#1

LED Beleuchtung

in Plauderecke für Techniker 28.08.2015 17:44
von SvenHP (gelöscht)
avatar

Hallo Leute

Nutzt jemand von Euch LEDs für die Beleuchtung?

Gibt es da was Grundlegendes zu beachten?

Hintergrund:
Ich habe ja jetzt eine Sony A7R2 und die kann lautlos Bilder machen - also ganz ohne Erschütterung.
Wobei die eh keinen 1.Vorhang hat (wenn ich das richtig alles so verstanden habe)

Somit spielt bei mir das ganze Thema Erschütterung keine Rolle mehr und durch das LED Licht sehe ich halt auch besser auf dem Sucher/Monitor

LG Sven

PS: Wenn ich alles zusammen gebaut habe und erste Bilder gemacht habe dreh ich Euch einen Film, falls es jemand nachbauen mag ...

nach oben springen

#2

RE: LED Beleuchtung

in Plauderecke für Techniker 28.08.2015 19:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Sven ich habe so kleine biegsame vom Bauhaus, die nehme ich aber nur zum Einstellen und zur HG Ausleuchtung
Ich denke sie sollen einen neutralen Farbton haben.
Ich habe noch nicht viel mit leds gemacht, würde mich aber interessieren.


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -
nach oben springen

#3

RE: LED Beleuchtung

in Plauderecke für Techniker 28.08.2015 22:46
von SvenHP (gelöscht)
avatar

Hallo Thomas

ich sehe schon, ich werde Neuland ergründen müssen :-)

Im Kopf habe ich einige Ideen, jetzt müssen nur die nötigen Bauteile kommen und ich werde etwas basteln

Lasst Euch überraschen - es wird aber ein paar Tage dauern bis ich die beste Lösung gefunden habe

Blitz ade wenn ich Glück habe :-)



Zitat von Thomas Hauth im Beitrag #2
Hallo Sven ich habe so kleine biegsame vom Bauhaus, die nehme ich aber nur zum Einstellen und zur HG Ausleuchtung
Ich denke sie sollen einen neutralen Farbton haben.
Ich habe noch nicht viel mit leds gemacht, würde mich aber interessieren.

nach oben springen

#4

RE: LED Beleuchtung

in Plauderecke für Techniker 28.08.2015 22:57
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hallo Sven,

das hört sich ja spannend an - habe jetzt schon einiges an Beleuchtungen ausprobiert, allerdings noch nie LED - max. die kleinen Schweden...........bin gespannt


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#5

RE: LED Beleuchtung

in Plauderecke für Techniker 28.08.2015 23:00
von SvenHP (gelöscht)
avatar

Zitat von goethe19 im Beitrag #4
Hallo Sven,

das hört sich ja spannend an - habe jetzt schon einiges an Beleuchtungen ausprobiert, allerdings noch nie LED - max. die kleinen Schweden...........bin gespannt


Wenn ich glück habe kommt Montag schon was mit der Post und ich kann einen Test machen der nötig sein wird ob es so geht und ich das richtige Netzteil habe

Schnell wird es nicht gehen, aber wenn es klappt freut sich die Cam und ich :-)

nach oben springen

#6

RE: LED Beleuchtung

in Plauderecke für Techniker 29.08.2015 05:38
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hallo Sven,

Deine Sony hat einen elektronisch gesteuerten ersten verschlussvorhang.

Damit können verwacklungen vermieden werden, bei der Nikon d810 funktioniert das sehr gut.

Aber Auflösung kommt nicht alleine durch das Objektiv und durch vibrationsvermeidung, sondern auch durch das Licht.

Um genau zu sein durch die Lichtfarbe und auch durch die Abbrennzeit beim Blitz.

kleine Systemblitze haben eine Optimale Lichtfarbe und man kann wenn man sie Drosselt verdammt kurze abbrennzeiten

realisieren, dadurch wird das Modell Blitzartig "eingefrohren" deshalb werden die Bilder hart, und scharf....

Bei dauerlicht ist diese kurze Abbrennzeit logischerweise nicht gegeben.

Zusätzlich hat dauerlicht nicht die Farbe des Blitzlichtes. Es ist sogar so das sich durch dauerlicht, nicht nur die Auflösung anders verhält

sondern auch die Tiefenschärfe.

Oft haben LED`s einen sehr hohen Rotanteil, weshalb die Auflösung geringer ist, als bei Blitzlicht.

Trotzallem kann man damit sehr gute Bilder machen und man hat es deutlich leichter beim Licht setzen, im Gegensatz zu

Bliztlicht. Sehr gute Erfahrungen sind schon mit Halogen Beleuchtung erzielt worden die mehrere Leute benutzen.

Ich selbst habe einige Tests zu LED Licht gemacht und bin wieder zurück zum Blitz gegangen, weil meine Blitzbilder

sichbar klarer waren und auch vergrößert mehr Bildschärfe und Microkontrast schon unbearbeitet besitzen.

Ich verwende LED heute noch um den HG zu belechten und um das Model auszurichten. Zusätzlich Hilft mir eine

LED lampe leichter ein streiflicht zu realisieren.

Ich schalte den Live view an und leuchte das Model mit einer LED an in verschiedenen Positionen, wenn ich in einer bestimmten Position

einen schönen Glanz sehe stoppe ich und merke mir die Position.

Dann versuche ich den Blitz in dieser Position einzustellen um den selben Glanz zu erreichen.

Das spart eine menge zeit, als wenn man mit jedem Blitz erst die richtige ausrichtung selbst finden müßte...

Ich bin auf deine Ergebnisse mit LED gespannt....


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

#7

RE: LED Beleuchtung

in Plauderecke für Techniker 29.08.2015 07:23
von SvenHP (gelöscht)
avatar

Ich lasse mich mal überraschen - aber ich habe natürlich keine warm weißen LED bestellt, eher Kaltweiß dürften die sein

Die Kosten sind erst mal nur die LEDs, erst habe ich für einen Test im Haus - wenn es dann nicht grätig wird, werde ich weiter basteln

Das mit dem Mikrokontrast und Dauerlicht will mir jetzt so nicht in den Kopf - aber selbst wenn die Bilder softer sind habe ich kein Problem an den Mikrokontrasten zu drehen in PS

Noch wachsen ja Glockenblumen vor der Haustür zum Testen :-)


Zitat von makrosucht im Beitrag #6
Hallo Sven,


Zusätzlich hat dauerlicht nicht die Farbe des Blitzlichtes. Es ist sogar so das sich durch dauerlicht, nicht nur die Auflösung anders verhält

sondern auch die Tiefenschärfe.

Oft haben LED`s einen sehr hohen Rotanteil, weshalb die Auflösung geringer ist, als bei Blitzlicht.



nach oben springen

#8

RE: LED Beleuchtung

in Plauderecke für Techniker 29.08.2015 09:24
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hallo Sven,

Kalt weiß ist schon mal sehr gut....

nur an der Abrennzeit kannst Du nichts ändern, da es ja Dauerlicht ist...

Trotz allem ist LED eine gute Beleuchtungsvariante und ich bin schon auf Deine Ergebnisse gespannt...


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px

zuletzt bearbeitet 29.08.2015 09:26 | nach oben springen

#9

RE: LED Beleuchtung

in Plauderecke für Techniker 29.08.2015 09:55
von SvenHP (gelöscht)
avatar

Ich weis schon was gut ist :-)

Leider wird wohl erst am Dienstag der ganze LED Kram verschickt, aber was will man machen :-(

Zitat von makrosucht im Beitrag #8
Hallo Sven,

Kalt weiß ist schon mal sehr gut....

nur an der Abrennzeit kannst Du nichts ändern, da es ja Dauerlicht ist...

Trotz allem ist LED eine gute Beleuchtungsvariante und ich bin schon auf Deine Ergebnisse gespannt...

nach oben springen

#10

RE: LED Beleuchtung

in Plauderecke für Techniker 31.08.2015 10:43
von SvenHP (gelöscht)
avatar

Hmm, die Lieferung kommt wohl aus Asien und somit erst nächste Woche - schade!

Aber ich halte Euch auf dem Laufenden ...

nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
6 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Holger_K
Besucherzähler
Heute waren 476 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2095 Themen und 16711 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).