#1

Power-"Ring"

in Bastelecke 31.08.2016 17:35
von RheinweibAdministratorin | 1.843 Beiträge

Tach zusammen,
ich kann meinen Basteltrieb einfach nicht bremsen (warum auch?) und habe mir
heute ein Power-Ringlicht gebaut.
Jede Lampe kann separat eingeschaltet und vertikal geschwenkt werden.
In der Höhe lassen sie die Lampen einzeln natürlich nicht verstellen, aber ich denke,
dass das auch nicht nötig sein wird.





Das ist ein erster Schnelltest, gefilmt in Full-HD mit dem Nikon E 10/0,25 160/-.
Alle Lampen waren an und gleich ausgerichtet, dazwischen war noch ein Diffusor.
Hätte ich fotografiert, dann käme ich auf eine Beli-Zeit von 1/40, womit ich gut leben kann.





LG
Heike

Ich liebe Holz


Der Vorteil der Umwege ist, dass man die Umgebung kennen lernt...Kurt Wirz
meine Homepage

zuletzt bearbeitet 31.08.2016 17:35 | nach oben springen

#2

RE: Power-"Ring"

in Bastelecke 31.08.2016 17:45
von KurtCo-Admin | 1.140 Beiträge

Hallo Holzwurm
Das sieht gut aus!
Einfach, günstig und zweckmässig.
Solche Lösungen gefallen mir speziell gut!
Wer schreinern und elektrifizieren kann, ist eindeutig im Vorteil. Und schnell ging das.
Nun die blöde Frage die oft kommt, ich gebe mir die blösse, sie zu stellen:
Sind die LED's dimmbar?
Nein!
Ich hätte es auch nicht gebraucht, doch es wäre ein Verkaufsargument.

Kompliment.
Kurt

PS.
Ich hoffe du hast einen zweiten Aschenbecher.


___________________
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 31.08.2016 18:07 | nach oben springen

#3

RE: Power-"Ring"

in Bastelecke 31.08.2016 18:11
von RheinweibAdministratorin | 1.843 Beiträge

Holzwurm.............

Hallo Kurt,
nein, die sind nicht dimmbar, an sowas hatte ich damals beim Kauf
der Spots nicht gedacht.
Ich könnte sie im Bedarfsfall aber durch graue Folie einbremsen, die
von einem defekten Monitor übrig geblieben ist.

LG
Heike

Aschenbecher brauch ich nur noch für Gäste. Seit dem 6.12.2015 rauche ich nicht mehr,
bin aufs dampfen umgestiegen und habe es nicht einen Tag bereut.....im Gegenteil.


Der Vorteil der Umwege ist, dass man die Umgebung kennen lernt...Kurt Wirz
meine Homepage

zuletzt bearbeitet 31.08.2016 18:13 | nach oben springen

#4

RE: Power-"Ring"

in Bastelecke 31.08.2016 19:07
von stekki | 1.341 Beiträge

Zitat von Rheinweib im Beitrag #3

Aschenbecher brauch ich nur noch für Gäste. Seit dem 6.12.2015 rauche ich nicht mehr,
bin aufs dampfen umgestiegen und habe es nicht einen Tag bereut.....im Gegenteil.


Rauche seit 44 Jahren nicht mehr... aber was ist "dampfen" ?


VG Ekki
nach oben springen

#5

RE: Power-"Ring"

in Bastelecke 31.08.2016 19:24
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hallo heike,

Ich rauche noch und hätte daher
auf jeden fall einen marlboro aschenbecher
genommen...

Das licht ist richtig gut geworden und super flott
im bauen warst du auch. Dimmbar wäre in der
tat sehr cool gewesen. Kann man mitlerweile nicht
fast alle led dimmen?

bin auf weitere bilder gespannt.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

zuletzt bearbeitet 31.08.2016 19:25 | nach oben springen

#6

RE: Power-"Ring"

in Bastelecke 31.08.2016 19:37
von RheinweibAdministratorin | 1.843 Beiträge

Zitat von stekki im Beitrag #4
Zitat von Rheinweib im Beitrag #3

Aschenbecher brauch ich nur noch für Gäste. Seit dem 6.12.2015 rauche ich nicht mehr,
bin aufs dampfen umgestiegen und habe es nicht einen Tag bereut.....im Gegenteil.


Rauche seit 44 Jahren nicht mehr... aber was ist "dampfen" ?



E-Zigarette, nur pflanzliches Glycerin, dest.Wasser, Propylenglycol, mit oder ohne Nikotin und Aroma.
Nichts brennt. Die zig Hundert Giftstoffe, die beim Tabakverbrennen entstehen, fallen komplett weg.
Jetzt, nach 8 Monaten nichtquarzen merke ich das deutlich an meiner Gesundheit. Keine Husterei
mehr, ich kriege viel besser Luft usw. und der Geldbeutel wird ungemein geschont. Kann ich jedem
empfehlen, der nicht mehr rauchen will, es aber nicht schafft.


Der Vorteil der Umwege ist, dass man die Umgebung kennen lernt...Kurt Wirz
meine Homepage

nach oben springen

#7

RE: Power-"Ring"

in Bastelecke 31.08.2016 19:57
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hallo Heike,

Superarbeit - warum bist Du von Deinen LED-Paneelen weggekommen ?
Oder ist das nur Plan B ?


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#8

RE: Power-"Ring"

in Bastelecke 31.08.2016 20:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Moin Heike,

in Belgien wird bald ein Kernkraftwerk still gelegt......
ich bin mal gespannt was Du damit machst???

Handwerklich sage ich nur RESPEKT!!!

BG
Bernardo


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky my Website
nach oben springen

#9

RE: Power-"Ring"

in Bastelecke 31.08.2016 20:36
von stekki | 1.341 Beiträge

Zitat von Rheinweib im Beitrag #6
Kann ich jedem empfehlen, der nicht mehr rauchen will, es aber nicht schafft.


Meine Methode: nach gut 30-40 schwarzen Gauloises am Tag sagte ich einfach: "das hier ist meine letzte" und so war das dann auch!


VG Ekki
nach oben springen

#10

RE: Power-"Ring"

in Bastelecke 31.08.2016 20:59
von KurtCo-Admin | 1.140 Beiträge

Ach Ekki,
du bist ein Spielverderber.
Wer ist denn schon so knall hart und hat so viel Charakter wie DUUUU?

Ich höre schon seit etwa 10 Jahren mit dem Rauchen auf.
Darin habe ich sehr viel Erfahrung gesammelt, bin quasi ein Profi!

Ihr Konsequenten seid so doooo.....f.

Kurt


___________________
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#11

RE: Power-"Ring"

in Bastelecke 31.08.2016 21:19
von RheinweibAdministratorin | 1.843 Beiträge

@Kurt ....GENAU!

Wer war das nochmal, ich glaube, Mark Twain....der soll gesagt haben:
"Nichts ist leichter, als mit dem rauchen aufzuhören, ich habs schon tausend mal gemacht"

...............*

Respekt, wer das kann, einfach aufzuhören, zack und Schluss. Ich kann das nicht. Für mich
ist meine Dampfmaschine eine sehr gute Alternative. Die Hütte und die Klamotten stinken nicht mehr
und ich reduziere gaaanz langsam die Nikontinmenge (mische mein Liquid selber).
Bin von anfänglichen 18mg auf 14mg Nikotin runter.
Selbst, wenn ich mal tatsächlich bei Null ankommen würde, auf den aromatischen Dampf würde ich
NIE verzichten. Dagegen schmecken Zigaretten wie Dachpappe, ehrlich.

LG
Heike

was doch ein Aschenbecher als Objekt-Unterbau auslösen kann.......


Der Vorteil der Umwege ist, dass man die Umgebung kennen lernt...Kurt Wirz
meine Homepage

zuletzt bearbeitet 31.08.2016 21:22 | nach oben springen

#12

RE: Power-"Ring"

in Bastelecke 31.08.2016 21:45
von Sboernemeyer | 767 Beiträge

Respekt wers selber macht
Konzept kommt mir bekannt vor
Horizontales schwenken reicht allemal
Filterfolien vom Monitor machen nun guten Job

Einen guten Job hast du auch gemacht liebe Heike


... ich wollt noch DANKE sagen ...
nach oben springen

#13

RE: Power-"Ring"

in Bastelecke 31.08.2016 22:07
von stekki | 1.341 Beiträge

Zitat von Kurt im Beitrag #10
Ich höre schon seit etwa 10 Jahren mit dem Rauchen auf.
Darin habe ich sehr viel Erfahrung gesammelt, bin quasi ein Profi!

Ihr Konsequenten seid so doooo.....f.

Kurt


Gxundheit ist das höchste Gut, meinte damals mein Lungenfacharzt und ich bin einfach seinem Rat gefolgt. Heute bin ich froh darum und ehrlich gesagt ein "militanter Nichtraucher".


VG Ekki
nach oben springen

#14

RE: Power-"Ring"

in Bastelecke 01.09.2016 00:53
von RheinweibAdministratorin | 1.843 Beiträge

Zitat von goethe19 im Beitrag #7
Hallo Heike,

Superarbeit - warum bist Du von Deinen LED-Paneelen weggekommen ?
Oder ist das nur Plan B ?


Hallo Wolfgang,
mich haben die doch recht langen Belichtungszeiten genervt (rauschen). Das Licht von
dem Panel-Viereck war schon gut, keine Frage, aber das Sensorrauschen (zu lange Beli-Zeiten).....
und man konnte bei bestimmten Objekten deutlich sehen, das in den Ecken kein Licht war, was ja
bei den Panelen bautechnich normal ist. Ich suche halt auch, wie alle anderen hier, nach dem perfekten
Licht, obwohl es sicher ist, das es die nicht gibt.......und das ist auch gut so....

Stell Dir mal vor, jeder hätte eine identische Beleuchtung, alles gleich...ein schrecklicher Gedanke.
Langweile pur. Es ist ja schon schwierig genug, eine eigene "Handschrift" zu entwickeln und ich
bewundere die Zeitgenossen, bei denen man sofort sieht, wer das Bild gemacht hat.
Bernardo gehört dazu, seine Bilder sind pixelgewordene Aquarelle. Ein unverwechselbarer Stil,
den ich liebe. Oder Kurts Bilder....ich werde das "AHA-Bild" nie vergessen...ein Fliegenrücken mit
seinen Borsten und die haben einen Schatten geworfen ....Mir ist, damals, als ich mit dem stacken
angefangen hatte, dieses Bild (bis heute) im Kopf hängen geblieben, und ich bin nie ran gekommen....
Alex mit seinen sanften, dennoch knallscharfen Detailbildern, Thomas P´s Bilder, deren Klarheit ich
mir bis heute nicht erklären kann usw.usw.

Eine eigene "Handschrift" zu entwickeln ist mega-schwer, umso mehr Respekt habe ich vor denjenigen,
denen das gelungen ist.

LG
Heike


Der Vorteil der Umwege ist, dass man die Umgebung kennen lernt...Kurt Wirz
meine Homepage

zuletzt bearbeitet 01.09.2016 01:07 | nach oben springen

#15

RE: Power-"Ring"

in Bastelecke 01.09.2016 11:03
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hallo Heike,

Du hast das sehr treffend und genau erkannt und beschrieben !!!!!!!!!!!!!!!
Hier - in der Beleuchtung - liegt das Geheimnis einer Top-Arbeit. Jeder von uns hat eine technisch ansprechende Ausrüstung - dennoch gelingt den wenigsten ein Werk mit Wiedererkennungswert. Und das Schlimme daran ist: man vergißt immer wieder das Hauptproblem und macht Masse - meine 2 LED machen zwar hell und mit viel Herumschieben auch mal das eine oder andere ordentliche Bild - aber nicht am Stück reproduzierbar. Und da komme ich auch nicht wirklich weiter, trotz aller Zusprüche, ich weiß wo es fehlt.
Naja, ich warte ja auf die Technik von Rainer - bin dann auf das Ergebnis gespannt, dauert aber leider noch.


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: luxikon
Besucherzähler
Heute waren 38 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2210 Themen und 17795 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).