#16

RE: Wemakro Rail

in Hardware 01.03.2017 19:45
von FunnyRS | 97 Beiträge

Zitat von Adalbert im Beitrag #12
Hallo Rene,
vielen Dank!
Mein Billig-Schlitten hat 3 Führungsschienen (hoffentlich parallel) und nichts aus Kunsstoff.
Was ist denn besser eine dicke oder mehrere dünne?
Gruss, Adi



Hi Adi

Stell doch mal ein Bild von deinem Setup ein, oder einen Link falls es schon hier drin ist.
Dicke oder dünne Führungsschienen ist nicht die entscheidende Frage, sondern das Spiel der darauf laufenden Lager/Buchsen.
Das ganze natürlich in Parallelität zur Spindel, diese ist am besten beidseitig vernünftig gelagert und erst dann wird diese an den Motor angekoppelt.
Natürlich muss die Spindelmutter den Genauigkeitsanforderungen entsprechen und auch hier gibt es unterschiedliche technische Lösungen den Backlash klein zu halten.

Gruß
René


zuletzt bearbeitet 01.03.2017 19:46 | nach oben springen

#17

RE: Wemakro Rail

in Hardware 01.03.2017 20:46
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Rene,
ein paar Fotos von dem Schlitten findest Du in dem Thread: "Elektro-Schlitten zum Selbermachen für 60 Euro"

Elektro-Schlitten zum Selbermachen zu 60 Euro (2)

Danke und Gruss,
Adi


zuletzt bearbeitet 23.03.2017 09:55 | nach oben springen

#18

RE: Wemakro Rail

in Hardware 01.03.2017 22:39
von denju | 121 Beiträge

Zitat von Günther L. im Beitrag #15
Hallo denju,

entschuldige, dass ich sowas schlimmes geschrieben habe!

Den letzten Link solltest du dir etwas genauer anschauen: mijkzz.com


Hallo Günther,
ich wollte dich nicht angreifen, lediglich etwas richtig stellen um Irritationen zu vermeiden.
Die von dir verlinkte Website "mijkzz.com" gibt es nicht, richtig ist www.mjkzz.com.
Auch wenn sich stackrail.info und mjkzz.com vom Layout unterscheiden;
auf beiden Websites werden die selben Produkte vom selben Hersteller/Entwickler angeboten, welcher über kickstarter.com die Finanzierung seines Projekts realisiert hat.
Viele Grüße
denju


zuletzt bearbeitet 01.03.2017 22:44 | nach oben springen

#19

RE: Wemakro Rail

in Hardware 23.03.2017 09:35
von denju | 121 Beiträge

Hallo,
ich habe mir übrigens das Wemacro Set bestellt und hoffe bald berichten zu können. Lieder hängt das Paket bereits seit einer Woche beim Zoll. Wenn man pech hat, kann es ja sogar mehrere Wochen dauern.
Um die Wartezeit zu überbrücken habe ich mir schon die Steuerungs App auf mein Smartphone geladen und muss leider feststellen, dass sie nicht besonders stabil läuft und es häufig zu Ausfällen kommt. Das ist besonders schade, da ich den Schlitten auch im freien nutzen möchte. Hoffe, dass der Entwickler da nacharbeitet. Die Windows basierte Software scheint ohne Probleme zu laufen.
Viele Grüße
denju

nach oben springen

#20

RE: Wemakro Rail

in Hardware 23.03.2017 10:00
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo René,

Zitat
”Stell doch mal ein Bild von deinem Setup ein, oder einen Link falls es schon hier drin ist.”



Etwas mehr in diesem Thread:
Elektro-Schlitten zum Selbermachen zu 60 Euro (2)
Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#21

RE: Wemakro Rail

in Hardware 23.03.2017 10:34
von Astrolab | 197 Beiträge

Ich lese bei diesen technischen Themen immer mit, obwohl ich selber nicht mit so einem Schlitten unterwegs bin.
Aber jetzt muß ich mal zwischendurch eine Frage loswerden, ohne den Fluß hier unterbrechen zu wollen.
Was versteht man unter Stackingwürmern?


Grüße Rolf
nach oben springen

#22

RE: Wemakro Rail

in Hardware 23.03.2017 10:42
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Rolf,
die stammen von den fehlerhaften Pixeln des Sensors ( hot, dead, etc) bzw. Staub.
Die Vibrationen des Schlittens bzw. Abweichungen von der optischen Achse beim Stacken
verursachen, dass diese Pixel nicht immer an der gleichen Stelle erscheinen.
So entstehen Würmer :-)
Danke und Gruß,
ADi


zuletzt bearbeitet 23.03.2017 12:11 | nach oben springen

#23

RE: Wemakro Rail

in Hardware 23.03.2017 10:45
von Astrolab | 197 Beiträge

Ah, ich verstehe.
Danke ADi.


Grüße Rolf
nach oben springen

#24

RE: Wemakro Rail

in Hardware 03.04.2017 22:34
von nass | 3 Beiträge

Stackingworms, what a great name :). Mind if I borrow it? :)

Did I read through google translate that the wemacro application is not very stable on phone? Was it iphone or android you used it on? I'll add it to my review, people should know. It's always been stable for me, but I use Windows.

johan
http://extreme-macro.co.uk/

nach oben springen

#25

RE: Wemakro Rail

in Hardware 04.04.2017 11:24
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hi Johan,
No, the worms are useful for predicting the future :-)
As far as I know the rail of denju is still being checked by customs :-(
BB, ADi

nach oben springen

#26

RE: Wemakro Rail

in Hardware 04.04.2017 12:37
von nass | 3 Beiträge

Ahh, got it. Danke :)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 287 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4145 Themen und 31110 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 241 Benutzer (22.07.2021 04:15).