#1

Löwenzahn 90:1 ; Flash; Pflanzenteile in Bewegung ?

in Plauderecke für Techniker 08.05.2016 12:43
von Adalbert | 2.426 Beiträge

Hallo zusammen,

diesmal habe ich versucht mit Flash etwas aufzunehmen, dass ich vorher mit der leisen Aufnahme fotografiert habe.


Eine kleine Verbesserung sieht man schon aber die Verwacklung ist immer noch da.
Irgendwie habe ich den Eindruck, dass nicht das ganze Bild wackelt sondern die kleinen Teile relativ zueinander in verschiedene Richtungen.
Das würde bedeuten, dass sich diese winzigen Teile während der Stackens frei bewegen.
In diesem Falle wäre wahrscheinlich besser ein Präparat zu erstellen als das ganze Gänseblümchen zu fotografieren, oder?
Da könnte ich die zu fotografierenden Teile auf einen Objektträger draufkleben.
Wäre das die Lösung?

Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#2

RE: Löwenzahn 90:1 ; Flash; Pflanzenteile in Bewegung ?

in Plauderecke für Techniker 08.05.2016 13:19
von makrosuchtCo. Admin | 2.553 Beiträge

Hallo Adi,

das ist eine deutliche Steigerung, viele
Strukturen und Formen sind viel klarer
dargestellt.

Du wirst immer besser, bin auf weitere
Ergebnisse gespannt.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#3

RE: Löwenzahn 90:1 ; Flash; Pflanzenteile in Bewegung ?

in Plauderecke für Techniker 08.05.2016 15:17
von Uli | 421 Beiträge

Hallo Adalbert,

das sieht schon deutlich besser aus!
Bei den Dimensionen lauern wohl etliche Fallstricke.
Allein durch den Flüssigkeitsverlust hast Du sicher schon Bewegung im Bild.

Gruß,
Uli


Mottekk Münster auf Youtube
nach oben springen

#4

RE: Löwenzahn 90:1 ; Flash; Pflanzenteile in Bewegung ?

in Plauderecke für Techniker 08.05.2016 15:50
von Adalbert | 2.426 Beiträge

Hallo Alex, hallo Uli,

wahrscheinlich habe ich mir ein nicht besonders geeignetes Objekt herausgesucht.
Jetzt habe ich auch gemerkt, dass ich in der Titelzeile LZahn statt GBlume geschrieben habe (das kann ich aber nicht mehr ändern).


Wenn ich mir aber die Dinge live auf dem Bildschirm anschaue sehen sie super toll aus.
Man muss zwar ständig fokussieren um die 3D-Darstellung zu bekommen aber das Ergebnis im Kopf ist viel besser, als die Fotos.
Es wurde eine sehr gute Stacking-Software in dem menschlichen Gehirn implementiert :-)

Wenn es um die Fotos geht, bleibt mir jetzt nichts andres übrig als die (auch die potentiellen) Fehlerursachen zu eliminieren.

Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 08.05.2016 16:05 | nach oben springen

#5

RE: Löwenzahn 90:1 ; Flash; Pflanzenteile in Bewegung ?

in Plauderecke für Techniker 08.05.2016 16:26
von stekki | 1.144 Beiträge

Adalbert, Du scheinst durch nichts zu stoppen. Höher, größer, weiter... wo soll das noch enden?

Aber die letzte Version ist schon sehr schön anzuschauen.


VG Ekki
nach oben springen

#6

RE: Löwenzahn 90:1 ; Flash; Pflanzenteile in Bewegung ?

in Plauderecke für Techniker 08.05.2016 17:29
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Adi,

obwohl eine Steigerung, es ist wahrscheinlich so wie Alex schrieb, sie welken, vll. ist aufkleben angesagt. Auf jeden Fall sehe ich eine Polle. Diene Sturheit und Verbissenheit gefällt mir.
"Willst du nach vorne, musst du Widerstände überwinden", mach weiter so.


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK

nach oben springen

#7

RE: Löwenzahn 90:1 ; Flash; Pflanzenteile in Bewegung ?

in Plauderecke für Techniker 08.05.2016 23:08
von Adalbert | 2.426 Beiträge

Hallo Thomas,
ob man da Pollen sieht, weiß ich nicht.
Von der Größe her würde ich sagen dass, das etwas anderes ist (könnte aber ein Baby-Pollen sein :-)
Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 08.05.2016 23:10 | nach oben springen

#8

RE: Löwenzahn 90:1 ; Flash; Pflanzenteile in Bewegung ?

in Plauderecke für Techniker 08.05.2016 23:43
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hi Adi,

egal was es ist - sieht dennoch interessant aus - weiter so.................


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
2 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SantosapowN
Besucherzähler
Heute waren 449 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2002 Themen und 15930 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).