#1

Abbildungsmaßstab bestimmen?

in Plauderecke für Techniker 15.11.2015 12:28
von Uli | 421 Beiträge

Mahlzeit liebe Stackersse!

Irgendwie habe ich ein Brett vorm Kopf.
Im Netz finden sich zwar einige online-Rechner zum Thema Abbildungsmaßstab, aber die führen bei meiner wirren Konstruktion zu keinem plausiblen Ergebnis.
Ich stricke ja alles mögliche zusammen, Objektiv in Retrostellung, Zwischenringe, Vorsatzlinsen...
Wie kann ich den ABM fotografisch ermitteln?
Z.B. mit einem Bild von einem Zollstock? Das Ergebnis dann auf Sensorgröße skalieren und nachmessen?
Wie gesagt, leichtes Brett vor'm Kopf...

Danke und Gruß,
Uli


Mottekk Münster auf Youtube
nach oben springen

#2

RE: Abbildungsmaßstab bestimmen?

in Plauderecke für Techniker 15.11.2015 12:36
von Adalbert | 2.799 Beiträge

Hallo Uli,
das Problem habe ich auch.
Die Idee mit dem Zollstock ist gar nicht verkehrt.
Das kann aber auch etwas anderes sein.
Hauptsache ist, dass man eine Referenz zum Vergleich hat.
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#3

RE: Abbildungsmaßstab bestimmen?

in Plauderecke für Techniker 15.11.2015 12:52
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hallo,

viele Spaß beim messen Jungs...

KLICK


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

#4

RE: Abbildungsmaßstab bestimmen?

in Plauderecke für Techniker 15.11.2015 15:17
von Uli | 421 Beiträge

Danke Alex!

Ich komme demnach mit der A7s und 24mm in Retro + Raynox MSN-202 auf 4:1.
Dafür habe ich Blende 1.5-16 und Vollformat mit 12Mp und kann Raw knipsen.
Mit der Kompakten und allem was geht auf 5:1 mit Blende 7.1 und 20Mp mit jpg-Kompression.
Da nehme ich doch nur noch die A7?

Gruß,
Uli


Mottekk Münster auf Youtube
nach oben springen

#5

RE: Abbildungsmaßstab bestimmen?

in Plauderecke für Techniker 15.11.2015 15:39
von RheinweibAdministratorin | 1.843 Beiträge

Hallo Jungs,
ich hab für jede Objektiv-Mik-Balgen-wasauchimmer-Kombi je nach Maßstab
auch entweder ein Lineal oder ein Objektmikrometer abfotografiert, alle korrekt
benannt und in einen Ordner untergebracht.
Das wichtigste, damit es stimmt, ist natürlich, die Bemaßung VOR einem evtl.
Beschnitt anzuwenden. Und die Lineal/Mikrometerbilder müssen natürlich auch
die gleichen Bilddaten/Auflösung haben, wie die eigentlichen Bilder.....logisch.

LG
Heike


"der klügere gibt nach".....kein Wunder, das sich die anderen so oft durchsetzten.
nach oben springen

#6

RE: Abbildungsmaßstab bestimmen?

in Plauderecke für Techniker 16.11.2015 05:58
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hallo Uli,

japp ich würde auch die A7 nehmen....


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BrianPugh
Besucherzähler
Heute waren 283 Gäste und 24 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2210 Themen und 17791 Beiträge.

Heute waren 24 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).