#1

Storchschnabel

in Stacking: Flora und Fauna 08.05.2016 18:28
von RheinweibAdministratorin | 1.721 Beiträge

Tach zusammen,
und wieder mal sieht man, wenn man hinsieht, das man was sieht, was man sonst nicht sieht........äääähja....












haarige Oberfläche einer Knospe


Kamera:70D
Objektiv:
Bild1: 1x0,05
Bild 2: CZJ 3,2 Semiplan
Bild 3: Nikon e 10x0,25/160/-
Bild 4: CZJ 3,2 Semiplan
Blende: -
Zeit: zwischen 1/5 und 1/60
Beleuchtung: 4 LEDs
ISO: 100
Dateiformat: RAW
Stativ/Setup: Zeiss MeMi (Auflichtmik)
Stackingschritte: zwischen 50 und 120 (ungefähr)
Stacking-Software: ZS
Beschnitt: kaum
Aufnahmedatum: 8.5.16


LG
Heike


Man lebt nicht länger, wenn man sich beeilt....
meine Homepage

zuletzt bearbeitet 08.05.2016 18:35 | nach oben springen

#2

RE: Storchschnabel

in Stacking: Flora und Fauna 08.05.2016 18:35
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Heike,

für meinen Geschmack Deine beste Serie - einfach nur gut.
Kompliment !!!!!!!!
Diese Beleuchtungsanordnung würde ich gerne mal näher kennenlernen - das hast Du weltklasse gemacht...........


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

nach oben springen

#3

RE: Storchschnabel

in Stacking: Flora und Fauna 08.05.2016 18:36
von stekki | 1.226 Beiträge

Einfach nur schön - Natur entdecken - kann mich an sowas immer erfreuen. Grazie


VG Ekki
nach oben springen

#4

RE: Storchschnabel

in Stacking: Flora und Fauna 08.05.2016 18:50
von RheinweibAdministratorin | 1.721 Beiträge

Zitat von goethe19 im Beitrag #2

Diese Beleuchtungsanordnung würde ich gerne mal näher kennenlernen


@ Wolfgang: Kein Problem




4 LEDs, die zusammen eine Lichtleistung von 4 100Watt Glühbirnen haben.
6000Kelvin, GU10 Sockel und pro Stück 6 Watt Verbrauch.
Hab sie an Jansjö-Schwanenhälse montiert (dafür mussten 2 Jansjös sterben)

Wenn ich die einschalte, habe ich eine Supernova im Wohnzimmer

LG
Heike


Man lebt nicht länger, wenn man sich beeilt....
meine Homepage

zuletzt bearbeitet 08.05.2016 19:07 | nach oben springen

#5

RE: Storchschnabel

in Stacking: Flora und Fauna 08.05.2016 18:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Heike, ich sehe Das was Du siehst und das ist Wunderschön!
Einfach Zauberhaft!
LG
Bernardo


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky
nach oben springen

#6

RE: Storchschnabel

in Stacking: Flora und Fauna 08.05.2016 19:08
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hallo Heike,

Dir strahlen anscheinend diese Lampen nicht in die Optik - erstaunlich, bei dem hellen Licht. Wirkt wie Gegenlicht ohne Reflexe - aber es funktioniert !!


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

nach oben springen

#7

RE: Storchschnabel

in Stacking: Flora und Fauna 08.05.2016 19:21
von RheinweibAdministratorin | 1.721 Beiträge

Hallo Wolfgang,
die strahlen von etwas oberhalb des Objektivs aufs Objekt, da kann nichts
passieren. Anscheinend hat der Diffusor zwei Effekte, Spitzlichter vernichten
und das Licht innerhalb gleichmäßig zu verteilen. Die strahlen ja nicht nur durch
den Diffusor, sondern werden im inneren auch nochmal reflektiert. Fast wie
ein Lichtzelt.

Freut mich, das Euch mein haariges Blümchen gefällt.

LG
Heike


Man lebt nicht länger, wenn man sich beeilt....
meine Homepage

nach oben springen

#8

RE: Storchschnabel

in Stacking: Flora und Fauna 08.05.2016 19:25
von Adalbert | 2.571 Beiträge

Hallo Heike,
könntest Du bitte auch noch die genaue Bezeichnung der LED‘s preisgeben?
BTW, werden sie nicht heiß?
Danke im Voraus.
Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 08.05.2016 19:27 | nach oben springen

#9

RE: Storchschnabel

in Stacking: Flora und Fauna 08.05.2016 19:36
von RheinweibAdministratorin | 1.721 Beiträge

Hier ist sie zu sehen. Die gibt's auch in der Bucht und ähnliche in jedem Baumarkt. Die Lampen sind wirklich nichts besonderes.

LG
Heike


Man lebt nicht länger, wenn man sich beeilt....
meine Homepage

zuletzt bearbeitet 08.05.2016 19:37 | nach oben springen

#10

RE: Storchschnabel

in Stacking: Flora und Fauna 08.05.2016 20:00
von Adalbert | 2.571 Beiträge

Hallo Heike,
vielen Dank!
Da sind aber die Reflektoren schon dabei.
Meine COB’s sind zwar billiger haben aber keine Reflektoren :-(
http://www.ebay.de/itm/4-10x-10W-LED-COB...k-ePGZlUGg9pZIA
Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 08.05.2016 20:01 | nach oben springen

#11

RE: Storchschnabel

in Stacking: Flora und Fauna 08.05.2016 20:07
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Heike,

ich kann nur sagen - topp. Super gute Aufnahmen.


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK

nach oben springen

#12

RE: Storchschnabel

in Stacking: Flora und Fauna 09.05.2016 05:07
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hallo Heike,

die ganze Serie sieht super aus.

Mich fasziniert da letzte Bild am meisten
mit diesen kleinen Tropfen auf den Haaren,
das sieht aus wie eine Fremde Welt.

Super gemacht!!


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#13

RE: Storchschnabel

in Stacking: Flora und Fauna 09.05.2016 09:43
von leku | 607 Beiträge

Hallo Heike,
eine wunderschöne Serie, ich bin einfach begeistert.


Grüße Leo
nach oben springen

#14

RE: Storchschnabel

in Stacking: Flora und Fauna 09.05.2016 13:30
von Uli | 421 Beiträge

Hallo Heike!

Überaus produktiv zur Zeit!

Eine Top-Serie!
Vor allem das letzte Bild mit der Knospe haut mich vom Hocker...

Gruß,
Uli


Mottekk Münster auf Youtube
nach oben springen

#15

RE: Storchschnabel

in Stacking: Flora und Fauna 10.05.2016 08:46
von Lichtbildner | 30 Beiträge

Moin Heike,

geniale Bilder. Da muß ich aufpassen, daß nicht neue Bedürfnisse geweckt werden. Aber zumindest im Augenblick ist die Gefahr nicht so groß, da die Natur jetzt genügend Motive zu bieten hat.


schöne Grüße aus Mainz,

Volker
nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: biloli
Besucherzähler
Heute waren 54 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2100 Themen und 16747 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).