#1

NIKON BE Plan 4x / 0.10

in Hardware 06.03.2018 20:54
von cibo | 28 Beiträge

Hallo Forum,

in einer vergangenen Diskussion wurde mir von ADi das NIKON BE Plan 4x / 0.10 empfohlen für 45 EUR. Leider hat ADi wohl keinen account mehr hier?! Das ist schade.

Ich habe Nikon kontaktiert und mir wurden diese drei Objektive vorgeschlagen. Aber irgendwie ist nicht das von ADi vorgeschlagene dabei?! Sie haben nichts anderes (mehr?).
Hier die drei. In der 2. Zeile Kommentare von mir dazu, die mir am Telefon gesagt wurden. Die drei sollten alle auf unendlich gerechnet sein:

MRP70041 – CFI E Plan Achromat 4x – N.A. 0,10 – WD 30 mm, Sehfeld 20 mm = 81 € zzgl. MwSt.
Plastikhülse, 100% Plan, würde aber ansonsten wohl reichen?! Auf unendlich korrigiert.

MRP00042 – CFI Achromat 4x – N.A. 0,10 – WD 30 mm, Sehfeld 22 mm = 156 € zzgl. MwSt.
nicht plan, aber auch sehr genau, größeres sehfeld, Metallhülse

MRL00042 – CFI Plan Achromat 4x – N.A. 0,10 – WD 30 mm, Sehfeld 22 mm = 202 € zzgl. MwSt.
Metallhülse, 100% plan und größeres Sehfeld.

Das von ADi empfohlene NIKON BE Plan 4x / 0.10 ist da nicht direkt dabei, oder? Zumindest weichen die Bezeichnungen etwas ab.
Ich bin jetzt unschlüssig, ob die Vorschläge für Focusstacking gut brauchbar sind.

Kannst du jemand mit Fachkenntnis etwas dazu sagen?

Danke und Gruß

Christoph

nach oben springen

#2

RE: NIKON BE Plan 4x / 0.10

in Hardware 06.03.2018 21:01
von Sebastian | 309 Beiträge

Jedes der Objektive sollte mit dem von Adi genannten gut ersetzbar sein.
Ich empfehle aber mal im Forum mach den Thread 4x Test zu suchen.
Dort ist ein link von einem der die alle getestet hat.
Gruß Sebastian

nach oben springen

#3

RE: NIKON BE Plan 4x / 0.10

in Hardware 06.03.2018 21:09
von cibo | 28 Beiträge

o.k., danke Sebastian für die Antwort. Ich plane die Verwendung auf meinem Sigma 150/2,8 Makro mit RMS Adapter. Das sollte ja dann gehen.
Den anderen Thread suche ich mal.

Gruß

Christoph

nach oben springen

#4

RE: NIKON BE Plan 4x / 0.10

in Hardware 06.03.2018 21:15
von cibo | 28 Beiträge

ich habe mir den Thread gerade durchgelesen. Danach wäre das BE Plan das Beste von den Nikons. Und die anderen Nikons wären nicht so gut (im Vergleich mit dem BE Plan).

Hmm, aber genau das wird nicht mehr von Nikon angeboten. Gibt es Tipps, wie man sonst an so eines kommen kann? Oder bin ich hier zu perfektionistisch und alle Nikons wären so nah beieinander, dass es vernachlässigbar wäre?

Gruß

Christoph

nach oben springen

#5

RE: NIKON BE Plan 4x / 0.10

in Hardware 06.03.2018 22:17
von Kurt | 1.604 Beiträge

Hallo Christoph
Ein Objektiv muss zum Einsatzzweck passen.

Für Fotografie (Focus Stacking) bei 4:1 (Objektbreite von 6-9mm) verwendet man Lupen- oder Vergrösserungs-Objektive.
Weshalb fragst du nach Mikroskop Objektive, die zur Betrachtung von Auge gedacht sind?

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 06.03.2018 22:33 | nach oben springen

#6

RE: NIKON BE Plan 4x / 0.10

in Hardware 07.03.2018 07:31
von Sebastian | 309 Beiträge

Hallo Kurt,
So pauschal muss ich diese Antwort als falsch beurteilen.
Es gibt einige Szenarien wo ein Lupen bzw. Vergrössererobjektive nicht von Vorteil sind.
(Sensorgrösse, Schnelligkeit, Art des Vorschubes usw.)
Die von dir genannten Objektove haben alle sicher ihre Vorteile aber auch ihre Nachteile!
Das sollte man nicht verschweigen.
Gruß Sebastian

nach oben springen

#7

RE: NIKON BE Plan 4x / 0.10

in Hardware 07.03.2018 08:30
von cibo | 28 Beiträge

Danke an alle Beteiligten. Zur Frage: Ich verwende deshalb ein Mikroskopobjektiv, da ich (zusammen mit dem Sigma 150/2,8) damit den AF nutzen kann und das Stacking über die Software der Nikon D850 mache. Das erlaubt mir die kl. AF Schritte automatisiert vorzunehmen, ohne extra einen motorisierten Schlitten zu benötigen.

Aber ich kann sagen, das sich gestern bei Ebay das im Betreff genannte NIKON BE Plan bekommen habe. In der Vergangenheit wurde ich da nicht fündig, aber gestern fand ich eines und konnte zuschlagen.

Insofern ist die Frage, welches Objektiv, für mich jetzt geklärt.

Danke an alle.

Christoph

nach oben springen

#8

RE: NIKON BE Plan 4x / 0.10

in Hardware 07.03.2018 10:02
von Kurt | 1.604 Beiträge

Hallo Christoph
Wie Sebastian erwähnt gibt es Szenarien, die Schnelligkeit erfordern.
Da bist du mit deinem Setup, Vollformat mit Mikroskop Objektiv dabei.

Ich denke, wer eine Nikon D850 besitzt, möchte qualitativ sehr gute Bilder anfertigen,
dies ist mit dem genannten Setup jedoch nicht möglich.
Ich nehme an, dass du Vergleichsbilder mit dem Rodagon 50mm anfertigen wirst, dann siehst du den Unterschied.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 07.03.2018 10:30 | nach oben springen

#9

RE: NIKON BE Plan 4x / 0.10

in Hardware 07.03.2018 10:09
von stekki | 1.959 Beiträge

Zitat von cibo im Beitrag #7
... damit den AF nutzen kann und das Stacking über die Software der Nikon D850 mache.
Das erlaubt mir die kl. AF Schritte automatisiert vorzunehmen, ohne extra einen motorisierten Schlitten zu benötigen.


Das wird die spannende Frage werden, inwieweit die Software-Lösung kleine Schritte ermöglicht.

Der Stackshot erreicht im "High Precision" Modus minimale Bewegungen von 1 µm.


VG Ekkehard
nach oben springen

#10

RE: NIKON BE Plan 4x / 0.10

in Hardware 07.03.2018 11:51
von cibo | 28 Beiträge

Hallo Kurt,

inwieweit ware ein Rodagon 50 besser? In der Schärfe? Wie heißt das Objektiv vollständig? Was kostet es? Kann man es auch auf dem Sigma 150/2,8 nutzen, wie das Nikon BE Plan 4x?

Die D850 wird in einer Woche ankommen. Dann werde ich sehen, wie gut das mit der internen Software funktioniert. Mit meiner aktuellen D810 und QDslrdashboard habe ich schon etwas experimentiert (mit einem 4x Mikroskopobjektiv), damit waren die AF Schritte klein genug gewesen.

Gruß

Christoph

nach oben springen

#11

RE: NIKON BE Plan 4x / 0.10

in Hardware 07.03.2018 11:53
von Sebastian | 309 Beiträge

Hallo,
Also für Mikroskopobjektive ist eine Aps-C Kamera denke ich besser. Die Idee mit dem Autofokus zu stacken ist gut, sollte bei einer Na von 0,1 keine Probleme bereiten. Die Ecken sind das Problem bei dem ich nicht weiterhelfen kann, dass müsste man ausprobieren. Mit dem Rodagon braucht man halt wieder einen Feintrieb extra, während das Mikroskopobjektiv günstig zu haben ist. Als Alternative: mitutoyo 5x Na 0.14. teurer, aber größerer und besser auskorrigierter Bildkreis, wird auch mit Erfolg an Vollformat genutzt. Das 5x gibt dir dann ja ungefähr 3, irgendwas an Vergrößerung.
Gruß Sebastian

nach oben springen

#12

RE: NIKON BE Plan 4x / 0.10

in Hardware 07.03.2018 12:59
von cibo | 28 Beiträge

Der Punkt ist der, dass ich die D850 nicht alleine für das Stacking kaufe. Dafür würde in der Tat eine APS-C Kamera besser geeignet sein. Aber ich mache noch mehr: Wildlife, Vögel, Landschaft, usw.

Das Mitutoyo wäre 700 EUR?! Da probiere ich mich erst mal mit dem Nikon BE Plan 4x aus. Wenn ich dann noch "mehr" haben will, wäre das eine Überlegung. Aber erst mal wird das reichen.

Christoph

nach oben springen

#13

RE: NIKON BE Plan 4x / 0.10

in Hardware 07.03.2018 13:14
von Sebastian | 309 Beiträge

Neu ja, gebraucht eher um 300€ mit den üblichen Schwankungen.
Aber ich denke auch, Versuch doch einmal das mit dem Mikroskopobjektiv, dazukaufen kann man nachher immernoch.
Gruß Sebastian

nach oben springen

#14

RE: NIKON BE Plan 4x / 0.10

in Hardware 07.03.2018 13:48
von stekki | 1.959 Beiträge

Ich vermute, bei einer so hochwertigen Kamera Nikon D850 wird im Menü ein APS-C-Modus angeboten, den man dann auch für Mikroskop-Objektive nutzen könnte.
Warten wir es ab, bis die Kamera geliefert wurde.


VG Ekkehard
nach oben springen

#15

RE: NIKON BE Plan 4x / 0.10

in Hardware 07.03.2018 14:02
von cibo | 28 Beiträge

ja, stimmt. Man kann den zu nutzenden Sensorbereich auf APS-C, oder in Nikonsprache, DX, begrenzen.

Danke schon mal für eure Hilfe!

Gruß

Christoph

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: nbartho
Besucherzähler
Heute waren 496 Gäste und 25 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2592 Themen und 21379 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).