#16

RE: Canon 7D mit Stacking eine gute Wahl?

in Plauderecke für Techniker 10.03.2018 00:22
von Sebastian | 311 Beiträge

Also ich möchte dem widersprechen das die 42 MP eine höhere Auflösung bei Crop 1,5 bringen als eine 24 Mp Crop Kamera.
Wie kommst du darauf? Die Vollformatpixel sollten doch größer sein.
Gruß Sebastian

nach oben springen

#17

RE: Canon 7D mit Stacking eine gute Wahl?

in Plauderecke für Techniker 10.03.2018 11:20
von stekki | 1.959 Beiträge

Das Thema ist sicher interessant, aber kein Grund sich zu streiten.
Ich bin mir da noch nicht sicher, inwieweit meine A7r, die ja auch einen APS-C Modus hat, sich zu einer echten APS-C Kamera verhält.
Habe gerade wenig Zeit - wie immer.


VG Ekkehard
nach oben springen

#18

RE: Canon 7D mit Stacking eine gute Wahl?

in Plauderecke für Techniker 10.03.2018 11:48
von Sebastian | 311 Beiträge

Hier streitet sich doch keiner?
Gruß Sebastian

nach oben springen

#19

RE: Canon 7D mit Stacking eine gute Wahl?

in Plauderecke für Techniker 10.03.2018 13:13
von Kurt | 1.605 Beiträge

Hallo Sebastian
Mathematisch stimmt dein Vergleich zwischen 42MP Vollformat und 24MP Crop Faktor 1.5 Chip.
Es ist in unserem Falle die
SONY a6000 (April 2014)
APS-C 23.6x15.8mm (Cropfaktor 1.5), 6000x4000 Pixel
Pixel Pitch 3.9µm.
und der
SONY Sony A7RII (Juli 2015)
Vollformat 36.0x24.0mm, 7952x5304 Pixel
Pixel Pitch 4.5 µm.

Die Vollformat hat spürbar grössere Pixel.
Die APS-C löst im Idealfall auf die Bildbreite 3000 LP/BB auf,
rechnet man das auf Vollformat hoch (Faktor 1.5), dann müssten es 4500 LP/mm sein.
Die Vollformat kann aber im Idealfall nur (7952/2) 3976 LP/mm auflösen, das sind nur 88% im Vergleich zur APS-C Kamera.

Die Sony A7RII (Juli 2015) ist etwas moderner und grössere Pixel lösen etwas besser auf (weniger Rauschen),
somit kommt die Vollformat in die Nähe der Auflösung der Crop Kamera.
Von der Kamera gesehen, löst die Vollformat nicht so hoch auf, wie die Crop Kamera.

Somit ist meine Äusserung in Antwort #14
"bei entsprechender Auflösung der Kamera, wie in deinem Falle, sogar eher besser."
falsch, man verzeihe mir, ich habe nicht nachgerechnet und eher aus dem Gefühl geantwortet (sollte man nicht tun!).

Nun, mein Gefühl bezieht sich und es geht hier auch, um die Verwendung mit Mikroskop Objektiven,
die nicht den entsprechend grossen Bildkreis für Vollformat besitzen.
Mikroskop Objektive verwende ich ab einem Abbildungsmassstab von 10:1.
Ein sehr gutes Mikroskop Objektiv, NIKON CFN, PLAN 10/0.30, 160/0.17 löst ein Objekt mit etwa 1000LP/mm auf.
Das ergibt auf die Bildbreite einer Crop 1.5 Kamera mit Chipbreite 23.6mm bei 10:1 eine Objektbreite von 2.36mm die mit 2360 LP/BB auf dem Chip abgebildet wird,
dazu werden im Idealfall 4720 Pixel auf die Bildbreite benötigt. Die Crop Kamera besitzt 6000 Pixel.
Ein Linienpaar wird somit, mit 2.5 Pixeln abgebildet.
Die Kamera löst somit höher auf, wie das Objektiv.
Bei der erwähnten Vollformat Kamera rechnet sich:
36.0mm / 10 * 1000 = 3600 LP/BB.
Dazu werden im Idealfall 7200 Pixel/BB benötigt, die Vollformat besitzt 7952 Pixel/BB.
Ein Linienpaar wird somit, mit 2.2 Pixeln abgebildet.

Ob man nun ein Linienpaar mit 2.2 Pixeln oder 2.5 Pixeln abbildet sieht man im Bild nicht.
Bei doppelter oder höherem Faktor der Auflösung wird man vermutlich einen Unterschied erkennen.
Bei Mikroskop Objektiven mit höherem Abbildungsmassstab wie 10:1 wird die Anzahl der LP/BB immer geringer
und es besteht somit ein immer kleinerer Unterschied, zwischen der Vollformat und Crop Kamera und im Bild, sieht man es längst nicht mehr.

" Hier streitet sich doch keiner?"
So ist es, wir suchen die Wahrheit!
(Wir berechnen die Wahrheit )

Zweifel und Berichtigungen zu meiner Äusserungen sind willkommen.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#20

RE: Canon 7D mit Stacking eine gute Wahl?

in Plauderecke für Techniker 10.03.2018 13:39
von Sebastian | 311 Beiträge

Danke Kurt,
Ich bin wieder rein rechnerisch an die Aussage gegangen. Deine Ausführung auf den Punkt getroffen, gerade das Rauschverhalten kann die Wahl beeinflussen.
Gruß Sebastian

nach oben springen

#21

RE: Canon 7D mit Stacking eine gute Wahl?

in Plauderecke für Techniker 10.03.2018 14:48
von Sboernemeyer | 928 Beiträge

Zitat von stekki im Beitrag #17
Das Thema ist sicher interessant, aber kein Grund sich zu streiten.
Ich bin mir da noch nicht sicher, inwieweit meine A7r, die ja auch einen APS-C Modus hat, sich zu einer echten APS-C Kamera verhält.
Habe gerade wenig Zeit - wie immer.


Sie hat weniger MPx als die vergleichbare echte APS-C
Aber top geeignet (so wie meine a7RII


... ich wollt noch DANKE sagen ...
nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Eva-Maria
Besucherzähler
Heute waren 325 Gäste und 24 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2592 Themen und 21386 Beiträge.

Heute waren 24 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).