#1

Abgeändertes Setup...

in Plauderecke für Techniker 19.09.2015 19:13
von goethe19 (gelöscht)
avatar

...so funktioniert es recht gut - kleine Macken kann ich mit der BEA korrigieren










gilt für Mikroskopobj.+ZUIKO


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#2

RE: Abgeändertes Setup...

in Plauderecke für Techniker 19.09.2015 19:49
von SvenHP (gelöscht)
avatar

Sieht ja auch schon voll aus :-)

Wo drehst du um den Fokus zu ändern?


Zitat von goethe19 im Beitrag #1
...so funktioniert es recht gut - kleine Macken kann ich mit der BEA korrigieren










gilt für Mikroskopobj.+ZUIKO

nach oben springen

#3

RE: Abgeändertes Setup...

in Plauderecke für Techniker 19.09.2015 20:10
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Mein lieber Scholli, da hast du aber g´schafft.

Was hast du an Diffusoren?


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -

zuletzt bearbeitet 19.09.2015 20:10 | nach oben springen

#4

RE: Abgeändertes Setup...

in Plauderecke für Techniker 19.09.2015 20:40
von goethe19 (gelöscht)
avatar

@ Hallo Sven,

ich verstelle ausschließlich am PROXON die Entfernung - in diesen Stand kommt das Motiv auf die CAM zu, vorher war´s umgekehrt !

@hi Thomas,

als Diff sind derzeit ausschliesslich die kleinen Trinkbecher im Einsatz - möchte hier aber doch noch etwas größeres im Durchmesser finden (zwecks besserem Ausrichten) !


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#5

RE: Abgeändertes Setup...

in Plauderecke für Techniker 20.09.2015 10:33
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hi Wolle,

das sieht sehr gut aus....

Ich habe noch einen Tip, schneide den Diffusor ab, das er so lang ist wie ein Blitz breit ist...

so fällt weniger Licht von hinten auf das Motiv zurück.....das kann sicht kontrast mindernd auswirken...

zusätzlich würde ich den oberen Blitz, immer von Kamera seite kommen lassen...

Am besten wenn er praktisch ziemlich flach über dem Yongnuo sender nach vorn unten auf den Diffusor scheint....

Der Abstand zum Diffusor kann bei diesem Blitz ruhig weiter weg sein...

In der Studiofotografie würde man diesen Blitz Hauptlicht nennen....

Ich richte diesen Blitz immer als erstes ein....er sorgt eigetnlich nur für eine sehr diffuse allgemeine Beulchtung...

die beiden seitlichen richte ich dann immer als streiflicht ein....

Du kannst auch die streuscheiben und diese weiße karte einfahren...das hat keinen effekt...

meine einstellung bei allen Blitzen ist die weitwinkeleinstellung....ich glaube 24mm.....


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px

zuletzt bearbeitet 20.09.2015 10:35 | nach oben springen

#6

RE: Abgeändertes Setup...

in Plauderecke für Techniker 20.09.2015 11:46
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hi Alex,

merci für die weiteren updates - steter Tropfen höhlt den Stein.................


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang
nach oben springen


Besucher
6 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xf00741
Besucherzähler
Heute waren 247 Gäste und 22 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2210 Themen und 17790 Beiträge.

Heute waren 22 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).