#1

weibliche Blützenkätzchen der Espe

in Stacking: Flora und Fauna indoor 04.03.2021 18:30
von Lichtfänger | 498 Beiträge

Hallo Leute,

wenn Kurt nun schon trotz Kälteeinbruch den Frühling zeigt, da will ich aus dem Flachland gleich etwas nachlegen.

Mit den besten Grüßen

Hans - Joachim



Kamera: EOS RP
Objektiv: Sigma 17 - 70 in Retro bei 28 mm
Blende: 5,6
Belichtungszeit: 1/2 s
Beleuchtung: Tageslicht
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG: RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe): von 2:3 auf 3:4
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte: 106
Länge der Schritte: 0,025mm
Arbeitsabstand:
Stacking-Software: Affinity
Artenname: Espe
Aufnahmedatum: 03.03.2021
Sonstiges:


Es gibt täglich Neues zu entdecken, wir müssen nur wieder lernen genauer hinzusehen! Und!! Die besten Motive finden wir immer, wenn der Fotoapparat zu Hause liegt!
nach oben springen

#2

RE: weibliche Blützenkätzchen der Espe

in Stacking: Flora und Fauna indoor 06.03.2021 22:04
von RheinweibAdministratorin | 3.725 Beiträge

Hallo Hans Joachim,
muss ich die Brille putzen, oder ist das irgendwie etwas nicht sooo scharf, wie gewohnt? Das sind aber
wirklich schöne Objekte, die es verdient haben, im Detail gezeigt zu werden.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Der Mensch kann zu viel und versteht zu wenig
______________________________________________________________________________________________________
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 211 Gäste und 18 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3754 Themen und 29249 Beiträge.

Heute waren 18 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).