#1

Riesenameise Campomotus gigas

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 15:33
von RheinweibAdministratorin | 3.570 Beiträge

Hallo zusammen,
bei mir ist der Gigantismus ausgebrochen .
Nach 3 Tagen Arbeit habe ich meine Riesenameise endlich fertig.
Wers ein "bisschen" größer mag, der möge hier klicken.





Kamera: 70D
Objektiv: 3,2/0,10 CZJ Semiplan
Blende: -
Zeit: 1/30
Beleuchtung: LED-Ringlicht
ISO: 100
Dateiformat: MOV/JPG
Stativ/Setup: Zeiss Epimic
Stackingschritte: 58 Kacheln á ca. 500 Frames
Stacking-Software: Helicon
Beschnitt: -
Aufnahmedatum: 16.-18.10.16


LG
Heike


"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist" Henry Ford
meine Homepage
nach oben springen

#2

RE: Riesenameise Campomotus gigas

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 15:56
von makrosucht | 2.574 Beiträge

Hallo Heike,

das Bild ist genial, das Tier liegt zusammen gekuschelt da, als
hätte es sich selber so hin gelegt..

Die Schärfe ist sehr gut, die Mikroskulptur springt einen gerade
zu an. Ich glaube ich hätte noch einen Tick weniger Topaz Clean
verwendet, aber ich finde es auch so seeeer gut.

Das Licht ist überall sehr weich mit einem tollen Plastischen Glanz.
Die Farben sind natürlich und schön mit einem passenden HG.

Interessant finde ich das die Fühler und Beine mehrere ebenen Bilden von
der Höhe und Tiefe her, die Fühler werfen dazu noch eine tollen Schatten,
alles setzt sich toll ab. Man sieht keine Stackingfehler. Warum um Himmels willen
verursacht der Sagra Käfer bei allen diese Komischen Stacking Fehler, und hier
bei der Ameise, sieht es viel schwieriger und komplizierter aus, es ist aber sauberer!!!

Das Bild ist wirklich super, danke fürs zeigen!!!!
Langsam machst du levon Biss Konkurrenz!!!!


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#3

RE: Riesenameise Campomotus gigas

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 16:07
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Heike,
das ist gigantisch, echt super!
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#4

RE: Riesenameise Campomotus gigas

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 19:47
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Heike,

wieder einfach nur brutal deine Vergrösserung! Ich kann vergrössern und vergrössern und noch mal vergrössern und dann ist mein Bildschirm voll.

Einfach genial deine Art des Stackens.

LG Hansgünter

nach oben springen

#5

RE: Riesenameise Campomotus gigas

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 20:03
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hallo Heike,

sollte ich mal in der Nähe sein, werde ich um eine live-session bitten - super gemacht !!!


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#6

RE: Riesenameise Campomotus gigas

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 20:05
von RheinweibAdministratorin | 3.570 Beiträge

Zitat von goethe19 im Beitrag #5
Hallo Heike,

sollte ich mal in der Nähe sein, werde ich um eine live-session bitten - super gemacht !!!


Abgemacht


"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist" Henry Ford
meine Homepage
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 162 Gäste und 13 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3588 Themen und 28370 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).