#1

Amaryllispollen

in Stacking: Flora und Fauna 26.11.2017 12:29
von Arminius | 97 Beiträge

Hallo Stackingfreunde,

hab mal einen Blütenpollenstempel einer Amaryllis versucht.
CZJ 3,2fach - 95Bilder - Helicon Focus - Picture Publisher

Habs auch mit dem Nikon 20xELWD versucht, jedoch hat die Stackingsoftware bei jeder Einstellung
matschige Flächen in gewissen Bereichen erzeugt. Und das obwohl in den Einzelbilder schöne Details waren.
Irgendwie hat die Software das nicht als Detail erkannt sondern nur als unscharfer Hintergrund.



Gruß,
Armin

nach oben springen

#2

RE: Amaryllispollen

in Stacking: Flora und Fauna 26.11.2017 12:49
von Adalbert | 2.793 Beiträge

Hallo Armin,
ein schönes Foto!

Zitat
“matschige Flächen in gewissen Bereichen erzeugt. Und das obwohl in den Einzelbilder schöne Details waren“


Schau Dir mal bitte die Einzelbilder sehr genau an. Und zwar der Reihe nach im Volldisplay Modus.
Achte darauf, ob sich bei den nacheinander folgenden Fotos die Belichtung nicht geändert hat (z.B. ein Foto ist unterbelichtet, weil ein Blitz nicht gefeuert hat, etc.)
Solche unterbelichtete Bilder können das Ergebnis negativ beeinflussen.
Außerdem prüfe noch, ob der Range nicht zu groß war, also ob am Anfang und Ende nicht zu viele unscharfe Fotos gibt (also Fotos außerhalb des Motivs).

Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#3

RE: Amaryllispollen

in Stacking: Flora und Fauna 26.11.2017 13:29
von KurtCo-Admin | 1.136 Beiträge

Hallo Armin

Ja, da hapert es noch an einigen Stellen im Bild
und solange du keine näheren Angaben zum Bild machst,
kann man keine Ratschläge geben.

Kurt


__________________________________________________________________________
Ein besseres Bild, ist das Produkt vieler kleinen Optimierungen, die man einzeln oft nicht sieht.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#4

RE: Amaryllispollen

in Stacking: Flora und Fauna 26.11.2017 13:30
von stekki | 1.341 Beiträge

Hab das Picture durch meinen Schnell-Reparatur-Workflow geschickt...
ä bissl was geht immer


VG Ekkehard
nach oben springen

#5

RE: Amaryllispollen

in Stacking: Flora und Fauna 26.11.2017 14:26
von Arminius | 97 Beiträge

Hallo zusammen,
man merkt das es überall regnet. So schnell Antworten. :-)
Was ist den ein Schnellworkflow?

Gruß,
Armin

nach oben springen

#6

RE: Amaryllispollen

in Stacking: Flora und Fauna 26.11.2017 14:58
von stekki | 1.341 Beiträge

Zitat von Arminius im Beitrag #5
Was ist den ein Schnellworkflow?


Flux, Flux, Fräulein Fux... eben nicht so gründlich, wie ich es für mich neu machen würde.
SNSHDR und PS...


VG Ekkehard
nach oben springen

#7

RE: Amaryllispollen

in Stacking: Flora und Fauna 26.11.2017 15:33
von Arminius | 97 Beiträge

Ah, ja.
Danke. Alles klar. Dein Bild gefällt mir besser.

Adi,
alle gut belichtet. Ich arbeite mit regelbaren LED`s und Diffusor.

Danke und Gruß,
Armin


zuletzt bearbeitet 26.11.2017 15:35 | nach oben springen

#8

RE: Amaryllispollen

in Stacking: Flora und Fauna 26.11.2017 16:06
von KurtCo-Admin | 1.136 Beiträge

Hallo Armin

Wer Hilfe möchte, oder Hilfe geben möchte, liefert folgende Daten zum Bild:
Kamera:
Chipformat:
Objektiv:
Belichtungszeit:
Beleuchtungsart:
Blende:
ISO:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Abbildungsmassstab:
Stackschrittgrösse:
Anzahl Bilder:

Als Kamera reicht eine Bezeichnung wie "810" nicht, es ist der gesamte Name zu nennen, also "Nikon D810"
Das Chipformat ist in Form vom Crop Faktor anzugeben, z.B. 1, 1.5, 1.6 oder 2.
Beim Objektiv, ist die ganze auf dem Objektiv stehende Bezeichnung anzugeben, z.B. " AF MICRO NIKKOR 105mm 1:2.8 D" oder " NIKON M Plan 20/0.4 ELWD, 210/0"
und NICHT: "Ich fotografiere mit dem 105" oder "Ich verwende das 20x".

Fehlen solche Angaben, oder sind sie nur rudimentär vorhanden, können keine Hinweise auf ein mögliches Problem und dessen Lösung gegeben werden.
Wer also Hilfe möchte, oder Hilfe geben will (Sinn und Zweck dieses Forums) muss die Daten zu seinem Bild liefern.

Kurt


__________________________________________________________________________
Ein besseres Bild, ist das Produkt vieler kleinen Optimierungen, die man einzeln oft nicht sieht.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 26.11.2017 16:06 | nach oben springen

#9

RE: Amaryllispollen

in Stacking: Flora und Fauna 26.11.2017 20:29
von Arminius | 97 Beiträge

Hallo Kurt,
stimmt. Daher nun, so hoffe ich alle Angaben.

Kamera: EOS 600D, Crop 1,6,
Objektiv: Nikon M-Plan 20/0.4 ELWD 210/0
Bel. Zeit :1/20sec.
Beleuchtung: LED Ring aus 24 LED's in 4 Gruppen regelbar plus Diffusor
Blende: Wie Objektiv
ISO: 100ASA
Format: RAW/TIF/JPEG
Abbildungsmaßstab ???
Stackschritte: 0,005mm
Anzahl Bilder: 95

Das wars glaube ich.

Gruß,
Armin (der ohne Ahnung)

nach oben springen


Besucher
6 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xf00741
Besucherzähler
Heute waren 308 Gäste und 28 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2208 Themen und 17775 Beiträge.

Heute waren 28 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).