#1

Mit Füßen getreten...

in Stacking: Flora und Fauna indoor 08.05.2024 18:20
von Andi | 26 Beiträge

... wurde diese Motte. Ich habe mir die Motte eingepackt und habe die überreste von den Flügeln abgelichtet. R.I:P. :(

Kamera: Canon EOS R7
Objektiv: Raynox DCR-150 mit Tubus, Nikon CF Plan 10x0,3
Blende:
Belichtungszeit:1/125
Beleuchtung: LED Ringleuchte von oben mit seitlichen runden Difusor
ISO:320
Dateiformat RAW/JPG: RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe): 100%
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte: 385 Bilder
Länge der Schritte: 2µm
Stacking-Software: Helicon Focus
Artenname: Motte
Aufnahmedatum: 08.05.2024
Sonstiges:



Ich bin über alle Tips dankbar.
Wie errechne ich die Vergrößerung mit den Objektivangaben?

Gruß
Andreas

nach oben springen

#2

RE: Mit Füßen getreten...

in Stacking: Flora und Fauna indoor 08.05.2024 19:45
von Kurt | 3.386 Beiträge

Hallo Andi

Ich kenne das Nikon CF Plan 10x0,3 nicht.
Wie kommst du auf das Nikon CF Plan 10x0,3?
Was steht denn da so ALLES auf dem Objektiv?

Lege einen Massstab unter das Objektiv und messe so die objektseitige Bildbreite.
Die Sensorbreite der Canon EOS R7 beträgt 22.3mm.

22.3mm / gemessene objektseitige Bildbreite im Bild, ergibt den Vergrösserungsmassstab.

Siehst du im Bild vom Massstab 2.23mm in der Bildbreite, dann rechnet sich:
22.3 / 2.23 = 10, also 10x oder 10:1

Siehst du im Bild vom Massstab 3mm in der Bildbreite, dann rechnet sich:
22.3 / 3 = 7.4, also 7.4x oder 7.4:1

Zum Bild
Die Ecken sind sichtbar schlechter aufgelöst.
Wo die Ursache liegt weiss ich nicht.

Kurt


Bildergalerie: g42-Kurt.html
http://www.focus-stacking.ch/

zuletzt bearbeitet 08.05.2024 19:49 | nach oben springen

#3

RE: Mit Füßen getreten...

in Stacking: Flora und Fauna indoor 08.05.2024 20:38
von Andi | 26 Beiträge

Hallo Kurt,
Danke für die Antworten.
Das Nikon habe ich in der Bucht geschossen, weil es einen Arbeitsabstand von 16mm hat.
Nikon CF Plan 10x/ 0,30 oo/0 Epi

Kann mich da nur an Leute halten die mir Tips geben.
Den Maßstab habe ich gemessen. 2,1mm bekomme ich so aufs Bild. Ist dann 10:1.
Das die Ecken nicht Scharf sind stört mich nicht. Ich will ja wenn dann nur die Mikrometeoriten ordentlich ablichten wenn ich endlich einen gefunden habe.
Danke für die Antworten!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 118 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4764 Themen und 34463 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 268 Benutzer (24.12.2023 08:20).