#1

Mikroskop – Spiegelobjektive

in Plauderecke für Techniker 04.05.2016 14:01
von Adalbert | 2.799 Beiträge

Hallo zusammen,
hat jemand von Euch bereits ein Spiegelobjektiv in der Makro/Mikrofotografie verwendet?
Z.B. http://www.ebay.de/itm/351721499087?_trk...K%3AMEBIDX%3AIT
Falls ja, was ist dabei zu beachten?
Die Kollegen aus dem Astro-Bereich werden mit Sicherheit etwas dazu sagen können, oder?
BTW, ich möchte aber keine Russen-Tonne 1000mm revers anwenden :-)
Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 04.05.2016 19:20 | nach oben springen

#2

RE: Mikroskop – Spiegelobjektive

in Plauderecke für Techniker 04.05.2016 17:45
von SvenHP (gelöscht)
avatar

das habe ich ja noch nie gesehen ...

Zitat von Adalbert im Beitrag #1
Hallo zusammen,
hat jemand von Euch bereits ein Spiegelobjektiv in der Makro/Mikrofotografie verwendet?
Z.B. http://www.ebay.de/itm/351721499087?_trk...K%3AMEBIDX%3AIT
Falls ja, was ist dabei zu beachten?
Die Kollegen aus dem Astro-Bereich werden mit Sicherheit etwas dazu sagen können, oder?
BTW, ich möchte aber keine Russen-Tone 1000mm revers anwenden :-)
Danke und Gruß,
Adi


---------------------
https://500px.com/svenkluegl/galleries/macro
nach oben springen

#3

RE: Mikroskop – Spiegelobjektive

in Plauderecke für Techniker 04.05.2016 18:33
von Adalbert | 2.799 Beiträge

Hallo Sven,
mit den Mikroskop-Objektiven ist so eine Geschichte.
Wenn die Makro-Fotografen entdecken, dass die Linsen was taugen, dann werden die gleich teuer und werden ausverkauft.
Die Preise der guten, endlichen Mikroskop-Objektive sind wahrscheinlich, wegen der Stacker und der digitalen Fotografie gestiegen :-)
Jetzt kann man noch die gebrauchten, unendlichen billig kriegen (wenn man Glück hat), weil sie noch nicht sooo verbreitet bei den Makrofotografen sind.
Die Preisentwicklung der gebrauchten Linsen hängt natürlich von der Nachfrage ab.
Solche Exoten, wie Spiegelobjektive warten noch auf ihre Zeit.
Ob sie was wirklich taugen, weiß ich aber nicht.
Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 04.05.2016 18:40 | nach oben springen

#4

RE: Mikroskop – Spiegelobjektive

in Plauderecke für Techniker 04.05.2016 19:20
von RheinweibAdministratorin | 1.843 Beiträge

Zitat von Adalbert im Beitrag #1

BTW, ich möchte aber keine Russen-Tonne 1000mm revers anwenden :-)



Ein Maksutov revers wäre einen schönen Briefbeschwerer

Zu dem Objektiv kann ich Dir leider auch nichts sagen.

LG
Heike


Man lebt nicht länger, wenn man sich beeilt....
meine Homepage

zuletzt bearbeitet 04.05.2016 19:20 | nach oben springen

#5

RE: Mikroskop – Spiegelobjektive

in Plauderecke für Techniker 04.05.2016 19:53
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hi,

boooor das is ja voll der klopper..

ich würde damit zebras und wasserbüffel stacken


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#6

RE: Mikroskop – Spiegelobjektive

in Plauderecke für Techniker 09.05.2016 01:23
von RheinweibAdministratorin | 1.843 Beiträge

Hallöchen zusammen,
da gab es mal einen riesen Fred im Mikroforum bzgl. Spiegelobjektive. Den 6 seitige Fred
gibt es hier, falls jemand an weiteren Infos interessiert ist.

LG
Heike


Man lebt nicht länger, wenn man sich beeilt....
meine Homepage

nach oben springen

#7

RE: Mikroskop – Spiegelobjektive

in Plauderecke für Techniker 09.05.2016 09:31
von Adalbert | 2.799 Beiträge

Hallo Heike,
danke, das ist echt cool !
Gruß,
Adi!

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xf00741
Besucherzähler
Heute waren 243 Gäste und 22 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2210 Themen und 17790 Beiträge.

Heute waren 22 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).