#1

Euer Urteil

in Alles rund um die Bildbearbeitung 01.12.2017 10:01
von Kurt | 1.602 Beiträge

Hallo

Eure Meinung ist gefragt.
Ich habe meine Art der Bearbeitung, bin aber der Meinung, dass die Bilder, die ich entsprechend meiner Art bearbeitet habe,
nicht so gut ankommen, wie wenn ich sie so bearbeite, dass sie den meisten Betrachtern gefallen.

Welche Bearbeitung gefällt euch besser, Bild 1 oder Bild 2?
Ich bitte euch zusätzlich dies irgendwie zu begründen.

Bild 1


Bild 2

Vielen Dank

Kurt


__________________________________________________________________________
Ein besseres Bild, ist das Produkt vieler kleinen Optimierungen, die man einzeln oft nicht sieht.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#2

RE: Euer Urteil

in Alles rund um die Bildbearbeitung 01.12.2017 10:12
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Kurt,

mir gefällt das Bild 1 besser.

Das zweite Bild mit mehr Kontrast macht einen Eindruck, als ob es schärfer wäre.
In den meisten Foren wird das Bild 2 mehr Resonanz finden als das Bild 1.

Übrigens, wenn man aber noch eine Kontroverse Szene einbaut, dann werden die technischen Aspekte total ignoriert und man bekommt die volle Aufmerksamkeit :-)

Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#3

RE: Euer Urteil

in Alles rund um die Bildbearbeitung 01.12.2017 12:11
von Olaf | 303 Beiträge

Hallo Kurt,

du hast da wieder eine hervorragende Arbeit abgeliefert. Die Qualität finde ich überwältigend. Großer Respekt...

Zu deiner Frage:
Für mich ist Bild 2 die bessere Wahl. Solch ein Bild hat in erster Linie informativen Charakter. Daher sind mir die Eigenschaften: Klarheit, Schärfe und Kontrast sehr wichtig. Diese Punkte etwas deutlicher herauszuarbeiten bringt mir ein wenig mehr an Informationen, wie - in diesem Fall - die Schuppen aufgebaut sind.
Bei solchen Bildern steht für mich persönlich der Informationswert deutlich vor dem ästhetischem Wert.

Allerdings muss ich gestehen, dass ich grundsätzlich jemand bin, welcher gern mal bei Farbe, Klarheit, Kontrast und Schärfe etwas mehr anhebt. Das ist aber mein persönlicher Geschmack... und Gott sei Dank, sind Geschmäcker verschieden, was letztendlich zu einen hohen Vielfalt führt.

Tschüss Olaf

nach oben springen

#4

RE: Euer Urteil

in Alles rund um die Bildbearbeitung 01.12.2017 12:29
von leku | 724 Beiträge

Hallo Kurt,
wunderschöne Fotos, mir persönlich gefällt das Bild eins besser.
Der Kontrast ist weicher und nicht so hart wie beim zweiten Bild.
Hast du noch die Daten dazu?


Grüße Leo

zuletzt bearbeitet 01.12.2017 12:29 | nach oben springen

#5

RE: Euer Urteil

in Alles rund um die Bildbearbeitung 01.12.2017 12:53
von RheinweibAdministratorin | 2.491 Beiträge

Hallo Kurt,
auch mir gefällt das erste Bild besser, weil es nicht so knallhart geschärft ist.
Ich bin da auch ein bisschen wie Olaf, was das ziehen an den Reglern angeht,
aber so sieht man wunderbar, was passiert, wenn man mal nicht so stramm
die Kontrast und Schärfeschieber schiebt. Voraussetzung dafür ist natürlich ein
1a Rohbild.

LG
Heike


_______________________________________________________

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich bin irre...eine summt.
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#6

RE: Euer Urteil

in Alles rund um die Bildbearbeitung 01.12.2017 12:54
von Kurt | 1.602 Beiträge

Hallo
Vielen Dank für die ersten Meinungen.
Ich halte mich vorerst noch etwas zurück
und werde dann meine Ansicht mitteilen.

Hallo Leo
Siehe meinen Beitrag:
Pieris brassicae
Kamera: NIKON D500
Objektiv: NIKON M Plan, 40/0.5 ELWD, 210/0
Belichtungszeit: Blitz
ISO: 100
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Abbildungsmassstab: 40:1
Stack aus 337 Bildern im Abstand von 0.0005mm

Kurt


__________________________________________________________________________
Ein besseres Bild, ist das Produkt vieler kleinen Optimierungen, die man einzeln oft nicht sieht.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#7

RE: Euer Urteil

in Alles rund um die Bildbearbeitung 01.12.2017 12:59
von stekki | 1.949 Beiträge

Persönliches Urteil: ich sehe ein Bild dazwischen... mit weniger "Magenta-Eindruck" (neutraler im Weiß) im Bild1.


VG Ekkehard

zuletzt bearbeitet 01.12.2017 13:01 | nach oben springen

#8

RE: Euer Urteil

in Alles rund um die Bildbearbeitung 01.12.2017 13:25
von Sigika | 33 Beiträge

Hallo Kurt,
mir gefällt Bild 1 besser.
Es ist allerdings ein zweiter Blick nötig.Beim ersten Blick springen einem die
dunklen Schuppen ins Auge mit vermeintich besserer Auflösung.
Bei genauer Betrachtung sieht man aber das das nicht stimmt.
LG
Siegfried

nach oben springen

#9

RE: Euer Urteil

in Alles rund um die Bildbearbeitung 01.12.2017 14:11
von Diana1982 | 171 Beiträge

Lieber Kurt,

Mir gefällt Bild 1 besser.
Bild 2 blendet irgendwie beim Anschaun fast ein bisschen. Bei Bild 1 kommen finde ich die weißen Schuppen besser raus.
Bei Bild 1 wird finde ich die "Zartheit" der Schuppen insgesamt besser unterstrichen.

LG Diana


zuletzt bearbeitet 01.12.2017 14:12 | nach oben springen

#10

RE: Euer Urteil

in Alles rund um die Bildbearbeitung 01.12.2017 15:05
von RheinweibAdministratorin | 2.491 Beiträge

Im Namen des (Foren)Volks ergeht somit folgendes Urteil:

Bild 1: Freispruch
Bild 2: 1 Monat auf Bewährung


_______________________________________________________

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich bin irre...eine summt.
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#11

RE: Euer Urteil

in Alles rund um die Bildbearbeitung 01.12.2017 15:22
von Adalbert (gelöscht)
avatar

nach oben springen

#12

RE: Euer Urteil

in Alles rund um die Bildbearbeitung 01.12.2017 15:34
von witweb | 196 Beiträge

Auch wenn das Urteil schon gefallen ist...


Hallo Kurt,

gleich vorweg - für deine Statistik - mein Favorit ist Bild 1.

Ich denke aber, es kommt darauf an. Im konkreten Fall, Schmetterlings-Schuppen, spielen die Feinheiten und der zarte Aufbau eine entscheidende Rolle. Als Zuschauer will man sich vielleicht in die letzten Details vertiefen. Speziell in einem Forum wie diesem. Vielleicht spielen auch (populär-)wissenschaftliche Aspekte eine Rolle. Da würde übertriebener Kontrast eher stören, ja wäre vielleicht sogar schädlich.

Anders bei Bildern, die aufgenommen und bearbeitet werden, damit sich der Betrachter auf dem Computerstuhl zurück lehnen und "Wow!" sagen kann.
Da muss man sich sicher auch an den Sehgewohnheiten und der Erwartungshaltung der Leute orientieren. Also etwas mehr Farbe, Schärfe, Kontrast usw.

Ich habe mir die Bilder übrigens auch auf dem Tablet und auf dem Smartphone angeschaut. Da gefällt mir Bild 2 besser.

Nun hast du hier die Schmetterlings-Schuppen vorgestellt. Wie wäre es aber bei anderen Objekten, z.B. bei dem Bild von einem Schaltkreis oder einem Kristall? Letztere Frage beschäftigt mich nämlich derzeit auch - im Rahmen unserer MM-Challenge.

Viele Grüße

Michael


zuletzt bearbeitet 01.12.2017 15:38 | nach oben springen

#13

RE: Euer Urteil

in Alles rund um die Bildbearbeitung 01.12.2017 17:25
von Kurt | 1.602 Beiträge

Hallo

Das Ergebnis für Bild 1 gefällt mir sehr gut. Auch ich bin dieser Meinung.
In letzter Zeit war ich etwas verunsichert, vor allem bei der "Kritik" die ich abgebe.
Manchmal schreibe ich von Mickey Mouse oder Comic-Artig.
Eigentlich ist meine Kritik konstruktiv gemeint, doch dachte ich, dass der Fotograf dies so bunt mag und gut findet.
Ich neige, weil ich es liebe (nicht immer schaffe) zur sehr diffusen Fotografie,
knallige Farben und Knackigkeit kann man ja sehr gut mit Bildbearbeitung herbeiführen.
Sind die Bilder schon beim Fotografieren, sehr bunt, knackig und kontrasthart,
kann man dies durch Bearbeitung nicht mehr gut mindern.



Im Bild sieht man, dass ich durch zwei Lagen Schreibpapier (60g) beleuchte.
Dies mit 4 Blitzgeräten, das vorderste habe ich für dieses Bild entfernt.

Vielen Dank für eure Teilnahme.

Kurt


__________________________________________________________________________
Ein besseres Bild, ist das Produkt vieler kleinen Optimierungen, die man einzeln oft nicht sieht.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#14

RE: Euer Urteil

in Alles rund um die Bildbearbeitung 01.12.2017 17:47
von stekki | 1.949 Beiträge

Kurt: wenn Du hier schon bebilderst:
wie sieht die Black-Box unter den Diffusor-Blättern aus?

Und was wird hier bewegt? Die Kamera oben oder das Objekt unten?
Die Blitze bleiben ja bestimmt in der gleichen Position.


VG Ekkehard
nach oben springen

#15

RE: Euer Urteil

in Alles rund um die Bildbearbeitung 01.12.2017 18:08
von Kurt | 1.602 Beiträge

Hallo Ekki

Jetzt steht auch der vierte Blitz an seinem Ort.
Die durchsichtige Platte, die vier Blitzgeräte und das Objekt werden vom StackShot bewegt.
Das gelingt beim jetzigen (neueren, seit vielen Jahren), StackShot, der bei Einzelschritten von 0.0005mm pfeift.
Der unten liegende Blitz, löst die vier Blitzgeräte aus, die an der Beleuchtung beteiligt sind.





(Der alte, etwa erstes Exemplar des StackShot, bewegt sich ja erst, wenn man 5 Schritte macht.
Diesen nehme ich für Bilder mit der Nikon D810 bis etwa 8:1.)

Kurt


__________________________________________________________________________
Ein besseres Bild, ist das Produkt vieler kleinen Optimierungen, die man einzeln oft nicht sieht.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 01.12.2017 18:09 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: nbartho
Besucherzähler
Heute waren 663 Gäste und 24 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2590 Themen und 21350 Beiträge.

Heute waren 24 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).