#16

RE: Blitzversuche Yongnuo

in Hardware 07.07.2017 19:32
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Kurt,

nicht unbedingt, der Sender (z.B. TX) kann mit einem Kabel über Blitzschuh verbunden sein.
Während der Stacking-Session darf man aber gar nichts ändern bzw. berühren.
Ich stelle alles über das Menü der Kamera (verbunden mit einem RF-Transceiver) ein
und wenn die Tests erfolgreich sind, dann starte ich mein Brettchen.

Danke und Gruß,
ADi


zuletzt bearbeitet 07.07.2017 19:54 | nach oben springen

#17

RE: Blitzversuche Yongnuo

in Hardware 08.07.2017 09:37
von makrosucht | 2.569 Beiträge

Hallo Heike,

die Blitzbilder sehen sehr gut aus, ich wünsche
Dir viel Spaß mit den Chinesen Blitzen.

Ich löse meine auch über diesen RF Sender auf der
Kamera aus, diese Teile Arbeiten sehr zuverlässig
und lösen meine 4 Blitze immer fehlerfrei aus.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: nbartho
Besucherzähler
Heute waren 257 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2590 Themen und 21353 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).