#1

50 mm Milar - Freihand Stack

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 25.04.2016 13:39
von SvenHP (gelöscht)
avatar

Was es ist kann ich nicht sagen, aber das Bild besteht aus 11 Bildern die ich mit Photoshop gestackt habe, da Zerene bei Freihand Stacks meist gnadenlos versagt ...

Objektiv war wieder das Ernst Leitz Milar 50mm was ich ein wenig abgeblendet habe (das 50mm hat eine Blende, mein 65mm Milar hat keine)

Als Tiff 16 Bit gesteckt, dann ACR Entwickelt, dann bissel Photoshop

LG Sven


---------------------
https://500px.com/svenkluegl/galleries/macro
nach oben springen

#2

RE: 50 mm Milar - Freihand Stack

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 26.04.2016 05:32
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hi Sven,

Zerene versagt bei Freihandstacks?

Gerade auch dafür wird das Programm ja gelobt,
daher wundert mich Deine Aussage. Wie hattest
du Zerene denn eingestellt?

Meine Ergebnisse mit PS ließen immer sehr zu wünschen
übrig. Ich habe mich schon gefragt warum sie diese Funktion
überhaupt eingebaut haben und dann so
schlecht umgesetzt haben. Ich würde Adobe hier
von Schulnoten her ein wohlwollende 5- geben.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#3

RE: 50 mm Milar - Freihand Stack

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 26.04.2016 06:30
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hi Sven,

hier noch mal eine kleine Ergänzung zu meinem
Posting.

Kennst Du john hallmen?

Hier ein Link zu seiner Website:

KLICK

Er Stack übrigens nur mit Zerene und er hat viele
Outdoor Bilder dabei und auch eine extra Rubrik für "Handheld"....


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#4

RE: 50 mm Milar - Freihand Stack

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 26.04.2016 07:38
von SvenHP (gelöscht)
avatar

Vielleicht muss ich Zerene mal erlauben das der seitliche Versatz der Bilder größer sein darf, dann könnte es gehen!?

Ich nehme PS halt nur dann wenn ich bei den Aufnehmen der Bilder zu schlecht war, da kam Zerene immer an einen Punkt wo es Müll wurde ...

Auch ich nutze lieber Zerene, die Ergebnisse sind einfach Gigantisch besser.

Zitat von makrosucht im Beitrag #3
Hi Sven,

hier noch mal eine kleine Ergänzung zu meinem
Posting.

Kennst Du john hallmen?

Hier ein Link zu seiner Website:

KLICK

Er Stack übrigens nur mit Zerene und er hat viele
Outdoor Bilder dabei und auch eine extra Rubrik für "Handheld"....


---------------------
https://500px.com/svenkluegl/galleries/macro
nach oben springen

#5

RE: 50 mm Milar - Freihand Stack

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 26.04.2016 08:39
von Uli | 421 Beiträge

Hallo Sven,

ich stehe ja auf die nicht ganz durchgestackten Bilder, die Dreidimensionalität macht immer einen besonderen Flair.
Und über jeden gelungenen Freihandstack kann man sich freuen!

Gruß,
Uli


Mottekk Münster auf Youtube
nach oben springen

#6

RE: 50 mm Milar - Freihand Stack

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 26.04.2016 12:22
von stekki | 2.115 Beiträge

Ich kann mir gut vorstellen, wie schwierig draußen bei Wind und Wetter solche Stacks zu handhaben sind, aber mir ist von dem Bildausschnitt zu wenig scharf.


VG Ekki
nach oben springen

#7

RE: 50 mm Milar - Freihand Stack

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 26.04.2016 12:25
von SvenHP (gelöscht)
avatar

Zitat von stekki im Beitrag #6
Ich kann mir gut vorstellen, wie schwierig draußen bei Wind und Wetter solche Stacks zu handhaben sind, aber mir ist von dem Bildausschnitt zu wenig scharf.


das ist geschmackssache ...


---------------------
https://500px.com/svenkluegl/galleries/macro
nach oben springen

#8

RE: 50 mm Milar - Freihand Stack

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 26.04.2016 12:33
von stekki | 2.115 Beiträge

Zitat von SvenHP im Beitrag #7
das ist geschmackssache ...


Klar - sonst hätte ich das nicht geschrieben!


VG Ekki
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Woodlenks788
Besucherzähler
Heute waren 54 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2669 Themen und 22160 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).