#16

RE: Zerene Stacker - Erfahrungen

in Plauderecke für Techniker 11.03.2016 19:58
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hi,

also ich würde aber klar Burger King bevorzugen.!!!!!

Der Big King XXL ist einfach unschlagbar....


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen

#17

RE: Zerene Stacker - Erfahrungen

in Plauderecke für Techniker 11.03.2016 22:20
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hallo Thomas (THOM),

auch meinerseits ein herzliches Willkommen - tolle Aufnahmen mit viel knowHow auf Deiner homepage.....super


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#18

RE: Zerene Stacker - Erfahrungen

in Plauderecke für Techniker 13.03.2016 12:11
von thom | 12 Beiträge

Hallo,

soweit ich weiß, wandelt Helicon RAW-Dateien vor dem Rendern in DNG um, verarbeitet somit RAWs.
Der Workflow ist doch schlichtweg einfacher und schneller als vor dem Rendern erst mit einem anderen Programm in Tiff umzuwandeln.

@ bernardo und goethe19:

Es freut mich, dass euch meine Mikrokristall-Fotos gefallen. Eine wirklich faszinierende Form-und Farbenvielfalt.
Teilweise sind es sogar gestackte Aufnahmen.
Werde die Anregung aufgreifen und ein Bild meines „Monte Saccharose“ in einem eigenen Thread hochladen,
bei dem es sich sogar um ein gestacktes Panorama handelt.
Seltsamerweise beschäftigen sich wenige mit dieser Art der Fotografie, obwohl doch Makro-Fotografen
immer auf der Suche nach neuen Motiven sind.

Gruß Thomas

nach oben springen

#19

RE: Zerene Stacker - Erfahrungen

in Plauderecke für Techniker 13.03.2016 12:31
von Adalbert | 2.583 Beiträge

Hallo Thomas,
nachdem ich mir Deine Mikrokristall-Fotos angeschaut habe würde ich am liebsten sofort ein paar Kristalle aufnehmen.
Was würdest Du als erste Übung empfehlen (Zucker, Vitamin C, etc.)?
Machst Du die Aufnahmen nur in Durchlicht oder auch in Auflicht?
Ich habe bereits einmal in Auflicht probiert aber die 100% Auslöschung konnte ich nicht erreichen:
http://www.makro-forum.de/viewtopic.php?t=113327&highlight=
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#20

RE: Zerene Stacker - Erfahrungen

in Plauderecke für Techniker 13.03.2016 12:38
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hi Thomas,

das Problem ist nur das man nicht weiß
wie die Raw`s genau umgewandelt.

Das ganze funktioniert wohl intern mit
einem eigenen RAW Konverter von Helicon selber.

Wie werden hier die RAW Daten interpretiert?

Ich kann mir nicht vorstellen das Helicon hier besser
ist wie Adobe. Dazu weiß man auch nicht ob man
dadurch wirklich echte 16 Bit erhält.

Hinweise im Netz deuten genau darauf hin das das nicht so ist,
denn die Daten neigen schneller zu Tonwertabrissen
und die Tonwertabstufungen sind nicht so fein auch
sehen die Farben und Kontraste teilweise völlig anders aus, als wenn
man vorher mit PS oder LR, die Daten ins 16 Bit Tif
umgewandelt hat.

Ich würde daher immer Empfehlen mit Adobe, die Daten
vorher ins Tif 16 Bit umzuwandeln. Ich nehme bei der Umwandlung
immer beruhigende Maßnahmen vor und entrausche und enttschäfe
die Bilder komplett. Das ganze geht recht Fix, man kann einfach alle Bilder
auf einmal in PS rein ziehen. Adobe Camera RAW öffnet dann alle
Bilder auf einmal. Dann wählt man alle Bilder auf einmal aus die veränderten
Einstellungen werden dann auf alle Bilder übertragen. Nach dem Stacken
der Tif`s hat man als Ausgabe dann ein 16 Bit Tif, also das Fertige Rohbild.

Hier beginne ich dann mit der normalen RAW Entwicklung und
danach mit der Retusche.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen

#21

RE: Zerene Stacker - Erfahrungen

in Plauderecke für Techniker 13.03.2016 18:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Thom,

du kannst doch hier einstellen wie du de RAW´s entwickelt haben willst. Ich lade aus LR und da immer in TIFF´s.


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK
nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
3 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: biloli
Besucherzähler
Heute waren 223 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2105 Themen und 16807 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).