#1

Drosophila

in Stacking: Flora und Fauna indoor 28.08.2019 21:03
von Kurt | 2.226 Beiträge

Hallo

Tot lag sie zwischen den Früchten in der Schale und hat so meinen Tagesablauf durcheinander gebracht.
Tau-, Obst-, Frucht- oder Essigfliegen sollte man in der Jugend stacken.
Sie sind sehr klein, lassen sich kaum halten und schon gar nicht mit einer Nadel aufspiessen. Alter Mann, was nun?
Unter dem Binokular konnte ich sie schlussendlich mit etwas Nagellack an einer dünnen Nadelspitze befestigen.

Kurt



Kamera: Nikon D810
Objektiv: MITUTOYO M Plan Apo 10X/0.28 ∞/0 f=200 mit Tubuslinse Nikon ITL200
Belichtungszeit: Blitz
ISO: 64
Beleuchtung: 4 Blitzgeräte mit Diffusor
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): 40, 20
Stativ: Reprostand, Stackshot
Aufnahmedatum: 28.08.2019
Region/Ort: Bern
vorgefundener Lebensraum: Tot in der Fruchtschale
Artenname: Drosophila
-Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
Stacking Software / - Methode: Zerene Stacker / PMax
Abbildungsmassstab: 10:1
Objektseitige Bildbreite (mm): 1.44
Stacktiefe (mm): 1.5
Anzahl Stackschritte: 607
Stackschrittgrösse (mm): 0.0025


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#2

RE: Drosophila

in Stacking: Flora und Fauna indoor 28.08.2019 21:20
von stekki | 2.564 Beiträge

Großartig Kurt ... zuvor kam die Fruchtfliege noch durch die Waschanlage.
Die Details sind wie bei einer großen Fliege


VG Ekkehard
nach oben springen

#3

RE: Drosophila

in Stacking: Flora und Fauna indoor 28.08.2019 21:51
von walt | 71 Beiträge

Hallo Kurt,


was für eine Qualität Du da immer wieder zeigst ist schon beeindruckend!
Wenn man diese kleinen Fliegen schon mal näher betrachtet hat vermutet/erkennt man eigentlich nur was
bedeutungsloses "Etwas" mit Wasser gefüllt!, so kommen sie mir zumindest vor und bin um so mehr beeindruckt was Du und dein Setup
da noch rauskitzeln.

grüsse

Walt

nach oben springen

#4

RE: Drosophila

in Stacking: Flora und Fauna indoor 29.08.2019 12:37
von carypt | 263 Beiträge

schön !
aber sicher ist die fliege vom austrocknen deformiert .
gruß carypt


fipradio.fr
nach oben springen

#5

RE: Drosophila

in Stacking: Flora und Fauna indoor 29.08.2019 12:54
von Kurt | 2.226 Beiträge

"aber sicher ist die fliege vom austrocknen deformiert. "

Wo denn?


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#6

RE: Drosophila

in Stacking: Flora und Fauna indoor 29.08.2019 15:02
von witweb | 608 Beiträge

Hallo Kurt,
wieder eine sehr schöne Aufnahme - unter erschwerten Bedingungen !
Kleiner Mecker: Es sind noch einige Stempel- bzw. Retusche-Spuren zu sehen, jedenfalls auf meinem Monitor.
Beste Grüße
Michael


zuletzt bearbeitet 29.08.2019 15:38 | nach oben springen

#7

RE: Drosophila

in Stacking: Flora und Fauna indoor 29.08.2019 15:57
von waldbaer59 | 106 Beiträge

Abgesehen von den genannten Retusche-Spuren (die ich allerdings nicht mal gefunden habe ) ist das Bild in Schnitt, Schärfe und Klarheit eine Referenz.

VLG
Stephan

nach oben springen

#8

RE: Drosophila

in Stacking: Flora und Fauna indoor 29.08.2019 15:58
von Jürgen | 463 Beiträge

Eine umwerfender Detailreichtum kommt einen da entgegen Kurt, ein wirklich tolles Meisterstückchen mit Sahnehäubchen oben drauf ist dir hier mal wieder gelungen. Die Retusche-Spuren, die Michael anspricht, sehe ich auch auf meinem Monitor, um die Härchen herum, wird das Schwarz in vielen Bereichen blau.

Die Idee mit dem Nagellack muss ich auch mal ausprobieren, hab bisher immer mit Sekundenkleber rumgekleckert.
Da werd ich doch mal aus der Schatztruhe von meiner Frau was rausstibitzen.

Gruß Jürgen


zuletzt bearbeitet 29.08.2019 16:01 | nach oben springen

#9

RE: Drosophila

in Stacking: Flora und Fauna indoor 29.08.2019 16:23
von Kurt | 2.226 Beiträge

Hallo Jürgen

Sekundenkleber ist geeignet, wenn zwei Flächen (z.B. Bruchstücke) sauber zusammen passen.
Ein Tropfen Sekundenkleber in den Spalt, die Klebschicht ist dann sehr dünn und trocknet sehr schnell.
Gibt man einen Tropfen Sekundenkleber auf eine Oberfläche, dann dauert es sehr lange, bis dieser Tropfen hart ist,
vor allem dann, wenn eine geringe Luftfeuchte besteht.
Ich verwende deshalb schnelltrocknenden Nagellack, da sind auch dickere Schichten sehr schnell fest.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#10

RE: Drosophila

in Stacking: Flora und Fauna indoor 29.08.2019 17:14
von Lichtfänger | 347 Beiträge

Hallo Kurt,

Fruchtfliegen sind zwar sehr klein und normale Nadeln dazu vergleichsweise groß wie handgeschmiedete Nägel. Aber da könnte es eine Lösung geben. Gönne Dir eine Akkupunktur und nehme diese Nadeln mit nach Hause. Die kleinsten dieser Nadeln sind sehr fein und könnten Dir sehr dienlich sein!

Gruß
Hans - Joachim

nach oben springen

#11

RE: Drosophila

in Stacking: Flora und Fauna indoor 29.08.2019 17:41
von Kurt | 2.226 Beiträge

Hans-Joachim

Vielen Dank, ich bin ja so blöd!
Ich habe solche Nadeln für einen Webauftritt eines Akkupunkteur fotografiert.
Die Nadeln liegen seit etwa 2 Jahren bereit zum abholen,
ich werde sie mir nun unter den Nagel reissen.

Danke

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#12

RE: Drosophila

in Stacking: Flora und Fauna indoor 29.08.2019 20:27
von carypt | 263 Beiträge

ich dachte zwischen augen ,vorne diese konkavität , wo dann wieder diese fühler , oder was das ist , herauskommen . ist das nicht nach innen geschrumpelt ?
naja , ok , kann auch nicht sein .
nix für ungut , tolles bild


fipradio.fr
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 76 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3540 Themen und 28081 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).