#1

Erster Versuch (muss ja mal sein)

in Plauderecke für Techniker 07.04.2016 16:57
von stekki | 1.341 Beiträge

Gehäuse von Mohnpflanzen

Kamera: Sony A7r
Objektiv: Sonnar FE 1.8/55mm
Blende: F8
Zeit: 1/60
Beleuchtung: Ringlicht
ISO: 100
Dateiformat: RAW/TIF16bit/jpg
Stativ/Setup: Hensel-Studio-Stativ
Abbildungsmaßstab:1:3,15
Stackingschritte:59
Stacking-Software: HF
Beschnitt: nur unscharfer Rand
Aufnahmedatum: 07.04.2016
Besonderes: alles manuell von Hand gedreht auf Novoflex-Schlitten / Bearbeitung C1Pro / HF Methode C / PS TopazDetail3
Das ist kein Makro-Objektiv, sondern eine Standard-Festbrennweite mit DCR5320PRO Makro Vorsatzobjektiv 5 Dioptrin+




VG Ekki

zuletzt bearbeitet 08.04.2016 04:38 | nach oben springen

#2

RE: Erster Versuch (muss ja mal sein)

in Plauderecke für Techniker 08.04.2016 04:40
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hi Ekki,

sehr schön das Du dein erstes Bild zeigst.

Ich habs mal editiert, damit das
im Text direkt groß erscheint.

Was ich sehe gefällt mir sehr gut.
Die Schärfe ist sehr schön und der
Untergrund ist sehr innovativ und schön.

Der Übergang zur Unschärfe nach hinten
finde ich auch passend. So bekommt
das Bild natürlichkeit.

Ich freue mich schon auf weitere Bilder von Dir. Bleib
am Ball!!!


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen

#3

RE: Erster Versuch (muss ja mal sein)

in Plauderecke für Techniker 08.04.2016 10:06
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Moin Stekki,

heh da ISSES! Der erste Stack!
Ich freue mich diese erste Arbeit zu sehen, Du hast den Anfang gemacht.
Mit der Hand zu drehen habe ich neulich extra wieder gemacht, es geht mit
dem entsprechenden Gerät und ich verlerne es nicht. Die high-end-Stacks
sind ja nur eine Möglichkeit dieser Technik.

Das Motiv gefällt mir ausgezeichnet, ich habe ja eine Vorliebe für diese angewitterten
Teile!
Der HG mit seinem lebendingen aber dezenten Farbton und die Strukturen der Mohnkapsel
passen super. Die Schärfe ist ok und das Licht super gesetzt! Lediglich unten rechts, die andersfarbige
Stelle könnte beseitigt werden.

Na dann mal weiter!!!

BG
Bernardo


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky
nach oben springen

#4

RE: Erster Versuch (muss ja mal sein)

in Plauderecke für Techniker 08.04.2016 10:28
von stekki | 1.341 Beiträge

Danke für die Aufmunterungen. Werde am WE mit meinen Makros (erst mal die großen Sachen) weiter testen.
Der Untergrund ist eine Steinplatte (Reste vom Haus) und die Ecke ist einfach eine Bruchkante des Steins.

Das ganze Handling ist recht einfach und hat mich überrascht. Da man in CaptureOne Pro (RAW) nur ein Foto der Reihe "richten" muss und dieses Ergebnis auf alle Bilder mit einem Klick anwenden kann und HF Pro mit den 16bit-Tifs auch keine Probleme hat, ist so ein Stack in einigen Minuten erledigt.


VG Ekki
nach oben springen

#5

RE: Erster Versuch (muss ja mal sein)

in Plauderecke für Techniker 08.04.2016 10:49
von stekki | 1.341 Beiträge

Noch eine Bemerkung zu den Stackingschritten: müsste doch eigentlich mit der Anzahl Fotos in Zusammenhang stehen.
Wo kann man das ohne Stackmaschine vielleicht in HF Pro ablesen?


VG Ekki
nach oben springen

#6

RE: Erster Versuch (muss ja mal sein)

in Plauderecke für Techniker 08.04.2016 10:53
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Ekki,

schön deine ersten ergebnisse zu sehen, weiter so, sie sehen schon recht gut aus.


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK
nach oben springen

#7

RE: Erster Versuch (muss ja mal sein)

in Plauderecke für Techniker 08.04.2016 10:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich verstehe nicht richtig was Du meinst???
Die nötige Anzahl der Stackschritte zur Tiefenschärfe???
BG
Bernardo

Zitat von stekki im Beitrag #5
Noch eine Bemerkung zu den Stackingschritten: müsste doch eigentlich mit der Anzahl Fotos in Zusammenhang stehen.
Wo kann man das ohne Stackmaschine vielleicht in HF Pro ablesen?


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky
nach oben springen

#8

RE: Erster Versuch (muss ja mal sein)

in Plauderecke für Techniker 08.04.2016 11:17
von stekki | 1.341 Beiträge

Zitat von bernardo im Beitrag #7
Ich verstehe nicht richtig was Du meinst???
Die nötige Anzahl der Stackschritte zur Tiefenschärfe???


Ich wollte einfach mal wissen, was oben in den Bildzusatzangaben mit Stackschritten genau gemeint ist!


VG Ekki
nach oben springen

#9

RE: Erster Versuch (muss ja mal sein)

in Plauderecke für Techniker 08.04.2016 11:36
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hi,

Du kannst dort die Anzahl der Bilder und den Abstand
von Bild zu Bild eintragen.

z. b. 155 Bilder mit einem Abstand von 0,001mm

Wie man das in Helicon auslesen kann weiß ich leider nicht.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BrianPugh
Besucherzähler
Heute waren 283 Gäste und 24 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2210 Themen und 17791 Beiträge.

Heute waren 24 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).