#1

News: CT FOTOGRAFIE 1/17

in Du hast etwas wichtiges oder weniger wichtiges zu erzählen? Hier kannst Du es loswerden 21.12.2016 09:48
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,
in der neuen Ausgabe von CT FOTOGRAFIE gibt es ein paar interessante Artikel.
https://www.heise.de/foto/inhalt/2017/1/4/
Falls jemand noch gerne das Gedruckte liest, dann ist unter anderem das Kapitel: „Mikroskopfotografie“ ganz nett :-)
Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#2

RE: News: CT FOTOGRAFIE 1/17

in Du hast etwas wichtiges oder weniger wichtiges zu erzählen? Hier kannst Du es loswerden 21.12.2016 15:29
von Kurt | 3.388 Beiträge

Hallo
Nun habe ich mir die c't Fotografie auch für CHF 17.50 besorgt.
Die Artikel sind bedingt gut, sowohl Text, Bilder und Grafiken.

Erwähnen möchte ich hier, dass die Mikrofibel:
http://www.klaus-henkel.de/mikrofibel.pdf
und auch mein PDF
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
weit informativer sind.

Ist etwas kostenfrei, dann erlangt es oft wenig Aufmerksamkeit.
Wer die beiden gratis PDF liest, ist für Focus Stacking weit besser bedient.

Kurt


________________________________________________
Ich Antworte auf Beiträge, die keine Abkürzungen beinhalten!
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 31.12.2016 15:35 | nach oben springen

#3

RE: News: CT FOTOGRAFIE 1/17

in Du hast etwas wichtiges oder weniger wichtiges zu erzählen? Hier kannst Du es loswerden 21.12.2016 17:29
von cuwohler | 546 Beiträge

Hallo Kurt,

das ist doch mal ein Wort - ich hätte mir die c't beinahe gekauft -
auch weil ich Thomas Gade mehr oder weniger aus der Astronomie
kenne - aber das spare ich mir jetzt - danke!


Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.sandphoto.de
nach oben springen

#4

RE: News: CT FOTOGRAFIE 1/17

in Du hast etwas wichtiges oder weniger wichtiges zu erzählen? Hier kannst Du es loswerden 21.12.2016 23:27
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Cai-Uso,

Zitat
“ich hätte mir die c't beinahe gekauft“


Das hört sich so an, als ob das was richtig Schlimmes wäre :-)

Ich wollte keine Werbung machen aber wenn Du an Mikroskop-Fotografie interessiert bist,
dann schaue Dir das einfach in einem gut sortierten Zeitschriftenhandel an.

Dass es zu diesem Thema auch andere Unterlagen gibt, steht nicht zur Debatte.
Man findet aber selten etwas zu Mikroskopie in den Zeitschriften.

BTW, das dürfte aber für Dich interessant sein:
„Stacking in der Lupenfotografie“ im Museum

Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#5

RE: News: CT FOTOGRAFIE 1/17

in Du hast etwas wichtiges oder weniger wichtiges zu erzählen? Hier kannst Du es loswerden 22.12.2016 05:40
von cuwohler | 546 Beiträge

Hallo Adi,

danke für den Hinweis. Ich schaue da mal rein.


Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.sandphoto.de
nach oben springen

#6

RE: News: CT FOTOGRAFIE 1/17

in Du hast etwas wichtiges oder weniger wichtiges zu erzählen? Hier kannst Du es loswerden 31.12.2016 15:53
von Kurt | 3.388 Beiträge

Hallo
Ich habe mir nun den Artikel genauer angesehen.
Leider sind auch einige Fehler vorhanden.

Seite 94, Strahlengang in Auge und Objektiv
Man beachte den 3. Strahlengang.
Es ist ein Chaos, einmal ist der Brennpunkt in der Linse und dann im Freien dargestellt.
So dreht sich das Objekt (Tribolit) nicht nach jedem Brennpunkt.
Beim Bild 1 und 2 ist das drehen des Objektes auf der Sensorfläche und im Auge korrekt.
Beim Bild 3 steht es NICHT auf dem Kopf, wie es sein müsste.

Ein grober und peinlicher Fehler steht auf Seite 108 Seitenmitte.
Da wird der Unterschied zwischen den Unendlich-Mikroskopen und den Endlich-Mikroskopen erläutert.
Dies genau umgekehrt wie es eigentlich ist.
Das ist sehr peinlich und wird, falls jemand den Artikel genau liesst, für Unklarheit sorgen,
falls jemand das Geschriebene noch so weiter gibt, ist das Chaos perfekt.

Ist das die typische Qualität von c't Artikeln?

Kurt


________________________________________________
Aus Fehlern lernt man. Wer lernen will, muss Fehler machen.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 31.12.2016 15:59 | nach oben springen

#7

RE: News: CT FOTOGRAFIE 1/17

in Du hast etwas wichtiges oder weniger wichtiges zu erzählen? Hier kannst Du es loswerden 01.01.2017 17:54
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Kurt,

ja, den Unterschied zwischen unendlich und endlich hat man auf der Seite 108 verwechselt.
Vielleicht war das ein Test, ob der Leser aufmerksam den Artikel liest :-)
Mindestens die Mikrofibel und von der Probe zum Präparat waren auf der CD dabei.

Wenn es aber um das Thema Mikro/Makro in den Zeitschriften geht,
ist die Auswahl sehr überschaubar und seitdem es die Zeitschrift Mikrokosmos nicht mehr gibt, sieht es gar nicht gut aus.

MAKROFOTO habe ich mir nur die Ausgabe 1 geholt und war nicht begeistert.
MIKROSKOPIE ist relativ neu und extrem spezialisiert.
MAKROWELT vom Traumflieger werde ich mir noch genauer anschauen (es gibt bereits die zweite Ausgabe).

Nochmal der Link zu den alten Ausgaben von Mikrokosmos:
http://www.zobodat.at/publikation_series.php?id=220


Gruß und Frohes Neues!
ADi


zuletzt bearbeitet 01.01.2017 18:03 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 193 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4766 Themen und 34475 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 268 Benutzer (24.12.2023 08:20).