#1

Erithryn 1212 MM

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 18.02.2016 16:04
von Sboernemeyer | 767 Beiträge

SysNr: 1212 (MM MicroMount)
Mineral: Erithryn
Paragenese: U.a.
Fundort: Transvaal
Fundland: Südafrika

Kamera: SONY alpha 7, 35 mm Vollformat-Sensor (35,8 x 23,9 mm), 24,3MP
Objektiv: CANON FL Balgen - CANON Macrophotolens 20mm f3.5
Blende: 3.5 -2EV
Zeit: 15 Sekunden
Beleuchtung: 4x IKEA Jansjö, Trinkbecher Diffusor
ISO: 100
Dateiformat: (x) RAW (o) JPG
Stativ/Setup: HAMA Repro, 2x CANON FL Balgen
Abbildungsmaßstab:
Stackingschritte: 12
Stacking-Software: Helicon Focus
Beschnitt: (x) Ja (o) Nein
Aufnahmedatum: 2016-02-18
Besonderes:

Auflösung: L 6.000 x 4.000 (24 Mio.)
Programm: (x) P
Weißabgleich: Auto
Belichtungskorrektur: -
Fokusfeld: Mitte
Messmodus: (x) Multi (o) Mitte (o)Spot
Spiegelvorauslöse: 1. Elektronischer Verschluss
Auslösung: (x) berührungslos

Bildbreite x Bildhöhe: 3mm x 2mm

Helicon Focus
(X) Methode: B (Tiefenabbild)
Parameter: Radius (R) 8 - Glättung (S) 4

Bearbeitung (Workflow): Lightroom: AWB, ATWK, Ausschnitt, Schärfen

Ausgabe: JPG - 100% - Schärfen Medium - sRGB



zuletzt bearbeitet 18.02.2016 19:47 | nach oben springen

#2

RE: Erithryn 1212 MM

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 18.02.2016 19:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Sven,

das Motiv ist sehr interessant. Wie du aber selbst siehst, ist der Stack nicht richtig scharf. Ich nehme an, dass es an folgenden Punkten liegen kann.
- Belichtungszeit 15 Sekunden sehe ich sehr kritisch und eindeutig zu lang.
- Für den ABM von fast 10:1 denke ich, sind die Schritte zu wenig.

Dein "making of" ist super ausführlich-Respekt


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -

zuletzt bearbeitet 18.02.2016 19:53 | nach oben springen

#3

RE: Erithryn 1212 MM

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 18.02.2016 22:54
von stekki | 1.341 Beiträge

Mir ist das Ergebnis auch etwas zu kontrastlos, was aber auch am Objektiv liegen kann: http://www.digicamclub.de/showthread.php?t=14777


VG Ekki
nach oben springen

#4

RE: Erithryn 1212 MM

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 19.02.2016 06:36
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hi,

ich sehe es genau so wie meine Vorschreiber.

Die Belichtungszeit von 15sek. ist deutlich zu lang.
Du hast praktisch 15 sek. jegliche schwinung mit
auf den Sensor ins Bild gebracht.

Dazu sind artefakte vom Stacken vorhanden

Ich würde es noch mal mit kurzeren verschlusszeiten
versuchen, das wird eine deutliche steigerung bringen.


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px

nach oben springen


Besucher
6 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BrianPugh
Besucherzähler
Heute waren 179 Gäste und 18 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2210 Themen und 17793 Beiträge.

Heute waren 18 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).