#1

Maikäfer die Zweite

in Stacking: Flora und Fauna indoor 20.11.2022 10:00
von tihsih | 32 Beiträge

Hallo

Nachdem ich die Flügeldecke sowie die Seitenansicht der hinteren Körperpartie abgelichtet hatte,
wollte ich mal sehen, wie es unter der Flügeldecke aussieht und habe sie entfernt.
Was zum Vorschein kam, war ein weiteres Stacking wert. Grafisch fand ich es sehr ansprechend,
außerdem sind das Körperdetails, die man eigentlich nie zu Gesicht bekommt.
Da die Gesamtansicht nicht alle Details preisgibt, habe ich noch einen Ausschnitt erstellt und
hier ebenfalls angehängt.

Gruß
Thomas




Kamera: Sony a7 RIV
Objektiv: Laowa 2,5-5x
Blende: 2,8
Belichtungszeit: 1/80
Beleuchtung: 3 Blitzgeräte
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG: Raw
Abbildungsmaßstab: 3,5:1
Anzahl der Schritte: 399
Länge der Schritte: 7um
Stacking-Software: Helicon Focus
Sonstiges: Resultat Methode B und C wieder kombiniert


zuletzt bearbeitet 20.11.2022 10:03 | nach oben springen

#2

RE: Maikäfer die Zweite

in Stacking: Flora und Fauna indoor 20.11.2022 17:55
von Kurt | 2.961 Beiträge

Hallo Thomas

Sehr schön, was unter der Motorhaube so alles zu sehen ist.
Interessant wie die Flügel, gefaltet sind.
Sehr gut fotografiert, erinnert an Jugendstil Möbel und Fenster.
Der Abbildungsmassstab ist gut gewählt, er zeigt viel Bildinhalt, grosse Strukturen und feinste Details.
Im Gegensatz dazu sind im zweiten Bild keine zusätzlichen Details zu erkennen.
Dies zeigt klar, dass nicht nur der Bildausschnitt passend gewählt werden sollte, sondern auch der Abbildungsmassstab.
Das erste Bild empfinde ich als speziell gut gelungen!

Kurt


Bildergalerie: g42-Kurt.html
http://www.focus-stacking.ch/
nach oben springen

#3

RE: Maikäfer die Zweite

in Stacking: Flora und Fauna indoor 20.11.2022 20:40
von tihsih | 32 Beiträge

Hallo Kurt,

den Ausschnitt habe ich hier nur angefügt, weil ich meine, die Maserung
der holzfarbigen "Ader" ist da besser zu erkennen. Viel mehr Information,
da hast du recht, ist nicht zu erkennen.

Gruß
Thomas

nach oben springen

#4

RE: Maikäfer die Zweite

in Stacking: Flora und Fauna indoor 20.11.2022 21:47
von Quartalsstacker | 278 Beiträge

Hallo Thomas,

Bild 1 gefällt mir sehr gut, die Beleuchtung zeigt sehr schön die filigranen Details. Was in so einem Käfer steckt, die Adern sehen tatsächlich aus wie Edelholz. Das bekommt kein Schreiner hin.

LG Uwe

nach oben springen

#5

RE: Maikäfer die Zweite

in Stacking: Flora und Fauna indoor 20.11.2022 22:36
von stekki | 2.777 Beiträge

Hallo Thomas,
sehr interessant, was die Natur da zeigt und gut abgebildet.
Ich würde den Weißabgleich etwas kühler darstellen.


VG Ekkehard

zuletzt bearbeitet 20.11.2022 22:36 | nach oben springen

#6

RE: Maikäfer die Zweite

in Stacking: Flora und Fauna indoor 21.11.2022 09:05
von tihsih | 32 Beiträge

Hallo Uwe,

was da im Kleinen zu erkennen ist, erstaunt einen immer wieder und es müsste schon
ein sehr begabter Schreiner alter Schule sein, um etwas vergleichbares zu erschaffen.
Natur wird immer wunderbarer, je näher man hinschaut.

Gruß
Thomas

nach oben springen

#7

RE: Maikäfer die Zweite

in Stacking: Flora und Fauna indoor 21.11.2022 09:12
von tihsih | 32 Beiträge

Hallo Ekkehard,

ich habe das mit dem Weißabgleich nochmal versucht und es etwas kühler eingestellt.
Ich schwanke immer noch zwischen dem oben gezeigten und und dem kühleren
(neutraleren?) Resultat. Entscheiden kann ich mich auch heute noch nicht.

Gruß
Thomas

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 17 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 225 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4316 Themen und 31998 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 241 Benutzer (22.07.2021 04:15).