#1

"Stack" aus etwa 34 Ebenen :-))

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 06.05.2019 20:42
von RheinweibAdministratorin | 2.762 Beiträge

Hallo liebe Gemeinde,
ich hab mal ein bisschen rumgespielt (Wacom-Training) und dabei ganz viele Pixel verschoben. Irgendwann ist die
Fantasie mir mir durchgegangen. Der Feintireb des Lomos ging nicht mehr, aber das Reparaturkomando war ja da,
im Bild und im echten Leben
Das ist mein erstes Composing und ich hab gemerkt, das man durch sowas praktisch völlig entfesselt und frei
wird.....ein gutes Gefühl. Ich neige ja zu merkwürdigen Träumen, das ist eine gute Möglichkeit, meine oft eigenartigen
"Gehirnrülpser" in Bilder packen zu können.
Das Ding ist allerdings keine Traumumsetzung, sondern nur eine Übung, genau genommen ein Anfang, der sich
irgendwann verselbstständigt hat, was großen Spaß gemacht hat . Stacking mal anders.....Ebenenstacking.
Vielleicht gefällt mein Grafiktablett-Trainings-Gehirnfurz ja dem ein oder anderen ein bisschen








LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Der Mensch ist die dümmste Spezies!
Er verehrt einen unsichtbaren Gott und tötet eine sichtbare Natur, ohne zu wissen, dass diese Natur, die er vernichtet,
dieser unsichtbare Gott ist, den er verehrt. Hubert Reeves

______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online

zuletzt bearbeitet 06.05.2019 21:43 | nach oben springen

#2

RE: "Stack" aus etwa 34 Ebenen :-))

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 06.05.2019 22:09
von Olaf | 467 Beiträge

Hallo Heike,

Dein Bild ist ne coole Komposition. Gefällt mir sehr gut.
Einfach mal die Gedanken fließen lassen und das Wissen und Können zu haben, solch ein Projekt auch umzusetzen. Das ist schon stark. Abgesehen von der Bildidee finde ich natürlich auch die technische Umsetzung sehr gut gelungen. Das Freistellen - gerade von den Bäumen - ist ja immer eine knifflige Sache. Hast Du super hinbekommen. Mich hast Du begeistert...

Tschüss Olaf


zuletzt bearbeitet 06.05.2019 22:09 | nach oben springen

#3

RE: "Stack" aus etwa 34 Ebenen :-))

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 06.05.2019 22:29
von RheinweibAdministratorin | 2.762 Beiträge

Vielen Dank, Olaf, ich hab aber noch jede Menge Lernlücken, aber jeder hat ja mal mit was angefangen
und es ist noch kein Meister aus den Wolken gefallen. Das ist ein neues Betätigungsfeld, das absolut frei
macht, man kann machen/erschaffen, was man will.
Zugegeben, die Bäume hab ich nicht freistellen müssen, die hab ich im Web als PNG´s gefunden, aber alles
andere hab ich pedantisch, fast schon pathologisch auffällig, genauestens freigestellt
Freut mich sehr, das Dir die Fantasie-Lomo-Baustelle gefällt. An den verfluchten Schattenwürfen muss ich
noch viel üben.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Der Mensch ist die dümmste Spezies!
Er verehrt einen unsichtbaren Gott und tötet eine sichtbare Natur, ohne zu wissen, dass diese Natur, die er vernichtet,
dieser unsichtbare Gott ist, den er verehrt. Hubert Reeves

______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online

zuletzt bearbeitet 06.05.2019 22:32 | nach oben springen

#4

RE: "Stack" aus etwa 34 Ebenen :-))

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 07.05.2019 12:08
von Kurt | 1.770 Beiträge

Hallo Heike

Solche Übungen mag ich auch.
Mache sie mit Photoshop nach Anleitung von Videos oder Buch und es gelingt mir sogar :)
Wenn ich dann nach einiger Zeit solche Anwendungen wirklich gebrauche,
gelingt es mir jedoch mit Photoshop nur selten, da es zu kompliziert und umständlich ist, man müsste in Photoshop öfter arbeiten!
So habe ich vor einigen Tagen lange versucht, so eine Situation mit Photoshop zu erledigen und bin auf Grundeis gelaufen.
Dann habe ich die Bearbeitung mit Affinity Photo rein intuitiv versucht zu bewerkstelligen und benötigte dazu lediglich wenige Minuten und dies mit gutem Ergebnis.
Obwohl ich mit Photoshop schon viele Jahre etwas Erfahrung habe, gelingt mir eine Bearbeitung mit Affinity Photo, wo ich fast keine Erfahrung habe, schneller und gerade so gut.
Mit welcher Software hast du das Bild bearbeitet?

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#5

RE: "Stack" aus etwa 34 Ebenen :-))

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 07.05.2019 18:00
von RheinweibAdministratorin | 2.762 Beiträge

Hallo Kurt,
hab in den letzten drei Tagen dermaßen viel gelernt, das macht so einen Spaß.....und süchtig.
Das Bild hab ich mit Photoshop CC 2018 gemacht. Musste erstmal an den Leistungseinstellungen
herumoptimieren, aber jetzt läuft es endlich gescheit auf meinem mittelalten Rechner, der gradeso
die Systemvoraussetzungen erfüllt.
Besonders viel Spaß macht das auch durch das Grafiktablett, vieles geht erheblich präziser und auch
schneller, wenn man das Ding erstmal gewohnt ist.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Der Mensch ist die dümmste Spezies!
Er verehrt einen unsichtbaren Gott und tötet eine sichtbare Natur, ohne zu wissen, dass diese Natur, die er vernichtet,
dieser unsichtbare Gott ist, den er verehrt. Hubert Reeves

______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#6

RE: "Stack" aus etwa 34 Ebenen :-))

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 08.05.2019 15:43
von witweb | 290 Beiträge

Hallo Heike,

tolle Komposition! Am besten gefällt mir der Typ mit den Objektträgern...

Du sagst uns aber in Zukunft schon, was Echt oder Fake ist? Und bitte keinen Wollschweber am Pferdekopfnebel!

LG

Michael

nach oben springen

#7

RE: "Stack" aus etwa 34 Ebenen :-))

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 08.05.2019 16:10
von Saga | 284 Beiträge

haha cool, cooler Krativitäts-Erguß ;-)
Der typ mit den Deckgläsern ist ne Menge coole Idee!

nach oben springen

#8

RE: "Stack" aus etwa 34 Ebenen :-))

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 09.05.2019 00:29
von RheinweibAdministratorin | 2.762 Beiträge

Zitat von witweb im Beitrag #6
Und bitte keinen Wollschweber am Pferdekopfnebel!

ganz sicher nicht.....

Zitat von witweb im Beitrag #6

Du sagst uns aber in Zukunft schon, was Echt oder Fake ist?

Aber selbstverständlich......Lügenbarone gibt's ja schon mehr als genug auf unserer Welt

Zitat von Saga im Beitrag #7

Der typ mit den Deckgläsern ist ne Menge coole Idee!

Das ist ein Objektträgerträger, der bessert sich mit Objektträgerrumtragen seine Rente auf



Hab heute noch eins ausbrütet, einen leicht morbiden Endzeitszenario-Hirnfurz (der zugegeben, eigentlich
nicht hier hin gehört, egal, das Forum ist zwar in der Hauptsache ein Stackingforum, aber ich mags halt auch
ein bisschen bunt und offen)





LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Der Mensch ist die dümmste Spezies!
Er verehrt einen unsichtbaren Gott und tötet eine sichtbare Natur, ohne zu wissen, dass diese Natur, die er vernichtet,
dieser unsichtbare Gott ist, den er verehrt. Hubert Reeves

______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online

zuletzt bearbeitet 09.05.2019 00:43 | nach oben springen

#9

RE: "Stack" aus etwa 34 Ebenen :-))

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 09.05.2019 06:25
von waldbaer59 | 29 Beiträge

Das ist schon ziemlich genial, und zufällig passt der Spruch in deiner Signatur dazu wie die Faust aufs Auge....

VLG
Stephan

nach oben springen

#10

RE: "Stack" aus etwa 34 Ebenen :-))

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 10.05.2019 22:57
von Lichtfänger | 53 Beiträge

Hallo Heike,

eine in vieler Hinsicht interessante und ordentliche Arbeit. Insofern, um Deinen Terminus zu benutzen, darfst Du Dein Gehirn öfter einmal rülpsen lassen. Auch wenn ich gleichzeitig anmerken muß, mit Deinem Stack aus 34 Ebenen hattest Du mich neugierig gemacht. Dann war es aber, wie Du selbst richtig anmerktest, ein Composing. Da hast Du ja richtig Dein Archiv bemüht.
Gleichzeitig besorgt mich diese Arbeit. Mir deucht, es ist ein verdeckter HIlfeschrei und Du bist suizidgefährdet, brauchst also psychologischen Beistand. Anders kann ich mir den improvisierten Galgen nicht erklären!

Beste Grüße

Hans - Joachim

nach oben springen

#11

RE: "Stack" aus etwa 34 Ebenen :-))

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 10.05.2019 23:28
von RheinweibAdministratorin | 2.762 Beiträge

Zitat von Lichtfänger im Beitrag #10
.
Gleichzeitig besorgt mich diese Arbeit. Mir deucht, es ist ein verdeckter HIlfeschrei und Du bist suizidgefährdet, brauchst also psychologischen Beistand. Anders kann ich mir den improvisierten Galgen nicht erklären



Nabend Hans-Joachim,
keine Sorge wegen des Galgens, ich hab zwar manchmal etwas morbide Gedanken, aber reif für den Seelenklempner bin
ich noch nicht Mir war der Baum zu kahl, da musste was hin und das ich ja, als alte Krimitante, dem Mord und Totschlag
ein wenig "zugetan" bin, hab ich halt aus dem Baum einen Galgenbaum gemacht.

Gestern wollt ich mal was versuchen, was ich noch nie gemacht hab, ich wollt auch mal ne "fliegende Insel" bauen, wollt sehen,
ob ich das irgendwie hinkriege. Das ist mein erster Versuch, sowas zusammen zu pixeln. Ob es gut ist, weiß ich nicht, aber es
ist ein friedlicher, freundlicher Ort und kein bisschen morbide






alles wird gut
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Der Mensch ist die dümmste Spezies!
Er verehrt einen unsichtbaren Gott und tötet eine sichtbare Natur, ohne zu wissen, dass diese Natur, die er vernichtet,
dieser unsichtbare Gott ist, den er verehrt. Hubert Reeves

______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#12

RE: "Stack" aus etwa 34 Ebenen :-))

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 10.05.2019 23:43
von Lichtfänger | 53 Beiträge

Hallo Heike,

solch ein Ding wollte ich vor ein paar Jahren auch schon einmal basteln, auch schon deswegen, um mein neues Grafiktablett zu testen und meine Feinmotorik zu kontrollieren. Nachdem ich diesen hochtrabenden Entschluß gefaßt und verinnerlicht hatte, fuhr ich einige Tage später durchs Dorf. Und was sehe ich, da hing an einer riesengroßen Werbewand genau das Ding, was ich kreieren wollte. Also beschloß ich für mich, durch die Realität desillusioniert, es lohnt sich nicht anzufangen, wenn die anderen dir schon die Idee geklaut haben.

Aber zu Deinem Ufo: Die Wolken sind mir zu dominant. heißt, Dein unbekanntes Flugobjekt könnte durchaus etwas größer sein. Also etwas Nachschlag von Landmasse bitte!


Gruß Hans - Joachim

nach oben springen

#13

RE: "Stack" aus etwa 34 Ebenen :-))

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 11.05.2019 09:02
von Olaf | 467 Beiträge

Hallo Heike,

Deine Kompositionen begeistern mich weiterhin. Bild zwei ist zwar nicht so ganz vom Motiv meins... hat so ein bisschen was von Endzeitstimmung... Die technische Umsetzung ist aber sehr gut.

Bild drei finde ich aber richtig Klasse. Erinnert mich an die fliegenden Berge von Pandora. Als eingefleischter Avatar Fan hast Du meinen Nerv perfekt getroffen! Gern mehr davon...

Tschüss Olaf

PS: Wenn du so weiter machst, nerve ich Dich bestimmt mal mit technischen Detailfragen zur Umsetzung...

nach oben springen

#14

RE: "Stack" aus etwa 34 Ebenen :-))

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 11.05.2019 10:46
von Kurt | 1.770 Beiträge

Hallo Heike

Diese Art von surrealistischen Bilder mag ist sehr.
Sie vermitteln eine Stimmung, wie ich sie in Träumen habe.
Von Wichtigem wird nur der Teil gezeigt der von Interesse ist und unterschiedliche Gedanken und Eindrücke werden in ein Bild komponiert,
manchmal fehlt sogar eine gegenseitige Beziehung und ist somit aus der Luft gegriffen.
Erholsam im Vergleich zum täglichen Leben, wo alles irgend einen Sinn und eine Beziehung hat.
Also irgendwie wie Major Tom: "Völlig losgelöst von der Erde schwebt das ..... ......... wunderbar.

Deine Kompositionen in "34 Ebenen", gefallen mir sehr gut.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 11.05.2019 10:53 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: yaya2017
Besucherzähler
Heute waren 952 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2805 Themen und 23139 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).