#1

Moossporenkaplsen 2016

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 05.04.2016 05:05
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hallo Forum,

auch dieses Jahr möchte ich wieder
eine Moossporenkapsel zeigen.

Als Studio Motiv mag ich sie besonders,
sie Glänzen, haben eine tolle Struktur, manchmal
schafft man es sie ein wenig zu leuchten zu bringen.
Sie sehen immer anders aus, manchmal sind sie offen
manchmal geschlossen.

Das ist meine erste Kapsel mit dem 10er M Plan,
eine so kleine die dazu noch offen war habe ich
noch nicht gefunden. Ich liebe dieses Objektiv,
meine absolute Lieblingslinse.

bei jedem Stackschritt rieselten ein paar Sporen
vorne aus der Kapsel. :DD

Euch allen eine schöne Frühlingshafte Woche...

Hier in HD:
KLICK



Kamera: Nikon D7100
Objektiv: Nikon M Plan 10 0,25 210 0
Belichtungszeit: 2sek.
ISO: 100
Beleuchtung: 3 Blitze
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): NEF
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): so gut wie nix
Stativ: Microsetup
sonstiges: 183 Bilder mit einem Abstand von 0,0045mm_ABM ca. 10zu1_BB 2,35mm_PS CC_Z Stacker P-Max


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

zuletzt bearbeitet 05.04.2016 05:06 | nach oben springen

#2

RE: Moossporenkaplsen 2016

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 05.04.2016 07:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Alex,

echt stark, die Schärfe, die Detailzeichnung, der HG, einfach perfekt.

Ich finde bei mir nur immer grüne Moossporen, ich muss mal die dunkleren suchen gehen.


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK

zuletzt bearbeitet 05.04.2016 11:48 | nach oben springen

#3

RE: Moossporenkaplsen 2016

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 05.04.2016 10:00
von Kurt | 1.665 Beiträge

Hallo Alex
Das Bild gefällt mir sehr gut.
Die diffusen Lichtreflexe, oder Überstralung passt bestens.
Die Schärfe und Detailzeichnung macht einen natürlichen Eindruch.
Es wäre sicher auch knackiger und kontrastreicher möglich, würde dann aber eher einen technischen Eindruck machen.
So ist es auch ein angenehmes Bild.

Kurt


___________________
www.focus-stacking.com

zuletzt bearbeitet 05.04.2016 10:01 | nach oben springen

#4

RE: Moossporenkaplsen 2016

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 05.04.2016 10:12
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Moin Alex,

eine wunderschöne Arbeit, die wieder etwas Neues in Deiner Auffassung zeigt (wie schon beim letzten Rosenkäfer().
Du erhältst Zufälle, Besonderheiten und Gebrauchsspuren auf dem gezeigten Objekt!
Dadurch entsteht ein natürlicher, lebendiger Eindruck der aber in seinen Details perfekt für eine Studioarbeit gearbeitet ist
(wir sind ja nichts ANDERES von Dir gewohnt). Du vermeidest dadurch das Allzu-Cleane/Synthetische und zeigst Natur wie sie ist!
Das Format ist dynamisch ausgespannt und das Auge wird in dieser Vielfalt von Farbe und Form geführt!

Ein Stack der die Betrachtung fordert und zum Nachdenken anregt.......

BG
Bernardo


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky
nach oben springen

#5

RE: Moossporenkaplsen 2016

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 05.04.2016 11:21
von goethe19 (gelöscht)
avatar

HI Alex,

tolle Aufnahme - durch die austretenden kleinen Samenkörner wirkt es sehr natürlich. Dieses "Modell" in rot hatte ich auch noch nicht gesehen..............


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#6

RE: Moossporenkaplsen 2016

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 06.04.2016 05:25
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hi,

vielen Dank für Eure Kommentare zu
diesem Schrumpelchen.

Ich finde die roten Kapsel
immer zwischen den grünen.
Ich vermute das es die selben sind
nur das sie ein anderes Stadium haben.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: hwau10
Besucherzähler
Heute waren 215 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2651 Themen und 21955 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).