#1

Blütenknospe Felsenbirne

in Stacking: Flora und Fauna indoor 17.03.2024 22:52
von Lichtfänger | 1.071 Beiträge

Sie legt eine ordentliche Dynamik vor. Und das mit einer sehr intensiven Farbigkeit.

Beste Grüße

Hans - Joachim



Kamera: EOS RP
Objektiv: Sigma 150mm Makro
Blende: 5,6
Belichtungszeit: 1/25s
Beleuchtung: Tageslicht
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG: RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe):
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte: 57
Länge der Schritte: Fokusbracketing Stufe 2
Arbeitsabstand:
Stacking-Software: Affinity
Artenname: Alemanchier spicata
Aufnahmedatum: 17.03.2024
Sonstiges:


Es ist schon ein großes Lob wenn nicht gemeckert wird!!
nach oben springen

#2

RE: Blütenknospe Felsenbirne

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.03.2024 23:52
von Heribert Cypionka | 136 Beiträge

Vielen Dank, Hans-Joachim, für das schöne Bild!

Oft frage ich ja nach den Originalbildern, ob ich daraus was in 3D machen darf. Aber wir haben die Felsenbirne auch im Garten, und ich bin bisher achtlos daran vorbeigelaufen! Jetzt werde ich mich mal selber aufmachen und schauen, was ich herausbekomme. Melde mich dann wieder, wenn es vorzeigbar geworden ist...

Auf jeden Fall schon mal Danke für das Motiv und die Motivation!

Heribert

nach oben springen

#3

RE: Blütenknospe Felsenbirne

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.03.2024 16:37
von Kurt | 3.367 Beiträge

Hallo Hans – Joachim

Das Bild gefällt mir sehr gut.
Was uns weniger gefällt, dass unsere junge Felsenbirne im Garten den Rehen gefällt.
Vor zwei Tagen habe sie grosse Bereiche der Rinde abgefressen.
In einem Stadt-Garten hat man dieses Problem wohl nicht.

Kurt


Bildergalerie: g42-Kurt.html
http://www.focus-stacking.ch/

zuletzt bearbeitet 25.03.2024 16:38 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 9 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 226 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4742 Themen und 34366 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 268 Benutzer (24.12.2023 08:20).