#1

Monitier

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 14.07.2017 13:55
von RheinweibAdministratorin | 2.491 Beiträge

Hallo zusammen,
in meinen Monitor is ne Thripse (Gewittertierchen) eingezogen. Der wandernde Punkt
macht mich bekloppt
Leider bekomme ich kein scharfes Bild hin, nix zu machen. Das Bild hab ich bearbeitet,
bis der Arzt kommen musste, man kann es aber einigermaßen erkennen.






Sachen gibt's.......

LG
Heike


_______________________________________________________

In Ohm we trust
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen

#2

RE: Monitier

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 14.07.2017 14:24
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Heike,
wenn man genau hinschaut, dann kann man die Beine erkennen.
Mich erinnert es an meinen Saftkugler, den ich neulich gestackt und Assel genannt habe.
Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#3

RE: Monitier

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 14.07.2017 15:17
von stekki | 1.949 Beiträge

Heike, Dein Monitor taugt doch eh nix, da sieht man nur bunte Streifen .... *lach*

Vorne - vor dem Panel laufen bei mir auch manchmal Tierchen rum... aber doch nicht dahinter bei der lichtführenden Schicht
Bohre ganz vorsichtig an der Stelle ein kleines Loch rein und hol das Monitierchen vorsichtig raus...


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere

zuletzt bearbeitet 14.07.2017 15:19 | nach oben springen

#4

RE: Monitier

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 14.07.2017 15:26
von RheinweibAdministratorin | 2.491 Beiträge

..........klar, ich bohre meinen Monitor auf.
Nee, bessere Idee, ich kleb ein Pflaster drüber, dann seh ichs nich


_______________________________________________________

In Ohm we trust
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen

#5

RE: Monitier

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 14.07.2017 15:40
von stekki | 1.949 Beiträge

Zitat von Rheinweib im Beitrag #4
..........klar, ich bohre meinen Monitor auf.
Nee, bessere Idee, ich kleb ein Pflaster drüber, dann seh ichs nich


Pflaster ist auch gut, aber der Streifenmonitor wird Dir das kleine Löchlein bestimmt nicht übel nehmen...


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere
nach oben springen

#6

RE: Monitier

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 14.07.2017 15:43
von stekki | 1.949 Beiträge

Jetzt mal im ERNST - wie kommt das Tierchen zwischen die Lagen eines Panels...?
Sind die seitlich offen?


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: nbartho
Besucherzähler
Heute waren 669 Gäste und 24 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2590 Themen und 21350 Beiträge.

Heute waren 24 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).