#1

Taubenfeder mit Nikon Nikkor EL 1:2,8/50mm N

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 10.04.2016 10:29
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo,

hier mal der erste Versuch mit dem Nikkor und meinem maximalen Auszug von 38,9 cm

Kamera:VF
Objektiv:Nikon EL-NIKKOR 50mm 1:2.8 N
Blende:5,6
Zeit:1/180
Beleuchtung:2x Blitz
ISO:100
Dateiformat:RAW/TIFF
Stativ/Setup:
Abbildungsmaßstab:etwa 7:1
Stackingschritte:0,01mm 37 Schritte
Stacking-Software:HF MethC
Beschnitt:kein
Aufnahmedatum:9.04.2016
Besonderes:2 Aufnahmen pro Schritt

mit BEA


ohne BEA


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK

zuletzt bearbeitet 10.04.2016 10:29 | nach oben springen

#2

RE: Taubenfeder mit Nikon Nikkor EL 1:2,8/50mm N

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 10.04.2016 10:51
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hi Thomas,

warum ist diese Vignette da?


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen

#3

RE: Taubenfeder mit Nikon Nikkor EL 1:2,8/50mm N

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 10.04.2016 13:53
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Alex
Gute Frage so kommt es auf den Chip


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK
nach oben springen

#4

RE: Taubenfeder mit Nikon Nikkor EL 1:2,8/50mm N

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 11.04.2016 05:20
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hi Thomas,

ich habe das Objektiv nicht aber ich
würde stark vermuten das es keine Vignette
zeigen sollte. Anhand der Ergebnisse jetzt
würde ich sagen das es nicht für Vollformat
geeignet wäre, aber das ist es ja.

Hast Du irgendwas verändert? Sonst hattest
Du doch auch keine Vignette? oder hattest
Du sie immer weggeschnitten?


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen

#5

RE: Taubenfeder mit Nikon Nikkor EL 1:2,8/50mm N

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 11.04.2016 06:49
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Alex,

ich muss mal nachsehen, aber ich glaube, dass die Randabschattungen nicht da waren, ich vermute dass sie durch den langen Auszug kommen. Stört mich eigentlich wenig, kann man ja beschneiden. Ich bion dennoch nicht so ganz von dem Nikkor überzeugt, irgandwie passt mir die Schärfe nicht. Ich habe mit Wolfgang letzte Woche darüber gesprochen und er meinte auch, dass die Mikroskop-Linsen schärfer wären. Ich probiere mal bei Gelegenheit andere Motive.


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK
nach oben springen

#6

RE: Taubenfeder mit Nikon Nikkor EL 1:2,8/50mm N

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 11.04.2016 07:00
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hallo Thomas,

ne die Vignette muss weg,
wenn man das Bild beschneiden muss
dann braucht man kein Vollformat.

Ich glaube aber ich weiß wo die Probleme liegen.

Schaut mal in Kurt seiner PDF, er verwendet bei
bei dem EL Nikkor bei 7:1 die Blende 2,8.

Ich gehe stark davon aus das dann die Vignette
weg ist und die Auflösung deutlich besser.

Versuch Dich mal exakt an Kurt seine Werte zu halten
denn nur so erreicht das Objektiv seine Beste Auflösung.

Schau hier ab Seite 93:

KLICK

Wiederhole das Bild noch mal mit Blende 2,8 und
macht die Schritte so klein wie es mit deinem Setup geht.
Kurt gibt in seiner Tabelle auf Seite 164, Schritte von 0,0060mm
an, das würde dann 3 Bildern innerhalb der Tiefenschärfe
entsprechen.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen

#7

RE: Taubenfeder mit Nikon Nikkor EL 1:2,8/50mm N

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 11.04.2016 08:54
von stekki | 2.080 Beiträge

ob das Motiv vignettiert, müsste man doch gleich auf dem Display der Kamera oder im Sucher sehen können...


VG Ekki
nach oben springen

#8

RE: Taubenfeder mit Nikon Nikkor EL 1:2,8/50mm N

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 11.04.2016 14:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von stekki im Beitrag #7
ob das Motiv vignettiert, müsste man doch gleich auf dem Display der Kamera oder im Sucher sehen können...


sieht man ja auch, ich wollte es dennoch unbeschnitten zeigen.


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK
nach oben springen

#9

RE: Taubenfeder mit Nikon Nikkor EL 1:2,8/50mm N

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 11.04.2016 14:27
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Kurt:

Hallo Thomas
Nikon EL-NIKKOR 50mm 1:2.8 N in Retro
2:1 = Blende 6.7, (bei Blende 5.6 ist der Randbereich mangelhaft)
3:1 = Blende 4.0
4:1 = Blende 4.0
5:1 = Blende 3.4
ab 6:1 = Blende 2.8
ab 8:1 erhöht sich die Auflösung bei einer Nikon D810 und D7100 nicht mehr sichtbar, jedoch wird der Bildausschnitt kleiner.

Kurt


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK
nach oben springen

#10

RE: Taubenfeder mit Nikon Nikkor EL 1:2,8/50mm N

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 11.04.2016 19:18
von Sboernemeyer | 928 Beiträge

Die Vignettierung resultiert aus einem nicht angepassten Tubus
Müsste von der Theorie her ca 20mm länger ...

nach oben springen

#11

RE: Taubenfeder mit Nikon Nikkor EL 1:2,8/50mm N

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 12.04.2016 05:44
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hi,

der Tubus muss so lang sein, wie er eben sein
muss für den jeweiligen ABM.

Thomas muss eine offenere Blende wählen,
wie ich schon oben schrieb und wie Kurt schon
in dem anderen Thema schrieb.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen

#12

RE: Taubenfeder mit Nikon Nikkor EL 1:2,8/50mm N

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 12.04.2016 09:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Update,

bei Bl. 2,8 --> keine Vignette.


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK
nach oben springen

#13

RE: Taubenfeder mit Nikon Nikkor EL 1:2,8/50mm N

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 12.04.2016 09:38
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hi,

sehr gut genau so hatte ich mir das gedacht...;-)


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: hwau10
Besucherzähler
Heute waren 210 Gäste und 11 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2651 Themen und 21955 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).