#1

Noch eins aus dem Allerheiligsten,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 15.11.2022 21:10
von Lichtfänger | 864 Beiträge

allerdings gefährlich zu fotografieren. Man kann aufgefressen werden. Das Pflänzchen ist ein Fleischfresser, der Sonnentau!

Ein nicht ganz gelungener Stack, das Licht war zu hart und nicht zu steuern. Und jedes dieser Klebetöpfchen wirkte daher wie ein Brennglas und zauberte Lichsterne in die Umgebung. Also viel Stempelarbeit.

Beste Grüße

Hans - Joachim




Ein Stack aus 123 Aufnahmen


Dem Menschen wurde der Verstand gegeben, leider hat er vergessen die Gebrauchsanleitung zu lesen!!!
nach oben springen

#2

RE: Noch eins aus dem Allerheiligsten,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 20.11.2022 18:34
von Kurt | 2.961 Beiträge

Hallo Hans – Joachim

Wer in diese Tropfen gelangt ist ein Armer Tropf.

Typischer Fall für das RAW Format.
Selektiv die Lichter bei der Konvertierung ins 16Bit TIF-Format zurücknehmen, ging das nicht?

Kurt


Bildergalerie: g42-Kurt.html
http://www.focus-stacking.ch/
nach oben springen

#3

RE: Noch eins aus dem Allerheiligsten,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 20.11.2022 18:58
von stekki | 2.777 Beiträge

Die Canon EOS RP könnte F-Bracketing mit RAW-Dateien. Das ist alles eine Frage des Aufwands.


VG Ekkehard
nach oben springen

#4

RE: Noch eins aus dem Allerheiligsten,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.11.2022 18:09
von Lichtfänger | 864 Beiträge

Hallo Kurt, hallo Ekkehard,

ich babe die Aufnahmereihe im RAW-Format mit 16 Bit realisiert, sie dann in 16 Bit-tif konvertiert und gestackt. Das Problem war, ich fotografierte zu einer Zeit, in der man den Finger vom Auslöser lassen sollte. Ich war im Glashaus bei Sonnenschein und hatte kein geeignetes Material zum Abschatten mit. Ergo, ich versuche es nochmals bei Regenwetter.
Ich habe Euch das Bild nur gezeigt, da der Sonnentau nicht allzuoft das Objekt der fotografischen Begierde ist.

Beste Grüße

Hans - Joachim


Dem Menschen wurde der Verstand gegeben, leider hat er vergessen die Gebrauchsanleitung zu lesen!!!
nach oben springen

#5

RE: Noch eins aus dem Allerheiligsten,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.11.2022 21:48
von RheinweibAdministratorin | 4.184 Beiträge

Hallo Hans Joachim,
Oh wie schön, ein Prachtexemplar. Wenn die Katze auf einmal verschwunden ist, dann vielleicht mal die Kannen der
dicken Nepentes, die Schläuche der Sarracenia oder die Fallen der Dionaeas überprüfen, aber das Sonnentau Fotografen
verdaut, davon ist mir bisher nichts bekannt . Wunderschön!!!

Carnivorenfangirl
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Alles wird gut.......man muss es nur mit Käse überbacken.
______________________________________________________________________________________________________

zuletzt bearbeitet 22.11.2022 22:00 | nach oben springen

#6

RE: Noch eins aus dem Allerheiligsten,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.11.2022 22:50
von RheinweibAdministratorin | 4.184 Beiträge

Ist das eine Drosera venusta tsitsikama, die "elegante"?


______________________________________________________________________________________________________

Alles wird gut.......man muss es nur mit Käse überbacken.
______________________________________________________________________________________________________
nach oben springen

#7

RE: Noch eins aus dem Allerheiligsten,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.11.2022 23:08
von Lichtfänger | 864 Beiträge

Nein Heike,
das ist Drosera cuneifolia, also ein Südafrikaner.

Gruß Hans - Joachim


Dem Menschen wurde der Verstand gegeben, leider hat er vergessen die Gebrauchsanleitung zu lesen!!!
nach oben springen

#8

RE: Noch eins aus dem Allerheiligsten,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.11.2022 23:20
von RheinweibAdministratorin | 4.184 Beiträge

Verdammt, verdammt, verdammt! Ich war so nah dran, das war meine erste Identifikationsidee.....da hätte
ich doch echt mal nen Punkt machen können.
Vom heimischen Grünzeug hab ich seltsamerweise weit weniger Ahnung, als von den "Fleischis" (bin ja
selber ein solches ).
Unsere Veganer, falls vorhanden, dürfen jetzt gerne laut "buh" rufen, ich hab Geflügel trotzdem zum fressen
gerne, weiche aber auch hin und wieder mal (Tendenz zunehmend) auf "Sojafleisch" aus, ist garnicht mal so
übel, das Zeugs, wenn mans richtig zubereitet.
Eine halblitergroße Nepenteskanne würde davon allerdings nicht satt, da müsste dann doch die Hauskatze
ran

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Alles wird gut.......man muss es nur mit Käse überbacken.
______________________________________________________________________________________________________

zuletzt bearbeitet 23.11.2022 00:51 | nach oben springen

#9

RE: Noch eins aus dem Allerheiligsten,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.11.2022 18:06
von Lichtfänger | 864 Beiträge

Hallo Heike,

verzweifele bitte nicht. Gönne Dir zur Ablenkung und zum Trost ein veganes Sojafleisch und verfeinere es, damit es schmeckt, mit einem halben Pfund Hackfleisch.


Beste Grüße und guten Appetit

Hans - Joachim


Dem Menschen wurde der Verstand gegeben, leider hat er vergessen die Gebrauchsanleitung zu lesen!!!
nach oben springen

#10

RE: Noch eins aus dem Allerheiligsten,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.11.2022 23:29
von RheinweibAdministratorin | 4.184 Beiträge

Genau sooo muss das! Einfach mal ein Rahmschnitzelchen um die Calzone wickeln.


______________________________________________________________________________________________________

Alles wird gut.......man muss es nur mit Käse überbacken.
______________________________________________________________________________________________________
nach oben springen

#11

RE: Noch eins aus dem Allerheiligsten,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 26.11.2022 09:57
von Arminius | 589 Beiträge

Das ist aber nicht nett von euch. Dabei bin ich soooo Tierlieb.
Am liebsten habe ich ein halbes Hähnchen.

LG,
Armin

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 258 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4316 Themen und 31998 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 241 Benutzer (22.07.2021 04:15).