#1

Catacanthus incarnatus jetzt inkl. Hintergrund

in Stacking: Flora und Fauna indoor 15.10.2016 20:35
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo,

was meint ihr ist das so mit dem Hintergrund ein richtiger Ansatz?

Die Wanze musste nun schon einiges aushalten und sieht entsprechen aus. Ich bitte um Nachsicht!

Lg Hansgünter

Kamera:
Objektiv: Canon Mp-E 65
Blende: 5
Zeit: 1/8 sec.
Beleuchtung: 3 Stück LED 85 Ra mit 5600 K
ISO: 100
Dateiformat: Raw - tif 16 - jpeg
Stativ/Setup: Stacking Setup
Abbildungsmaßstab: 1:1
Stackingschritte: 175
Stacking-Software: Helicon (c)
Beschnitt:
Aufnahmedatum: 15.10.2016
Besonderes: Ein Diffuser


zuletzt bearbeitet 15.10.2016 22:59 | nach oben springen

#2

RE: Catacanthus incarnatus jetzt inkl. Hintergrund

in Stacking: Flora und Fauna indoor 16.10.2016 10:44
von leku | 856 Beiträge

Hallo Hansgünter,
jetzt sieht das Ganze schon sehr ansprechend aus , ich persönlich hätte eher
einen helleren HG gewählt, aber das ist jedem selbst zu überlassen wie er das gestaltet.


Grüße Leo
nach oben springen

#3

RE: Catacanthus incarnatus jetzt inkl. Hintergrund

in Stacking: Flora und Fauna indoor 17.10.2016 20:44
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo,

danke! ja der Hintergrund ist nicht die beste Wahl der Farbe!

LG Hansgünter

nach oben springen

#4

RE: Catacanthus incarnatus jetzt inkl. Hintergrund

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 06:42
von makrosucht | 2.574 Beiträge

Hallo Hansgünter,

mir gefällt Dein Bild sehr gut, dein Experiment mit dem HG
finde ich gelungen, ich finde der HG passt sehr gut.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#5

RE: Catacanthus incarnatus jetzt inkl. Hintergrund

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 11:20
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von makrosucht im Beitrag #4
Hallo Hansgünter,

mir gefällt Dein Bild sehr gut, dein Experiment mit dem HG
finde ich gelungen, ich finde der HG passt sehr gut.




Hallo Alex,
den Hintergrund finde ich eigentlich selber ganz gut! Aber ich finde das die Beine der Wanze sich nicht genug abheben.
Ich hatte hier ja mit LED beleuchtet. Finde das das Bild nicht die Schärfe erreicht hat wie ich sie mit den Blitzen erreiche.

Danke für deine Antwort!

LG Hansgünter

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 399 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3538 Themen und 28077 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).