#1

die Dritte

in Stacking: Flora und Fauna indoor 21.02.2016 16:19
von goethe19 (gelöscht)
avatar

..........näher gehe ich nicht - versprochen !!

MItutoyo 10x
92 steps

......einer Orange aus der Richtung der Schnittfläche gezeigt.

Kamera:50D
Objektiv:MP-E
Blende:5,6
Zeit:0,5s
Beleuchtung:3 LED
ISO:100
Dateiformat:
Stativ/Setup:
Abbildungsmaßstab: 10:1
Stackingschritte: 92
Stacking-Software: HF
Beschnitt: -
Aufnahmedatum: 21.02.16
Besonderes: mangels Motive


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 22.02.2016 06:45 | nach oben springen

#2

RE: die Dritte

in Stacking: Flora und Fauna indoor 21.02.2016 17:13
von stekki | 2.209 Beiträge

Waren die Schnittflächen frisch oder schon etwas (länger) abgetrocknet?


VG Ekki
nach oben springen

#3

RE: die Dritte

in Stacking: Flora und Fauna indoor 21.02.2016 17:36
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Zitat von stekki im Beitrag #2
Waren die Schnittflächen frisch oder schon etwas (länger) abgetrocknet?


hier im 3. Bild langsam trockener als am Anfang.............warum ?
Delta t ungefähr 95 min !


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 21.02.2016 17:39 | nach oben springen

#4

RE: die Dritte

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.02.2016 06:39
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hi Wolle,

sehr schön!!

Das Mitu hat eine super Auflösung.
Hier finde ich die glänzenden Flächen sogar
etwas besser nur im ganz dunklen sieht man
ein wenig grissel.

Sehr gut gemacht!!!!


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ameisenfan
Besucherzähler
Heute waren 1127 Gäste und 23 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2835 Themen und 23327 Beiträge.

Heute waren 23 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 61 Benutzer (07.06.2019 08:06).