#1

Magic Lantern: Focus Rack

in Plauderecke für Techniker 20.08.2017 20:17
von Adalbert | 2.563 Beiträge

Hallo zusammen,

Magic Lantern bietet zwei für uns interessante Features an:
1) Focus Stack ( so etwas, wie Focus-Bracketing in manchen Olympus-Kameras )
2) Focus Rack ( so etwas, wie Post-Focus in manchen Panasonic-Kameras )

Bei dem Rack wird ein Video in einem definierten Focus-Range gedreht.

Das habe ich natürlich auch ausprobiert.
Also Video-Modus gewählt, Endpunkt gesetzt, Rack gestartet, Video-Aufnahme gestartet.
Als Ergebnis bekommt man ein Video in dem gesetzten Focus-Range.
https://drive.google.com/file/d/0B7cTJmY...iew?usp=sharing

Dann kann man die Video-Datei mit z.B. FileZigZag in JPGs umwandeln und mit Zerene stacken. Helicon frisst sogar die Video-Dateien :-)
Bei meinem Beispiel habe ich sehr große Focus-Schritte gewählt, damit es schneller geht ( dadurch aber weniger JPGs erhalten).
Aus diesem Video wurden 21 JPG-Dateien erstellt.
Mir ging es bei dieser Übung nicht um die Qualität des Endstacks sondern um einen Test der Rack-Funktion.


Jetzt muss man noch schauen, welche Optionen bei diesem Vorgang eingestellt werden können ( RAW, Auflösung, etc. )

BTW, Beispiel von Magic-Lantern Focus-Stack: Mistkäfer mit Magic-Lantern

Danke und Gruß,
ADi


zuletzt bearbeitet 21.08.2017 12:19 | nach oben springen

#2

RE: Magic Lantern: Focus Rack

in Plauderecke für Techniker 20.08.2017 22:01
von Sboernemeyer | 727 Beiträge

Hi @di,
Interessante Sache.
Aber ne RAW aus einer Videodatei extrahieren?
Wohl eher nicht - oder ?!
Gruß
Sven


... ich wollt noch DANKE sagen ...

Fototechnik: SONY Alpha (a7R II Vollformat / Crop, a5000 CROP)
Setup: Vertikal, computergesteuerter Linearschlitten mit Schrittweite von 0,0001mm, XY-Verstellung, Magnetkugeltisch mit div. Halterungen)
Beleuchtung: 8x LED-Segmentleuchte (je 4W, 5700k, Ra85)
Optiken: im wesentlichen ZEISS Luminare, CANON MacroPhotoLens, Mikroskopoptiken (Mitutoyo M Plan APO 20x, ....)
Tubuslinsen: Raynox DCR250 + DCR150 (in Retrostellung)
Computer HW / SW: iMac 27 5k, HeliconFocus, Lightroom, Photoshop
nach oben springen

#3

RE: Magic Lantern: Focus Rack

in Plauderecke für Techniker 20.08.2017 22:33
von stekki | 1.222 Beiträge

Zitat von Sboernemeyer im Beitrag #2
Interessante Sache.
Aber ne RAW aus einer Videodatei extrahieren?
Wohl eher nicht - oder ?!


Wenn es gut geht, dann ein 8bit-TIF...

Adi, ehrlich gesagt sind die "alten Methoden" (ohne ML) um Längen besser - oder?


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere
nach oben springen

#4

RE: Magic Lantern: Focus Rack

in Plauderecke für Techniker 20.08.2017 22:35
von Adalbert | 2.563 Beiträge

Hallo Sven,
das muss ich noch herausfinden :-)
Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#5

RE: Magic Lantern: Focus Rack

in Plauderecke für Techniker 20.08.2017 22:40
von Adalbert | 2.563 Beiträge

Hallo Ekki,
mit kleinen ABMs scheint es sehr gut zu funktionieren.
Magic-Lantern erlaubt mit CANON-Kameras das zu machen,
was Olympus und Panasonic in einigen Kameras eingebaut haben.
Schau Dir in Flickr an, was damit machbar ist :-)
Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#6

RE: Magic Lantern: Focus Rack

in Plauderecke für Techniker 20.08.2017 22:52
von stekki | 1.222 Beiträge

Flickr und ML: Du hast bestimmt einen guten Link, auf dem das nachvollzogen werden kann.
ähh - was sind kleine ABMs? 1:2 oder 1:5 z.B.


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere

zuletzt bearbeitet 20.08.2017 22:53 | nach oben springen

#7

RE: Magic Lantern: Focus Rack

in Plauderecke für Techniker 20.08.2017 22:58
von Adalbert | 2.563 Beiträge

Hallo Ekki,
das schaffst Du locker alleine :-)
Einfacher zu finden sind: Focus-Bracketing/Olympus oder Post-Focus/Panasonic.
Es steckt die gleiche Vorgehensweise dahinter.
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#8

RE: Magic Lantern: Focus Rack

in Plauderecke für Techniker 20.08.2017 22:59
von stekki | 1.222 Beiträge

Nochmal blöd gefragt: Man könnte doch ein Video starten und den Fokus dabei selbst in dem Bereich manuell verschieben. Bei 25 Bildern pro Sekunde kommen da doch einige für eine Stacking zusammen... nur: ist das am Schluss besser? Bei Full-HD sind die Ergebnisse dann nur 1920x1080px oder machst Du 4k UHD?


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere
nach oben springen

#9

RE: Magic Lantern: Focus Rack

in Plauderecke für Techniker 20.08.2017 23:01
von stekki | 1.222 Beiträge

Zitat von Adalbert im Beitrag #7

das schaffst Du locker alleine :-)
Einfacher zu finden sind: Focus-Bracketing/Olympus oder Post-Focus/Panasonic.
Es steckt die gleiche Vorgehensweise dahinter.


Hätte ich welche gefunden, hätte ich nicht gefragt.
Mit meinen Panasonics mache ich Focus-Stacking nicht per Video, sondern mit einer APP.
Das klappt draußen problemlos - ohne Wind und ohne Full-Sonne...


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere
nach oben springen

#10

RE: Magic Lantern: Focus Rack

in Plauderecke für Techniker 20.08.2017 23:08
von Adalbert | 2.563 Beiträge

Hallo Ekki,

Zitat
”Man könnte doch ein Video starten und den Fokus dabei selbst in dem Bereich manuell verschieben”


Willst Du denn während der Aufnahme etwas manuell an der Kamera machen ?


Zitat
”nur 1920x1080px oder machst Du 4k UHD”


Ich habe noch nicht alles ausprobiert. Für das RAW-Video braucht man eine sehr schnelle Karte.
Bei diesem Beispiel habe ich nur Full-HD gedreht.

Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#11

RE: Magic Lantern: Focus Rack

in Plauderecke für Techniker 20.08.2017 23:10
von Adalbert | 2.563 Beiträge

Hallo Ekki,

Zitat
”ohne Wind und ohne Full-Sonne”


Ja, gegen den Wind kann Magic-Lantern auch nichts ausrichten :-)
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
4 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Holger_K
Besucherzähler
Heute waren 476 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2095 Themen und 16711 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).