#1

Freihandstapel

in Stacking: Flora und Fauna 10.05.2016 09:25
von Lichtbildner | 30 Beiträge

Moin,

mit den Extremmaßstäben, die ich hier immer wieder bestaune, will ich mich ja (noch) nicht messen. Ist beim lebenden Objekt auch nicht so ohne weiteres möglich.

Seit einiger Zeit fotografiere ich auf einigen Kiefernstämmen, die hier im Wald liegen. Anfangs waren es Springschwänze, denen ist es im Augenblick zu trocken,
jetzt sind es andere Insekten und Spinnen. Die größte Herausforderung dabei ist meist das Licht. Da bin ich im Augenblick noch am Herum probieren.

Gestern saß ein Großer Breitrüssler [Anthribus albinus] auf dem Stamm. Zumindest bei der Frontale ist die Schärfentiefe bei einem ABM von 1.7 schon sehr kurz.
Da bekommt man nur Ausschnitte zu sehen. Da sich Breitrüssler bei ‚Gefahr‘ gern tot stellen, - einige Arten lassen sich sogar auf den Rücken fallen – habe ich eine
Bildreihe probiert, indem ich immer etwas nach vorn gerutscht bin. Eigentlich habe ich so den gesamten Käfer abgearbeitet. Das Ergebnis hätte allerding zu umfang-
reiche Nacharbeiten erfordert. Also habe ich mich, wie ursprünglich auch geplant, auf den Kopfbereich konzentriert.

Anzahl Aufnahmen: 10
Objektiv: 100 mm Makro + 1.7 Konverter
ISO: 800
Software: CombineZP
natürliches Licht
Kamera aufgelegt


schöne Grüße aus Mainz,

Volker
nach oben springen

#2

RE: Freihandstapel

in Stacking: Flora und Fauna 10.05.2016 09:30
von leku | 642 Beiträge

Hallo Volker,
schönes Portrait. Wundert mich, dass er so lange still gehalten hat.


Grüße Leo
nach oben springen

#3

RE: Freihandstapel

in Stacking: Flora und Fauna 10.05.2016 14:20
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Volker,

das ist doch super geworden, mir gefällts sehr gut, auch mit der Unschärfe vor und hinter dem Kopf-Klasse.


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK

nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xf00741
Besucherzähler
Heute waren 162 Gäste und 21 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2209 Themen und 17788 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).