#31

RE: Auf der schwarzen Acrylplatte

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 14.11.2018 19:50
von Redunicorn | 453 Beiträge

Ein Blumenstack. Untergrund und Hintergrund. schwarzes Plexi, hinter dem Stativ ein weisses Tuch. Um den aber verwenden zu können, wäre eine weisse große Platte erforderlich, was bei meinen Raumverhältnissen utopisch ist. Also habe ich die Farbei im Blütenbereich abgegriffen und damit den Hintergrund vereinheitlicht. Das grössere Bild ist auch TIFF, das kleine hier JPG. Irgendwie gehts ja nicht, TIFF hier hochzuladen, da lese ich was von "Nicht erlaubter Dateityp".
.
Kamera: Lumix FZ1000
Objektiv: Leica Zoom, hier 100mm
Blende:4
Belichtungszeit: 0,77 Sek.
Beleuchtung: Tageslicht von links und indirektes Licht von der Decke
ISO: 80
Dateiformat RAW/JPG: Hier JPG
Beschnitt in % (Breite und Höhe):
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte:18
Länge der Schritte:
Arbeitsabstand:
Stacking-Software: Zerene Prosumer
Artenname:
Aufnahmedatum: 14.11.2018
Sonstiges:LW -1,3

Ich nerve euch noch mit einem zweiten Rosenbild. Die Daten, die zu oben abweichen, sind:

Lumix mit Canon 500D Achromat
Brennweite 216 mm
95 Schritte

Angefügte Bilder:
2018-11-14-16.41.01 ZS PMax Rose 2 klein.jpg
2018-11-14-23.56.13 ZS PMax Rose 3 klein.jpg

Peter

Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte, LED-Lampen, Stative. Stacking mit der FZ1000, Tablet/Smarty mit Panasonic ImageApp + GSimpleRelease, Stack-Verarbeitung mit Zerene. Für Bildbearbeitung und RAW-Entwickung eine Menge Progs.

zuletzt bearbeitet 15.11.2018 00:45 | nach oben springen

#32

RE: Auf der schwarzen Acrylplatte

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 15.11.2018 10:12
von Olaf | 771 Beiträge

Hallo Peter,

die Rosen gefallen mir sehr gut. Der dunkle HG fasst perfekt und bringt die Farben erst richtig zum Vorschein.

Tschüss Olaf

nach oben springen

#33

RE: Auf der schwarzen Acrylplatte

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 15.11.2018 11:12
von stekki | 2.776 Beiträge

Hi Peter,
mir würde die Rose vor einem hellen HG deutlich besser gefallen.
Das sonst schöne Foto kommt damit sehr unnatürlich bei mir an... mit dem schwarzen HG ist es fast schon ein Trauerfoto.
Klar ist sicher Geschmacksache.

Ich hatte mir auch mal Blümchen ins Studio geholt.
... das soll nur ein Beispiel sein!


VG Ekkehard

zuletzt bearbeitet 15.11.2018 12:04 | nach oben springen

#34

RE: Auf der schwarzen Acrylplatte

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 19.11.2018 01:35
von Redunicorn | 453 Beiträge

Danke, Olaf und Ekkehard .

Ja, das ist Geschmackssache mit dunklem Hintergrund. Bei Deinem Blümchen, Ekkehard, wär ein schwarzer Hintergrund bei den zarten Farben wirklich nicht gegangen.

Habe mir als nächstes eine Amaryllis geholt. Ich zeig euch mal 2 Bilder, einmal ohne Achromat, und auch mit schwarzem Hintergrund (wozu ich im Lumix-Forum förmlich genötigt wurde, hatte auch eins mit hellem Hintergrund und Verlauf - wo unten allerdings ein bisschen Vasenrand und Stängel mit auf dem Bild war), und ein Detailbild mit dem Canon 500D Achromat.an der FZ.

Objektiv: Lumix FZ1000 mit eingebautem Leica-Zoom
Blende:4
Belichtungszeit: 1/5 Sekunde
Beleuchtung: Indirekt über die Decke und LED-Ringleuchte links direkt neben der Kamera
ISO: 80
Dateiformat RAW/JPG:JPG
Beschnitt in % (Breite und Höhe):
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte:35 bei der ganzen Blüte, 54 beim Detail
Länge der Schritte:
Arbeitsabstand:
Stacking-Software: Zerene Prosumer
Artenname: Amaryllis
Aufnahmedatum: 18.11.2018
Sonstiges: Brennweite 105 mm für die Blüte, und 260 mm für das Detail.

Angefügte Bilder:
2018-11-18-13.22.48 ZS PMax Amaryllisblüte bearbeitet 3 klein.jpg
2018-11-19-01.18.52 ZS PMax Amaryllis Detail 2 klein.jpg

Peter

Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte, LED-Lampen, Stative. Stacking mit der FZ1000, Tablet/Smarty mit Panasonic ImageApp + GSimpleRelease, Stack-Verarbeitung mit Zerene. Für Bildbearbeitung und RAW-Entwickung eine Menge Progs.

zuletzt bearbeitet 19.11.2018 02:12 | nach oben springen

#35

RE: Auf der schwarzen Acrylplatte

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 20.11.2018 19:23
von Redunicorn | 453 Beiträge

Eine Gewürznelke mit der FZ1000 und dem Raynox 250.

Kamera: Lumix FZ1000
Objektiv: Leica Zoom, hier 250 mm Brennweite
Blende:4
Belichtungszeit: 0,72 Sekunden
Beleuchtung: Indirekt über die Decke + LED-Ringleuchte von links
ISO: 80
Dateiformat RAW/JPG:JPG
Beschnitt in % (Breite und Höhe):
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte:45
Länge der Schritte:
Arbeitsabstand:
Stacking-Software: Zerene Prosumer
Artenname:
Aufnahmedatum: 20.11.2018
Sonstiges:Unten schwarzes Plexi, Hintergrund weiß

Angefügte Bilder:
2018-11-20-16.58.55 ZS PMax G-Nelke Spiegelung klein.jpg

Peter

Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte, LED-Lampen, Stative. Stacking mit der FZ1000, Tablet/Smarty mit Panasonic ImageApp + GSimpleRelease, Stack-Verarbeitung mit Zerene. Für Bildbearbeitung und RAW-Entwickung eine Menge Progs.

zuletzt bearbeitet 20.11.2018 19:25 | nach oben springen

#36

RE: Auf der schwarzen Acrylplatte

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 22.11.2018 04:36
von Redunicorn | 453 Beiträge

Mein Sohn, der Geologie studiert hat, hat mir früher mal eine Handvoll Steinchen/Mineralien geschenkt. Um was es sich dabei handelt, weiss ich nicht mehr. Vielleicht aber ja jemand von euch .

Kamera: Lumix FZ1000 mit Raynox 150
Objektiv: Leica Zoom, hier 206 mm
Blende:4
Belichtungszeit: 1/2 Sekunde
Beleuchtung: Indirekt über die Decke und seitlich von links
ISO: 80
Dateiformat RAW/JPG:RAW (fürs Forum hier JPG)
Beschnitt in % (Breite und Höhe):
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte:25
Länge der Schritte:
Arbeitsabstand:
Stacking-Software: Affinity Photo
Artenname:
Aufnahmedatum: 21.11.2018
Sonstiges:Spiegelfliese unten und schwarzes Plexi hinten

Angefügte Bilder:
Steinchen 1a klein.jpg

Peter

Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte, LED-Lampen, Stative. Stacking mit der FZ1000, Tablet/Smarty mit Panasonic ImageApp + GSimpleRelease, Stack-Verarbeitung mit Zerene. Für Bildbearbeitung und RAW-Entwickung eine Menge Progs.

zuletzt bearbeitet 22.11.2018 04:38 | nach oben springen

#37

RE: Auf der schwarzen Acrylplatte

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 22.11.2018 06:41
von stekki | 2.776 Beiträge

Hi Peter,
gerade bei solchen Fotos, bei dem man die Größe ganz schlecht abschätzen kann, wären Hinweise in dieser Richtung bestimmt vorteilhaft.
Also wie groß ist das Steinchen?
Die Oberfläche ist schwer einzuschätzen und ggf. überschärft.


VG Ekkehard
nach oben springen

#38

RE: Auf der schwarzen Acrylplatte

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 22.11.2018 13:13
von Redunicorn | 453 Beiträge

Ekkehard, das Steinchen ist ca. 1,5 x 1 cm groß.

Ich hab den RAW-Stapel mal in TIFF konvertiert und stacke es mit Zerene zum Vergleich noch einmal.


Peter

Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte, LED-Lampen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung mitTablet/Smarty, Panasonic ImageApp + GSimpleRelease, Stack-Verarbeitung mit Affinity oder Zerene. Für RAW und JPG weitere Progs.
nach oben springen

#39

RE: Auf der schwarzen Acrylplatte

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 22.11.2018 17:38
von Sebastian | 332 Beiträge

Hallo,
Das blaue ist Azurit und das grüne Malachit.
Beste Grüße,
Sebastian

nach oben springen

#40

RE: Auf der schwarzen Acrylplatte

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 22.11.2018 17:55
von stekki | 2.776 Beiträge

Zitat von Redunicorn im Beitrag #38
Ich hab den RAW-Stapel mal in TIFF konvertiert und stacke es mit Zerene zum Vergleich noch einmal.


... also geht doch RAW mit der App an der FZ1000


VG Ekkehard
nach oben springen

#41

RE: Auf der schwarzen Acrylplatte

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 22.11.2018 20:23
von Redunicorn | 453 Beiträge

Danke, Sebastian .

Ekkehard, an der FZ hat das mit RAW-Stacking nicht gelegen, sondern Zerene kann keinen RAW-Stapel verarbeiten. Da muß man den erst in TIFF konvertieren. Affinity Photo kann aber RAW-Stapel stacken, was eine Menge unnötiger TIFF's spart - und die Quali entspricht der von Zerene.


Peter

Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte, LED-Lampen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung mitTablet/Smarty, Panasonic ImageApp + GSimpleRelease, Stack-Verarbeitung mit Affinity oder Zerene. Für RAW und JPG weitere Progs.
nach oben springen

#42

RE: Auf der schwarzen Acrylplatte

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 22.11.2018 21:25
von stekki | 2.776 Beiträge

Alle Versuche RAWs direkt mit Programmen laufen/arbeiten/entwickeln zu lassen, die RAWs selbst verarbeiten können, aber keine echten RAW-Converter sind, z.B. HF Pro, taugen in meinen Augen nichts. Jedenfalls sind die Ergebnisse nicht vergleichbar, wie mit LR oder C1Pro usw.
Den Aufwand bzw. den Umweg über die guten RAW-Converter mit 16-bit-TIF-Daten würde ich nie scheuen.


VG Ekkehard
nach oben springen

#43

RE: Auf der schwarzen Acrylplatte

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 22.11.2018 22:11
von Redunicorn | 453 Beiträge

Ich vergleiche das gerade, Ekkehard, direkt mit Affinity und über Umwandlung in TIFF mit Zerene. Und bis dato habe ich keinen Qualtiätsunterschied gesehen, auch und gerade nicht in voller Größe.

Habe hier mal eine verwelkte Amaryllisblüte gestackt. Bei uns Alten redet man ja schonmal von einem "Charakterkopf" - da gibts m.E. eine Analogie.

Kamera: Lumix FZ1000
Objektiv: Leica Zoom, hier 105 mm
Blende:4
Belichtungszeit: 1/4 Sekunde
Beleuchtung: Indirekt über die Decke und LED-Ringleuchte mit Diffusor schräg von vorne links
ISO: 80
Dateiformat RAW/JPG: RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe):
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte: 15
Länge der Schritte:
Arbeitsabstand:
Stacking-Software: Affinity Photo
Artenname: Amaryllis
Aufnahmedatum: 22.11.2018
Sonstiges: Spiegelfliese unten, weißer Hintergrund. Unbearbeitet.

Angefügte Bilder:
Alte Amaryllisblüte 2 klein.jpg

Peter

Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte, LED-Lampen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung mitTablet/Smarty, Panasonic ImageApp + GSimpleRelease, Stack-Verarbeitung mit Affinity oder Zerene. Für RAW und JPG weitere Progs.

zuletzt bearbeitet 22.11.2018 22:12 | nach oben springen

#44

RE: Auf der schwarzen Acrylplatte

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 22.11.2018 23:12
von stekki | 2.776 Beiträge

Peter, sorry, aber ich finde das Steinchen im Finish etwas überstrahlt...

Mein Vorschlag:


VG Ekkehard
nach oben springen

#45

RE: Auf der schwarzen Acrylplatte

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 23.11.2018 01:15
von Redunicorn | 453 Beiträge

Kein Problem, Ekkehard, positive Kritik zum Dazulernen ist bei mir immer willkommen.

Weiss nicht mehr, wie der LW war, normalerweise immer auf -1,3 als Standard, eventuell hätte ich den mehr zurücknehmen und ggf. später aufhellen sollen. Und moderater mit Schärfen sein.

Was ich aber auch gelernt habe: Unbedingt völlig beiseite treten wenn die Stacking-Serie aufgenommen wird. Es hatte sich schon mal die Gitterstruktur meines Pullovers im Motiv abgebildet, weil ich nicht aufgepasst hatte - und es war ein formatfüllendes Motiv, deshalb hab ichs auch nicht gesehen. Naja .


Peter

Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte, LED-Lampen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung mitTablet/Smarty, Panasonic ImageApp + GSimpleRelease, Stack-Verarbeitung mit Affinity oder Zerene. Für RAW und JPG weitere Progs.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 300 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4313 Themen und 31976 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 241 Benutzer (22.07.2021 04:15).