#1

Sonnenblumenkern

in Stacking: Flora und Fauna indoor 06.09.2019 21:19
von walt | 55 Beiträge

Hallo,
Kamera: eos m5
Objektiv: Mitutoyo 10/0,28 Zwischenlinse Sigma LSA
Blende:
Belichtungszeit: 160
Beleuchtung: 2x Blitz 1/128
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG:
Beschnitt in % (Breite und Höhe):
Abbildungsmaßstab: 8,6:1
Anzahl der Schritte:176
Länge der Schritte:0,004mm
Arbeitsabstand:
Stacking-Software: Affinity Photo
Artenname: Sonnenblumenkern
Aufnahmedatum: 06.09.2019
Sonstiges:LSA reverse

Hier mal ein Sonnenblumenphoto bei 8,5:1 ohne Sonne und Blumen quasi!
Auch hier verbergen sich hinter einer vermeintlichen glatten Struktur bei näherer Betrachtung Täler und Berge Jodeldidö!!



grüsse Walt

p.s.mein subjektiver Eindruck bezüglich des Kratzers ( reparieren oder lassen )ist das dieser nicht merklich zu erkennen ist.


zuletzt bearbeitet 07.09.2019 10:36 | nach oben springen

#2

RE: Sonnenblumenkern

in Stacking: Flora und Fauna indoor 07.09.2019 21:31
von Kurt | 1.837 Beiträge

Hallo Walt

So etwas alltägliches beherbergt bei starker Vergrösserung interessante Strukturen,
schön wie man die Zellen sieht, Positiv und Negativ oder SW und WS :)
gefällt mir gut, hätte ich bei Sonnenblumenkernen nicht erwartet.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Twain
Besucherzähler
Heute waren 16 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2957 Themen und 24519 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).