#1

Petschaft 01

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 23.02.2018 18:22
von Kurt | 1.681 Beiträge

Hallo
Einst verpasste man einem wichtigen Dokument, keine digitale Signatur zur Beglaubigung, sondern einen Siegel.
Dazu war etwas Siegellack und ein Siegelstempel, oder Siegelring nötig.
Oft wurde der Handgriff der Siegelstempel verziert, dies zum Teil mit unhandlichen Formen und Figuren.
Auf einer Reise nach Paris, so etwa um 1970, entdeckte ich zum ersten Mal so eine Petschaft, die nicht teuer war und mir gefiel.
Seit dieser Zeit sammle ich solche Teile. Da kommt etwa alle 2 Jahre eine neue Petschaft dazu.
Nun möchte ich diese fotografieren.
Sie sind schmal, 5cm bis maximal 10cm hoch und eine gute Übung, mit Reflektionen zu kämpfen, da sie zum Teil silbrig glänzen.
Der Abbildungsmassstab mit einer Vollformat Kamera ist somit etwa 1:2 bis 1:3.
Als Objektiv an der Vollformat-Kamera erachte ich das Grossformat Objektiv Schneider-Kreuznach Symmar-S 5.6/100mm als geeignet,
als Arbeitsblende verwende ich Blende 8.
Es ist ein echtes 100mm Objektiv, das bei einem Abbildungsmassstab von 1:3 einen freien Arbeitsabstand von über 40cm besitzt
und somit genügend Platz für eine passende Beleuchtung vorhanden ist.
Das Objektiv löst hoch auf, jedoch zeichnet es weich, was ich für metallene Kunstgegenstände als geeignet erachte.

Zur Orientierung ein Bild meiner ersten Petschaft.



Kamera: Nikon D810
Objektiv: Schneider-Kreuznach Symmar-S 5.6/100mm
Belichtungszeit: Blitz
ISO: 64
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Abbildungsmassstab: 1:3
sonstiges: Stack aus 20 Aufnahmen im Abstand von ca. 1 mm

Was ich nun von euch erwarte ist massive konstruktive Kritik aller Art und Ideen, wie man solche Bilder besser und ansprechender machen könnte.
Zu beachten ist, es ist ein älterer Kunstgegenstand den ich sicher nicht auf eine moderne weisse, beleuchtete Opalglas-Platte stellen will.
Der Hintergrund soll zurückhaltend und entsprechend dem Alter (100 Jahre) der Teile passen, also etwas konservativ und keinen Kontrapunkt (Gegensatz).

So, nun bin ich auf RatSCHLÄGE gespannt.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#2

RE: Petschaft 01

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 24.02.2018 01:51
von RheinweibAdministratorin | 2.622 Beiträge

Hallo Kurt,
also ich würde dieses Ding auf ein altes Holz mit einer schönen Maserung stellen, einen
dezenten, farblich angepassten, unaufdringlichen Hintergrund installieren, vielleicht ein altes
Möbelstück, das sich in Unschärfe auflöst, man es aber doch noch erahnen kann. Im Vordergrund
das Ding, daneben vielleicht ein Fässchen mit Siegellack und ein Briefumschlag mit dem Siegel,
das zu dem Petschaft gehört (wenn man ein Extrem-Perfektionist ist)....Ich würde da ein warmes,
angenehmes "Gemälde" draus machen.

LG
Heike


___________________________________________________________________________________________

Das schöne an der Entwicklung der modernen Digitalfotografie ist doch, dass jetzt wirklich jeder fotografieren kann.
Das bedauerliche daran ist, dass es auch wirklich jeder tut ;-))
___________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online

zuletzt bearbeitet 24.02.2018 01:52 | nach oben springen

#3

RE: Petschaft 01

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 24.02.2018 12:13
von Kurt | 1.681 Beiträge

Hallo Heike,
das ist ja ein ganzer Geschenkkorb voller Ideen, damit habe ich nicht gerechnet.
Ich muss mir diese Anregungen durch den Kopf gehen lassen.
Die Umgebung leitet dann aber etwas vom Objekt ab.
Wobei ich so etwas auch schon gemacht habe, da ging es eigentlich nur um die homöopathischen Kügelchen (Globuli).



Vielen Dank
Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#4

RE: Petschaft 01

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 24.02.2018 13:14
von stekki | 2.107 Beiträge

Kurt, ich bin über die Verbläuung deines Fotos etwas erschrocken. Das Nikon-Farbprofil passt da irgendwie nicht so ganz.

Müsste das Stempelchen farblich nicht so aussehen:



Ich habe den WB neutralisiert und ein anderes Farbprofil mitgegeben....


VG Ekkehard
nach oben springen

#5

RE: Petschaft 01

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 24.02.2018 14:24
von Kurt | 1.681 Beiträge

Hallo Stekki
Das Petschaft gefällt mir nach deiner Bearbeitung nicht schlecht,
jedoch ist der Kontrast etwas härter und oben links, ist der Hintergrund etwas zu rot (bei meiner Version auch vorhanden)
und allgemein sehe ich einen Hauch von einem leichten Grünton.
Eventuell muss ich den Hintergrund in s/w umwandeln und den Blauanteil in dem Petschaft etwas zurücknehmen?
Der Hintergrund ist ein Graukarton (Color Confidence, Grey Balance Board mit 18% reflective grey)
und ich habe einen Weissabgleich entsprechend dem Hintergrund gemacht.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 24.02.2018 15:07 | nach oben springen

#6

RE: Petschaft 01

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 24.02.2018 14:42
von stekki | 2.107 Beiträge

Kurt, ich habe nichts bearbeitet, außer einem neuen Weißabgleich. Was sich dabei mit Grün etc. im HG ergibt, kommt ja aus dem Ausgangsfoto.

Die Präsentation des Siegelmachers, so wie Heike vorschlug, wäre sicher ein schönes Stillleben.


VG Ekkehard
nach oben springen

#7

RE: Petschaft 01

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 24.02.2018 16:40
von Kurt | 1.681 Beiträge

Hallo
Jetzt läuft es bei mir in eine andere Richtung.
Durch die hohe Auflösung, bedingt durch Focus Stacking, sieht man vor allem das Craquelé Muster speziell gut,
das ist nicht schön und wirkt für mich irgendwie mit dem Metall zu technisch!
Mit einem single shot bei Blende 22 sind immer noch genügend Unreinheiten zu sehen,
jedoch sind die eigentlichen Strukturen der Formen sanfter und schöner gezeichnet.
Ich denke ich kann vorerst Fokus Stacking begraben.
Zur Unterhaltung eine weitere, weitgehend unbearbeitete Petschaft im "single shot" verfahren bei Blende 22.
Schmutzig wie der Staub sie schuf.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#8

RE: Petschaft 01

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 24.02.2018 17:29
von stekki | 2.107 Beiträge

Kurt, hast Du da eine Sammlung von Petschaften?
Der Gänseträger schaut aber sehr ernst vor sich hin ...

Wie sehen das andere? Das Bild kommt bei mir mit Tendenz zu blau (und nicht wie erwähnt im Neutralgrau) auf das kalibrierte Display.
Unten rechts sehe ich einen grünen Streifen. Das war doch seither nicht der Fall, dass Dein Weißabgleich so nach Blau tendiert - trotz sRGB IEC61966-2.1.


VG Ekkehard
nach oben springen

#9

RE: Petschaft 01

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 24.02.2018 17:42
von Kurt | 1.681 Beiträge

Hallo Stekki
Jetzt sehe ich es auch.
Der Gänseträger hat eine farbige Aura.
Das ist bei der Umwandlung zu JPG entstanden.
Hier noch ein weiterer ungeschärfter Träger.
Ich muss gewaltig hinter die Sache, denn da gefällt mir ebenfalls einiges nicht.
Weitere RatSCHLÄGE sind willkommen.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#10

RE: Petschaft 01

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 24.02.2018 18:39
von hhannes | 10 Beiträge

]Bei mir erscheint das Bild auch zu blau.
Ich würde mal versuchen, mit dem Licht zu experimentieren,
damit man nur auf einer Seite einen leichten Schatten sieht.

Gruß,
Hannes


zuletzt bearbeitet 24.02.2018 19:01 | nach oben springen

#11

RE: Petschaft 01

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 24.02.2018 18:45
von Kurt | 1.681 Beiträge

Hallo Hannes
Vielen Dank für dein Beispiel.
Ich verstehe nicht ganz was du meinst, bei deinem Beispielbild,
ist der obere Teil nach meinem Bild und meiner Meinung einigermassen o.k.,
der untere Teil deines Bildes ist nach meiner Meinung nicht so prickelnd.
Erkläre dich bitte besser, damit auch ich versteh, was du meinst.

Vielen Dank
Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#12

RE: Petschaft 01

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 24.02.2018 18:50
von hhannes | 10 Beiträge

Hallo Kurt,
der obereTeil ist Original und der Hintergrund vermessen
in Photoshop.
Der untere Teil ist angepasst.

Gruß,
Hannes

nach oben springen

#13

RE: Petschaft 01

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 24.02.2018 19:03
von Kurt | 1.681 Beiträge

Hallo Hannes
Interessant die Betrachtungsweise.
Vielen Dank für deinen Vorschlag,
doch er passt mir nicht, er ist von der Farbtemperatur zu warm.
Es handelt sich bei den Petschaften um ein metallenes, kunstvolles Gebilde, aber nicht um ein von der Natur hervorgebrachtes, liebliches, lebendes Objekt.
Ich bin ganz und gar nicht deinem Vorschlag geneigt.
Dennoch vielen Dank und bitte weitermachen.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 24.02.2018 19:04 | nach oben springen

#14

RE: Petschaft 01

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 24.02.2018 19:21
von hhannes | 10 Beiträge

Von Stekki:
Wie sehen das andere? Das Bild kommt bei mir mit Tendenz zu blau (und nicht wie erwähnt im Neutralgrau) auf das kalibrierte Display.

Ich habe nur auf die Frage von Stekki geantwortet
Natürlich kann jeder seine Farben wählen, wie es ihm gefällt.

Gruß,
Hannes

nach oben springen

#15

RE: Petschaft 01

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 25.02.2018 00:02
von Kurt | 1.681 Beiträge

Hallo ihr beiden Farbfreunde
Vielen Dank für die konstruktive Kritik.
Ja, da habe ich was voller Überzeugung gepfuscht.
Anbei die beiden Bilder mit tatsächlichem Weissabgleich, also Grau.





Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: propeller
Besucherzähler
Heute waren 188 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2664 Themen und 22114 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).