#1

Makroaufbau

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 19.02.2016 21:51
von tommytom | 18 Beiträge

Hallo zusammen. Ich möchte euch mal den Anfang meines Stackingaufbaus zeigen. Die Basis bildet ein Support mit dem man Schritte von 0,01 mm einstellen kann. Zur Kontrolle der Schritte habe ich eine Messuhr installiert. Na ja.... Die Konstruktion befindet sich noch im weiteren Aufbau. Ich denke da noch an den Balpro 1 von Novoflex und den Cognisys Stack Schlitten. Schauen wir mal...... Gruß vom Tom


zuletzt bearbeitet 19.02.2016 22:06 | nach oben springen

#2

RE: Makroaufbau

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 20.02.2016 01:08
von stekki | 1.346 Beiträge

Der UV-Filter - wozu soll der gut sein?
Welche ABM erreichst Du mit dieser Kombi (Retro)?


VG Ekki
nach oben springen

#3

RE: Makroaufbau

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 20.02.2016 05:38
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hi,

das sieht sehr solide und Stabil aus.

Bin schon auf deinen weiteren Umbau
und deine Bilder gespannt.

Danke fürs zeigen.


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen

#4

RE: Makroaufbau

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 20.02.2016 09:19
von Sboernemeyer | 767 Beiträge

Guten Morgen Tom,
Macht echt einen soliden Eindruck.
Endlich mal Retrostellung zu Ende gedacht ;)
Glück auf!

nach oben springen

#5

RE: Makroaufbau

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 04.05.2016 21:27
von tommytom | 18 Beiträge

Hallo und guten Abend zusammen. Meine Stressphase ist nun vorbei. Ich konnte mich nun um meinen weiteren Stackaufbau kümmern. Zum fotografieren komme ich dann bestimmt auch noch. Wie schon gesagt habe ich mir den Balpro 1 zugelegt. Als Objektiv dient ein Vergrössererobjektiv 50 mm von Nikon. Außerdem betreibe ich noch ein Sigma 105 mm Makro f 2.8
an dem Balgen. Weiteres folgt. Gruß vom Tom.

nach oben springen

#6

RE: Makroaufbau

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 04.05.2016 23:15
von RheinweibAdministratorin | 1.844 Beiträge

Meine Güte,
wenn ich Eure High-End-Aufbauten sehe, dann komme ich mir mit meiner senkrechten, analogen Handkurbelei
vor, wie im 18 Jahrhundert.....

LG
Heike


Man lebt nicht länger, wenn man sich beeilt....
meine Homepage

zuletzt bearbeitet 05.05.2016 14:29 | nach oben springen

#7

RE: Makroaufbau

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 04.05.2016 23:51
von stekki | 1.346 Beiträge

Zitat von Rheinweib im Beitrag #6
wenn ich Eure High-End-Aufbauten sehe, dann komme ich mir mit meiner senkrechten, analogen Handkurbelei vor, wie im 18 Jahrhundert.....


Belegt das Foto mit dem Novoflex-Balgen eine automatisierte Lösung? Ich denke, da wird auch nur von Hand gekurbelt - oder?


VG Ekki
nach oben springen

#8

RE: Makroaufbau

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 05.05.2016 06:04
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hi,

vielen Dank fürs zeigen, mit dem Balgen bist
Du schon mal einen Schritt weiter.

Jetzt noch den Stackshot und dann kannst
du tiefer in die Materie eintauchen.

Ein Tip von mir:

Ich würde den Bildschirm hinter dem Modell anders Platzieren.
Jetzt sorgt er für Gegenlicht, das kann den Kontrast mindern. :-)


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#9

RE: Makroaufbau

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 05.05.2016 09:52
von leku | 642 Beiträge

Hi Tom,
was für eine Software verwendest du zwischen Kamera und Laptop, damit man das Bild gleich nach der Aufnahme betrachten kann?


Grüße Leo
nach oben springen

#10

RE: Makroaufbau

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 05.05.2016 10:09
von stekki | 1.346 Beiträge

Zitat von leku im Beitrag #9
was für eine Software verwendest du zwischen Kamera und Laptop, damit man das Bild gleich nach der Aufnahme betrachten kann?


Das Notebook zeigt die Oberfläche von Helicon-Focus. Vermutlich keine Software. Aus der Kamera geht eine HDMI- und eine USB-Verbindung.


VG Ekki
nach oben springen

#11

RE: Makroaufbau

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 05.05.2016 11:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Rheinweib im Beitrag #6
Meine Güte,
wenn ich Eure High-End-Aufbauten sehe, dann komme ich mir mit meiner senkrechten, analogen Handkurbelei
vor, wie im 18 Jahrhundert.....

LG
Heike


Heike ich mag 18. Jahrhundert!!!!
Lass Dich mal nicht irre machen, Deine Arbeiten sind immer ein Hochgenuss
und echte Handarbeit!
Technik ist nicht ALLES!

LG
Bernardo


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky
nach oben springen

#12

RE: Makroaufbau

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 05.05.2016 11:27
von Adalbert | 2.800 Beiträge

Hallo Thomas,

da hast Du aber jede Menge edle Sachen gesammelt!

Wenn es um die Methode geht, da habe ich genauso, wie Du angefangen.
Also zuerst wollte mit der Bewegung der Kamera stacken.
Dann haben mich die Hochstapler dazu überredet das Objekt zu bewegen.
Vor allem ging es um die Vibrationen und die Stabilität.
Die Wahrscheinlichkeit dass etwas wackelt ist bei der Bewegung der Kamera größer, weil sie schwerer als das Objekt ist.
Ob das für Deine professionellen Komponenten auch gilt?

Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: luxikon
Besucherzähler
Heute waren 251 Gäste und 19 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2212 Themen und 17804 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).