#1

HowTo Bestehende Optiken mit ZEISS Auflösungstest 3000 Auflösung ermitteln

in Plauderecke für Techniker 04.05.2016 05:53
von Sboernemeyer | 767 Beiträge

Guten Morgen zusammen,
Hat jmd eine Idee für mich wie das sinnvoll von Statten gehen kann?
Würde gerne meine bestehenden Optiken vermessen.
Glück auf! aus Duisburg
Sven

nach oben springen

#2

RE: HowTo Bestehende Optiken mit ZEISS Auflösungstest 3000 Auflösung ermitteln

in Plauderecke für Techniker 04.05.2016 11:11
von Adalbert | 2.800 Beiträge

Hallo Sven,
soweit ich weiß Kurt hat auch so etwas und hat schon damit die Auflösung gemessen.
Weißt Du zufällig, wo man diese Dinge preiswert, gebraucht bekommen kann?
Ich suche schon seit langem danach :-(
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#3

RE: HowTo Bestehende Optiken mit ZEISS Auflösungstest 3000 Auflösung ermitteln

in Plauderecke für Techniker 04.05.2016 12:00
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hallo Adi,

ich kenne nur den Kontakt
im Zeiss Shop wo man den
Test kaufen kann.

Ich vermute den Test wird sehr
schlecht gebraucht finden.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#4

RE: HowTo Bestehende Optiken mit ZEISS Auflösungstest 3000 Auflösung ermitteln

in Plauderecke für Techniker 04.05.2016 13:22
von Adalbert | 2.800 Beiträge

Hallo Alex,
schade, weil die neuen Slides extrem teurer sind :-(
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#5

RE: HowTo Bestehende Optiken mit ZEISS Auflösungstest 3000 Auflösung ermitteln

in Plauderecke für Techniker 04.05.2016 15:46
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hallo Adi,

das stimmt in der tat. Aber man
kann mit dem Test auch eine Menge
Geld sparen da man Objektive nicht mehr
umsonst kauft, ausmessen kann gute behalten
kann und schlechter wieder abgeben kann.

Investieren muss man natürlich erst mal.

@Sven

Kurt hat neulich sehr gut beschrieben wie er das
mit dem Zeiss Test so handhabt. Ich denke in dem
Link unten kannst Du nützliche Hinweise finden.

KLICK


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#6

RE: HowTo Bestehende Optiken mit ZEISS Auflösungstest 3000 Auflösung ermitteln

in Plauderecke für Techniker 04.05.2016 16:02
von Adalbert | 2.800 Beiträge

Hallo Alex,
da ist was dran aber die Messergebnisse sind auch mit Vorsicht zu genießen.
Jetzt meine ich die Äußerung von Kurt in MF bezüglich des NIKON E 10x von Heike.

BTW, hast Du vielleicht probiert mit irgendwelcher Software die Bilder zu analysieren?
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#7

RE: HowTo Bestehende Optiken mit ZEISS Auflösungstest 3000 Auflösung ermitteln

in Plauderecke für Techniker 04.05.2016 17:15
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hi Adi,

Zitat
BTW, hast Du vielleicht probiert mit irgendwelcher Software die Bilder zu analysieren?



Wie meinst du das? was sollte ich analysieren?


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

zuletzt bearbeitet 04.05.2016 17:15 | nach oben springen

#8

RE: HowTo Bestehende Optiken mit ZEISS Auflösungstest 3000 Auflösung ermitteln

in Plauderecke für Techniker 04.05.2016 17:54
von Adalbert | 2.800 Beiträge

Hallo Alex,
das Thema haben wir schon mal angesprochen.
Vielleicht gibt es doch irgendwelche Programme, die Bildauflösung vergleichen bzw. messen können.
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#9

RE: HowTo Bestehende Optiken mit ZEISS Auflösungstest 3000 Auflösung ermitteln

in Plauderecke für Techniker 04.05.2016 19:21
von Sboernemeyer | 767 Beiträge

Zitat von Adalbert im Beitrag #2
Hallo Sven,
soweit ich weiß Kurt hat auch so etwas und hat schon damit die Auflösung gemessen.
Weißt Du zufällig, wo man diese Dinge preiswert, gebraucht bekommen kann?
Ich suche schon seit langem danach :-(
Danke und Gruß,
Adi



Danke Adi
Nein weiß ich leider nicht
Habe meinen für eine Woche ausgeliehen

nach oben springen

#10

RE: HowTo Bestehende Optiken mit ZEISS Auflösungstest 3000 Auflösung ermitteln

in Plauderecke für Techniker 04.05.2016 19:49
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hi adi,

ich erinnere mich. Nein ich
kenne so ein programm leider nicht


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#11

RE: HowTo Bestehende Optiken mit ZEISS Auflösungstest 3000 Auflösung ermitteln

in Plauderecke für Techniker 04.05.2016 22:31
von KurtCo-Admin | 1.140 Beiträge

Hallo
Ich beurteile die Auflösung von Auge.
Nach über 5 Jahren Objektive ausmessen geht das relativ gut.
Meine Messungen taugen nur als Vergleich mit anderen Objektiven, die ich auf die selbe Art und Weise ausgemnmessen habe,
lassen sich somit nicht mit standardisierten Labormessungen vergleichen.
Jedoch erkenne ich damit, so wie ein Labor, welches Objektiv höher auflöst und welches mehr CA's hat.
Mit Fitswork kann man eine Kurve der Helligkeitswerten bei einem Muster erstellen.
Fitswork
Bearbeiten
Weitere Funktionen
Pixellinie als Diagramm anzeigen
Rechte Maustaste auf Bild zeigt weitere Optionen.
Wen man so wie im Mikroskop Forum beschrieben, die Striche im etwa 30° Winkel anordnet,
ist die Auswertung von Auge mit etwas Übung relativ einfach.

Alex
"Jetzt meine ich die Äußerung von Kurt in MF bezüglich des NIKON E 10x von Heike."
Meine Äusserung kannst du vergessen, denn es war nicht klar ob es das Nikon E Plan 4/0.1 160/- oder Nikon E 4/0.1 160/- ist.
Meine bisherigen Messungen habe ich mit dem Nikon E Plan 4/0.1 160/- gemacht.
Das Nikon E 4/0.1 160/- von den USA ist im Anflug, wenn ich die Messdaten habe, werde ich sie kund tun.

Kurt


___________________
www.focus-stacking.com

zuletzt bearbeitet 04.05.2016 22:47 | nach oben springen

#12

RE: HowTo Bestehende Optiken mit ZEISS Auflösungstest 3000 Auflösung ermitteln

in Plauderecke für Techniker 04.05.2016 23:04
von KurtCo-Admin | 1.140 Beiträge

Hallo
"Ich beurteile die Auflösung von Auge."
Damit meine ich, dass ich die gemachten Bilder vom ZEISS Auflösungstest-Objekt 3000, von Auge beurteile.
Kurt


___________________
www.focus-stacking.com

zuletzt bearbeitet 04.05.2016 23:05 | nach oben springen

#13

RE: HowTo Bestehende Optiken mit ZEISS Auflösungstest 3000 Auflösung ermitteln

in Plauderecke für Techniker 05.05.2016 05:59
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hi Kurt,

vielen Danke für deine Erklärung dazu.

Ich denke auch das Du sehr gut beurteilen kannst
anhand Deiner methode welches Objektiv nach
den genannten Faktoren besser oder schlechter ist.

Wenn man es genau nimmt, könnte man ja noch
nicht mal die Werte von DXO mark und z. b. Colorfoto
miteinander vergleichen, da sie in unterschiedlichen
Laboren zu unterschiedlichen Bedingungen gemacht sind.

Aber darum geht es auch gar nicht, der Inhalt muss in sich
vergleichbar sein bei einem der misst. Dieser Fall ist bei
Dir gegeben.

Japp das stimmt, jetzt wissen wir das Heike das E 10 0,25 160/- hat
und nicht das E - Plan 10 0,25 160/-. Ich selbst habe versehentlich
im Makroforum für diese Verwirrung gesorgt...


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: luxikon
Besucherzähler
Heute waren 20 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2211 Themen und 17798 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).