#1

Sommeraster - Knospen

in Stacking: Flora und Fauna indoor 27.08.2019 20:18
von Redunicorn | 453 Beiträge

Habe eine rote und eine blaue Knospe mal mit dem Ray 150 an der Lumix aufs Korn genommen. Hoffe es gelingt mir, deren Aufblühen jeden Tag mit einem Stack mitzuverfolgen. Ob es mir dann auch gelingen wird, davon GIF-Animationen zu erstellen muß ich sehen. Da ich aus Platzgründen nix stehen lassen kann, wird es schwer, Perspektive/Ausschnitt wieder genauso hinzukriegen.

Die rote Knospe waren 331 RAW's mit F4, ISO 100 und 1/30 Sek, die blaue 493 RAW's mit 1/25 Sek. Die Schrittweite wird von GBracket für jede Aufnahme berechnet und ist daher nicht konstant. Arbeitsabstand beim Ray 150 ca. 20 cm, Zoom bezogen auf KB = 356 mm. Beleuchtet wurde mit einer Softbox.



und


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138, 1070 und Risingcam E3 mit 0,5X oder 0,35X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven.
Stacksoftware und Bildbearbeitung Affinity Photo und RisingView.

zuletzt bearbeitet 27.08.2019 20:25 | nach oben springen

#2

RE: Sommeraster - Knospen

in Stacking: Flora und Fauna indoor 27.08.2019 22:48
von franzders | 97 Beiträge

Zitat von Redunicorn im Beitrag #1
Habe eine rote und eine blaue Knospe mal mit dem Ray 150 an der Lumix aufs Korn genommen. Hoffe es gelingt mir, deren Aufblühen jeden Tag mit einem Stack mitzuverfolgen. Ob es mir dann auch gelingen wird, davon GIF-Animationen zu erstellen muß ich sehen. Da ich aus Platzgründen nix stehen lassen kann, wird es schwer, Perspektive/Ausschnitt wieder genauso hinzukriegen.

Die rote Knospe waren 331 RAW's mit F4, ISO 100 und 1/30 Sek, die blaue 493 RAW's mit 1/25 Sek. Die Schrittweite wird von GBracket für jede Aufnahme berechnet und ist daher nicht konstant. Arbeitsabstand beim Ray 150 ca. 20 cm, Zoom bezogen auf KB = 356 mm. Beleuchtet wurde mit einer Softbox.



Hallo Peter,

dies sieht super aus. Wird sicher nicht ganz einfach immer die gleiche Kameraposition zu finden, zu dem die Größe der Blüte sich auch noch ändert. Aber die Idee find ich toll. Kannst du mir helfen was "GBracket" ist.

VG Franz

nach oben springen

#3

RE: Sommeraster - Knospen

in Stacking: Flora und Fauna indoor 27.08.2019 23:09
von Redunicorn | 453 Beiträge

Danke, Franz. I will do my very best . Vielleicht hätte ich die Startbilder bisschen kleiner machen sollen..

GBracket ist ein vollautomatisches Stacking-Tool, und nur für Panasonic-Kameras. Undzwar bei allen, die die ImageApp von Panasonic unterstützen (eine normale Fernsteuerung), läuft diese Stacking-App (für Android + IOS) ebenfalls. Gibts in den beiden App-Stores für 4,99 € und ist damit "etwas" preiswerter als so ein Stacking-Rail, dafür aber wesentlich intelligenter. Sie setzt nicht nur die Schrittweite durch Analyse jedes einzelnen Bildes (auch wenn du die kleinste eingestellt hast - 1 10 sind möglich), und bis zu 1024 Schritte), ein paar Parameter an der Kamera sind noch vor dem Start änderbar, z.B. ISO, Blende. Sie kann automatiscje HDR-Stacks (bis zu 7 Serien mit einer LW-Spreizung von + 3 bis -3), und zusammen mit der Panasonic G9 auch automatische HiRes-Stacks von 50 Megapix pro Bild. Selbst Blitz-Stacks sind möglich, da man eine Verzögerungszeit zwischen den einzelnen Aufnahmen bis zu 5 Sekunden einstellen kann, was zum Nachladen ausreichen sollte. Programmiert hat sie Dr. Holger Kremmin, den du z.B. im Systemkamera-Forum unter seinem Nick "Lufthummel" findest.
Bei Wiki gibts denn auch die ausführliche Beschreibung.

Nun, ich hab gar keine Systemkamera, sondern die Edel-Bridge FZ1000, aber auch damit gehts wunderbar....


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138, 1070 und Risingcam E3 mit 0,5X oder 0,35X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven.
Stacksoftware und Bildbearbeitung Affinity Photo und RisingView.

zuletzt bearbeitet 28.08.2019 02:04 | nach oben springen

#4

RE: Sommeraster - Knospen

in Stacking: Flora und Fauna indoor 28.08.2019 10:47
von witweb | 608 Beiträge

Hi Peter,
bin schon gespannt, ob du das weiter verfolgen kannst...
Grüße
Michael

nach oben springen

#5

RE: Sommeraster - Knospen

in Stacking: Flora und Fauna indoor 28.08.2019 12:08
von Olaf | 748 Beiträge

Hallo Peter,

interessante und schöne Blüten. Eine Timelapse aus Stacks. Schöne Idee. Aber jedes mal den Aufbau neu erstellen, erschwert dein Vorhaben wahrscheinlich. Viel Erfolg dabei.

Tschüss Olaf

nach oben springen

#6

RE: Sommeraster - Knospen

in Stacking: Flora und Fauna indoor 28.08.2019 19:45
von Redunicorn | 453 Beiträge

Keine Sorge, ich will euch nicht jeden Tag mit zwei Stacks nerven - nur sporadisch .

Die rote Knospe legt ein Tempo vor, das sie für eine Animation wohl von vorne herein ausscheidet. Ihre blaue Kollegin läßt es etwas ruhinger angehen. Da werde ich mir mit Ausrichten, und später Beschneiden, Drehen und Perspektivkorrektur mehr Mühe geben, um die Bilder vereinheitlicht zu bekommen. Aber für eine wirklich gute Animation braucht es ein Studio, und alle paar Stunden eine Serie. Mal sehen, ob ich etwas halbwegs Brauchbares hinbekomme. Ist Premiere, gemacht hab ich sowas noch nie.

Hier die beiden Stacks von heute:



und


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138, 1070 und Risingcam E3 mit 0,5X oder 0,35X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven.
Stacksoftware und Bildbearbeitung Affinity Photo und RisingView.
nach oben springen

#7

RE: Sommeraster - Knospen

in Stacking: Flora und Fauna indoor 28.08.2019 19:59
von franzders | 97 Beiträge

Zitat von Redunicorn im Beitrag #3
Danke, Franz. I will do my very best . Vielleicht hätte ich die Startbilder bisschen kleiner machen sollen..

GBracket ist ein vollautomatisches Stacking-Tool, und nur für Panasonic-Kameras. ... Programmiert hat sie Dr. Holger Kremmin, den du z.B. im Systemkamera-Forum unter seinem Nick "Lufthummel" findest.
Bei Wiki gibts denn auch die ausführliche Beschreibung.

Nun, ich hab gar keine Systemkamera, sondern die Edel-Bridge FZ1000, aber auch damit gehts wunderbar....


Peter recht herzlichen Dank für die Info. Gibt ja schon eine größere Entwicklung bei den Astern.

VG Franz

nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 343 Gäste und 19 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3538 Themen und 28077 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).