#1

Blattlaus-Wanderung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 14.01.2022 17:33
von Kurt | 2.711 Beiträge

Hallo

Auf einer Brennnessel habe ich dunkel- und hellgrüne Blattläuse gefunden.
Sie waren immer wieder in Bewegung.
Den Stack habe ich 15 Mal angefertigt und aus den Stacks die Bereiche ohne Bewegung zu einem Bild vereint.

Eine Wanderung durch das Bild.
Zur Motivation einen Ausschnitt des Bildes.



Nun die vorgegebene Wanderroute durch das Bild:
www.focus-stacking.ch/Video/04943/Blattlaus.mp4

Und jetzt könnt ihr die Wanderwege verlassen,
Rast machen wo und so lange ihr wollt.
www.focus-stacking.ch/Video/04943/Blattlaus.html

Schön, wenn ihr mir berichten könnt, was euch besser gefallen hat.

Kamera: Nikon D810
Objektiv: Rodenstock APO Rodagon N 1:2.8, f = 50mm (in retro)
Belichtungszeit: Blitz
Blende: 5.6
ISO: 64
Beleuchtung: 4 Blitzgeräte
Diffusor: weisser Trinkbecher
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): 0, 0
Stativ: Reprostand
Stacking Software / - Methode: Zerene Stacker / PMax
Abbildungsmassstab: 3:1
Objektseitige Bildbreite (mm): 12
Stacktiefe (mm): 5.52
Anzahl Stackschritte: 69
Durchschnittliche Stackschrittgrösse (mm) mit Cognisys StackShot: 0.08

Kurt


Bildergalie: g42-Kurt.html
http://www.focus-stacking.ch/

zuletzt bearbeitet 14.01.2022 17:38 | nach oben springen

#2

RE: Blattlaus-Wanderung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 15.01.2022 00:03
von stekki | 2.670 Beiträge

Zitat von Kurt im Beitrag #1
Schön, wenn ihr mir berichten könnt, was euch besser gefallen hat.


Hallo Kurt,
wo hast Du im Berner Oberland zur Zeit Blattläuse her? Bei uns liegt noch immer Schnee und die Nächte sind sehr frostig.

Irre, der Aufwand mit den wuselichen Läuschen und ich muss sagen: beide Methoden haben gefallen.
Mit der Methode von Tobias Hüllmandel kann man selbst mehr tun.

Ich nutze diese Software und Pano2VR für 360° Bilder:
https://www.alles-im-bild.de/360Burg_3Z&...g_Innenhof.html


VG Ekkehard

zuletzt bearbeitet 15.01.2022 00:12 | nach oben springen

#3

RE: Blattlaus-Wanderung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 15.01.2022 15:54
von gogs | 432 Beiträge

Hallo Kurt,
mir gefallen beide Versionen sehr gut.
Mit dem Video kann man dass zeigen was man persönlich rüber bringen will und bei der interaktiven Aktion kann der Betrachter selber spielen+genießen.
Also beides hat seinen Charm, Nutzen....
mit freundlichen Grüßen Christian

P.S.: vielleicht noch einen Stick aus deinem Archiv präsentieren?

nach oben springen

#4

RE: Blattlaus-Wanderung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 15.01.2022 18:48
von Kurt | 2.711 Beiträge

Hallo Christian

Hier etwas aus meinem Archiv:
www.focus-stacking.ch/Video/04512/04512.mp4

Zuerst anschauen, dann kommt bei Bedarf meine Erklärung

Kurt


Bildergalie: g42-Kurt.html
http://www.focus-stacking.ch/
nach oben springen

#5

RE: Blattlaus-Wanderung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 15.01.2022 19:11
von gogs | 432 Beiträge

Ja da kommt Freude auf,
vielen Dank, die Zoomfahrt in den Mohnkapsel-Stick ist richtig Spitze.
Auch eine ideale Möglichkeit um bspw. auch Kleinstadtmuseen (mit "nur" alten Schaukästen) richtig attraktiv zu gestalten.
mfG Christian

nach oben springen

#6

RE: Blattlaus-Wanderung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 15.01.2022 21:41
von Quartalsstacker | 146 Beiträge

Hallo Kurt,

was für ein Gewusel, das macht richtig Spaß. Ich nehme gerne zuerst die vorgezeichnete Route und danach die individuellen Wege. Jetzt müsste man den Tierchen "nur noch" etwas Eigenleben einhauchen....

LG Uwe

nach oben springen

#7

RE: Blattlaus-Wanderung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 19.01.2022 20:45
von stekki | 2.670 Beiträge

Mit dem vorgefertigten Video kann ich weniger anfangen. Mehr mit Bildern, die man mit einer Maus (z.B.) bewegen, vergrößern, verkleinern oder komplett anzeigen lassen kann. Ähnlich wie in meinem 360°-Foto in Beitrag #2.


VG Ekkehard

zuletzt bearbeitet 19.01.2022 20:45 | nach oben springen

#8

RE: Blattlaus-Wanderung

in Stacking: Flora und Fauna indoor Gestern 09:01
von leku | 897 Beiträge

Hallo Kurt,
mir gefällt der Beitrag 2 besser, da sich die Tiere ja nicht bewegen, kann man
sich selber dorthin bewegen, welchen Abschnitt man betrachten möchte.


Liebe Grüße Leo
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 362 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4042 Themen und 30534 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 241 Benutzer (22.07.2021 04:15).