nur mechanisch definiert. Das einzige was da geht ist Zeitautomatik; kann ich für Olympus und Fuji bestätigen. Das ganze andere Geraffel wie Blendenübertragung, Autofokus, Programmautomatik gibt es bei T2 eh nicht; so zumindest mein aktueller Stand. Also alles manuell.




Das ist klar.....aber meine J5 verweigert die Zeitautomatik, bei der geht's nur rein manuell.
Ich hab zwar diesen "Russenchip" zum einkleben, aber der hat etwas nachgelassen, funktioniert
nicht mehr richtig. Das Ding simuliert ja ein Originalobjektiv und das filmen in 4K tut noch, aber
im Zeitautomatiokmodus habe ich neuerdings ein viel zu helles Bild im Display, damit kann man
nicht arbeiten.

Die Sony ist sehr interessant.....


______________________________________________________________________________________________________

"Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten."
Albert Einstein (angeblich)
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online

zuletzt bearbeitet 13.04.2018 15:44 | nach oben springen

#18

RE: Kamerasuche

in Hardware 13.04.2018 15:45
von xf00741 | 49 Beiträge

[quote=Rheinweib|
Die Sony ist sehr interessant.....[/quote]
Vor allem bei dem Preis.


zuletzt bearbeitet 13.04.2018 15:45 | nach oben springen

#19

RE: Kamerasuche

in Hardware 13.04.2018 15:45
von RheinweibAdministratorin | 2.954 Beiträge

So siehts aus


______________________________________________________________________________________________________

"Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten."
Albert Einstein (angeblich)
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#20

RE: Kamerasuche

in Hardware 13.04.2018 15:49
von stekki | 2.277 Beiträge

Heike: zum Sucher gibt es Hinweise von digitalkamera.de
Zitat:
Gespart hat Sony auch beim elektronischen Sucher, der ganz links außen sitzt. Der EVF löst mit 1,44 Millionen Bildpunkten deutlich geringer auf als noch bei der NEX-6 und NEX-7. Glücklicherweise merkt man von dieser Sparmaßnahme nichts, im Gegenteil: Der in OLED-Technik ausgeführte EVF der Alpha 6000 differenziert Kontraste deutlich besser als sein Pendant bei der NEX-6, auch an der Farbwiedergabe gibt es nichts auszusetzen. Zur guten Detailwiedergabe trägt sicherlich auch bei, dass Sony das Okular neu und mit insgesamt fünf Linsen recht aufwändig konstruiert hat. Für so manchen Brillenträger ist jedoch weiterhin der Augenabstand etwas knapp bemessen, aber dank der großzügigen Dioptrienkorrektur kann man auch ohne Sehhilfe in den Sucher blicken.


Ich bin mit dem Sucher der Nex-7 schon immer zufrieden gewesen...

Thema T2: da habe ich natürlich keine Erfahrung, aber Zeitautomatik müsste doch genau so wie bei einem Altglas funktionieren.

TS-Optics Optics T2 Adapterring für Sony Alpha Nex
Viele Teleobjektive und Fernrohradapter haben das T2-Anschlußgewinde (M42x0,75). Mit diesem T2-Ring können Sie die Sony Nex Kameras und andere Kameras mit dem E-Bajonett an das T2-Gewinde anschließen.
Der T2-Ring hat als Innengewinde das T2-Gewinde und verfügt über den E-Bajonett-Anschluß für das Sony Nex Kameragehäuse sowie viele Kameras der α-Modellreihen.
Passend für: Sony NEX 3 - NEX7, A3000, A5000, A6000, A7, α-Kameras mit E-Mount-Wechselobjektiven
Mit diesem Adapter bekommen die kurzbauenden Systemkameras das gleiche Auflagemaß (Abstand T2 Gewinde zum Kamerasensor) wir eine normale Spiegelreflexkamera mit T2 Ring.

3x volle Bewertungen bei Teleskop-Service


Übrigens: Pixelpitch 3,9 µm

Hier gibt es einen Thread zur Kamera: http://www.digicamclub.de/showthread.php?t=23391


VG Ekkehard

zuletzt bearbeitet 13.04.2018 15:55 | nach oben springen

#21

RE: Kamerasuche

in Hardware 13.04.2018 16:16
von RheinweibAdministratorin | 2.954 Beiträge

Danke Ekki, hab mich eben auch weiter eingelesen......und sie mir grade geschnappt.
Hoffentlich tut sie wenigstens im manuellen Modus mit einem T2-Ring, aber ich denke, schon,
das macht ja sogar die Nikon-Zicke.

Ich verbleibe in freudiger Erwartung....achja., der T2 muss ja auch noch her.


LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

"Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten."
Albert Einstein (angeblich)
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#22

RE: Kamerasuche

in Hardware 13.04.2018 16:45
von Sboernemeyer | 992 Beiträge

Heike: meine Sonys können mit T2
A5000 und a7RII
Man muss sie nur vorher einstellen (auslösen ohne Objektiv)


... ich wollt noch DANKE sagen ...
nach oben springen

#23

RE: Kamerasuche

in Hardware 13.04.2018 16:56
von Sebastian | 332 Beiträge

Glückwunsch,
Wenn das thethering nicht wäre würde die bei mir auch schon leise vor sich hin stacken.
Im Moment tut aber die Canon 60d weiterhin ihre Dienste und das bleibt auch so vorerstdenke ich.
Beste Grüße,
Sebastian

nach oben springen

#24

RE: Kamerasuche

in Hardware 13.04.2018 16:57
von RheinweibAdministratorin | 2.954 Beiträge

Ahhhhhh.......D_A_N_K_E Sven....das trägt ungemein zu meiner Beruhigung bei
"Auslösen ohne Objektiv" kenn ich nur von DSLR´s. Das wird Spaß machen, das
ist sicher! Die 11 Bilder, die sie Sony schafft, sind alle male ausreichend, mehr
schafft die D7000 auch nicht (eher weniger) und mit der turnte ich ja bisher durchs
Gelände.


Zitat von Sebastian im Beitrag #23

Wenn das thethering nicht wäre .......


Ich muss erst mal googeln, was "thethering" überhaupt is....mein Gott, ich bin wirklich
ein Technik-Dinosaurier

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

"Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten."
Albert Einstein (angeblich)
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online

zuletzt bearbeitet 13.04.2018 16:59 | nach oben springen

#25

RE: Kamerasuche

in Hardware 13.04.2018 17:14
von stekki | 2.277 Beiträge

Handbuch multilingual: https://www.sony.de/electronics/support/...2/45320554M.pdf
... das ist kein Full-Handbuch, sondern eher ein Überblick. Sony ist da recht sparsam, was dieses Thema angeht.

Dieser Überblick ist auch ganz nützlich: http://download.sony-europe.com/pub/manu...AF_guide_DE.pdf


Akku ist noch so ein Thema: die von Sony sind sauteuer.
Ich hatte mir jüngst preisgünstige Alternativen gekauft: https://www.akkushop.de/de/accucell-akku...nex-5-alpha-55/
Man kann mit Alex Müller vom Shop telefonieren und nach 1050mAh Akkus fragen... manchmal hat er auch 1.300mAh... auf Lager.

Wenn man viel mit LiveView handelt sind Ersatzakkus Pflicht. *lach*
Fürs Studio gibt es auch Netzteil, Strom-Adapter für Sony Alpha, an die Steckdose. Ich habe dieses hier und das geht bei allen Sonys mit dem NP FW50-Typ:
https://www.amazon.de/gp/product/B0051GL...0?ie=UTF8&psc=1
... aber es gibt natürlich noch andere Anbieter, die bestimmt genau so gute Ware haben.


VG Ekkehard

zuletzt bearbeitet 13.04.2018 17:24 | nach oben springen

#26

RE: Kamerasuche

in Hardware 13.04.2018 17:37
von RheinweibAdministratorin | 2.954 Beiträge

Dankeschön
Ein zweiter Akku kommt natürlich noch ins Haus, das ist, in der Tat, Pflicht.
Netzteil brauch ich keins, denn hier daheim wurschtele ich mit der J5 rum,
und für die hab ich ein Netzteil. Die Sony ist ausschließlich fürs Feld mit
Zwischenringen und dem 80er Rodagon gedacht.....und vl. noch zum
Falkengucken am Tele.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

"Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten."
Albert Einstein (angeblich)
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online

zuletzt bearbeitet 13.04.2018 17:38 | nach oben springen

#27

RE: Kamerasuche

in Hardware 13.04.2018 19:16
von Sboernemeyer | 992 Beiträge

Heike: ich denke die Sony ist top geeignet
Tethering: Remote auslösen und Kamera steuern

Aber: kann die a6000denn den echten Lautlosmodus - die a5000 kanns nicht...
Die a7RII schon ...


... ich wollt noch DANKE sagen ...
nach oben springen

#28

RE: Kamerasuche

in Hardware 13.04.2018 19:39
von RheinweibAdministratorin | 2.954 Beiträge

Keine Ahnung, ob die lautlos ist....ist mir eigentlich auch wurscht, Hauptsache
robust und keine klappernde Mechanik, denn die kleene kriegt sicher viel zu tun.


______________________________________________________________________________________________________

"Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten."
Albert Einstein (angeblich)
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#29

RE: Kamerasuche

in Hardware 13.04.2018 19:48
von Sboernemeyer | 992 Beiträge

Heike: sie ist zwar Spiegellos
Aber: nen mechanischen Verschluss hat sie trotzdem ....
So wie die Olys auch


... ich wollt noch DANKE sagen ...
nach oben springen

#30

RE: Kamerasuche

in Hardware 13.04.2018 19:50
von RheinweibAdministratorin | 2.954 Beiträge

Klappt der Verschluss bei Serie auch jedes mal auf und zu?


______________________________________________________________________________________________________

"Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten."
Albert Einstein (angeblich)
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 24 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Twain
Besucherzähler
Heute waren 821 Gäste und 19 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2957 Themen und 24514 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).