#1

Rohdaten

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 22.09.2017 08:49
von semraug | 2 Beiträge

Hallo Miteinander!

Mich interessiert, wie Ihr mit Euren Rohdaten umgeht. Der Hintergrund ist Folgender: Bei Stacks von 100 oder mehr Bildern im RAW-Format entstehen auf der Festplatte riesige Datenmengen, und irgendwann ist die Kapazität der Festplatte erschöpft. Hebt ihr die Rohdaten (RAW-Dateien) auf oder löscht ihr sie?

Danke für Eure Antworten und Anregungen.

Günter

nach oben springen

#2

RE: Rohdaten

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 22.09.2017 09:35
von RheinweibAdministratorin | 2.491 Beiträge

Hallo Günter,
also ich werfe nach getaner Arbeit die Raws und die Tifs in die Tonne, nur das Endergebnis
wird gespeichert, sonst hat man sich, in der Tat, ruck zuck die Platte vollgemüllt.

LG
Heike


_______________________________________________________

Gute Fotografen machen gute Bilder; sie können das auch mit schlechten Kameras.
Schlechte Fotografen machen schlechte Bilder, sie können das auch mit guten Kameras.
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen

#3

RE: Rohdaten

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 22.09.2017 11:09
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Günter,
erst mal herzlich willkommen bei den Hochstaplern!
Ich lösche sie auch, sobald ich alle Möglichkeiten der Retusche ausprobiert habe.
Die Ergebnisse (PMax und DMap) und die Substacks lösche ich aber nicht.
Gruß,
ADI

nach oben springen

#4

RE: Rohdaten

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 22.09.2017 13:27
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo Günter

Herzlich willkommen bei den Stackern,
ich wünsche dir hier eine gute Zeit.

Die RAW Dateien kopiere ich nach einem Jahr auf eine externe HD. Es kam schon vor (selten) dass ich die Dateien wieder gebrauchte und mit Software neueren Datums verarbeitete und so zu besseren Ergebnissen kam.
Zu bedenken ist aber, dass das Fotografieren, der entscheidende Punkt für gute Bilder ist. Beim Präparieren der Objekte und Fotografieren (Licht setzen usw.) macht man aber stetig Fortschritte, so dass man alte Bilder eigentlich vergessen kann.
Somit denke ich, dass man die RAW Dateien vom vorletzten Jahr, jeweils löschen kann.
Die fertigen Stacks und eventuelle Zwischenstufen bei der Bearbeitung kann man behalten, denn das sind nicht viele.

Kurt

nach oben springen

#5

RE: Rohdaten

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 22.09.2017 13:39
von RheinweibAdministratorin | 2.491 Beiträge

Hallo Kurt, sei Gast in meiner Hütte, aber.....wie hast Du das gemacht, Gäste haben keine Schreibrechte.........?!?

Heike


_______________________________________________________

Gute Fotografen machen gute Bilder; sie können das auch mit schlechten Kameras.
Schlechte Fotografen machen schlechte Bilder, sie können das auch mit guten Kameras.
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen

#6

RE: Rohdaten

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 22.09.2017 22:58
von stekki | 1.950 Beiträge

Zitat von Rheinweib im Beitrag #5
Hallo Kurt, sei Gast in meiner Hütte, aber.....wie hast Du das gemacht, Gäste haben keine Schreibrechte.........?!?

Heike


Vielleicht hatte da ein Admin seiner Finger im Spiel?


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere
nach oben springen

#7

RE: Rohdaten

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 22.09.2017 23:10
von RheinweibAdministratorin | 2.491 Beiträge

Ich bin hier die Obergöttin und ich habe nur einen Nebengott, der durch dauerhafte Abwesenheit glänzt

Neinnein, Spässchen......hab das Schlupfloch gefunden und geschlossen, war meine eigene Dusselichkeit.
Hab ich übersehen. Bin ja auch nur ne Göttin....

LG
Heike


_______________________________________________________

Gute Fotografen machen gute Bilder; sie können das auch mit schlechten Kameras.
Schlechte Fotografen machen schlechte Bilder, sie können das auch mit guten Kameras.
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope

zuletzt bearbeitet 23.09.2017 00:36 | nach oben springen

#8

RE: Rohdaten

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 24.09.2017 08:55
von makrosucht | 2.569 Beiträge

Hi,

doch doch ich bin hier...habe nur überhaupt keine Zeit zur Zeit...

Ich Lösche meine Rohdaten und Tifs auch immer, das wird sonst zu
viel für den Rechner. Ich hebe nur die Bearbeitet PSD von Photoshop auf
und das Bearbeitet Bild als Jpeg in verschiedenen Formaten.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

zuletzt bearbeitet 24.09.2017 08:56 | nach oben springen

#9

RE: Rohdaten

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 24.09.2017 10:34
von Rumpstack | 113 Beiträge

Zitat
bin hier die Obergöttin



Hallo Heike,

dann schau, daß Du keinen Ärger mit Deinem Sponsor bekommst:
Obergötter haben die Marke OLYMPUS allzeit sichtbar am Körper zu tragen . . .

LG
Alfred (Canon)

nach oben springen

#10

RE: Rohdaten

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 24.09.2017 11:00
von semraug | 2 Beiträge

Hallo Zusammen!

Danke für die nette Begrüßung und die Antworten.

Liebe Grüße

Günter

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: nbartho
Besucherzähler
Heute waren 74 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2590 Themen und 21352 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).