#1

Weidenkätzchen

in Stacking: Flora und Fauna indoor 03.03.2021 23:18
von Kurt | 2.442 Beiträge

Hallo

Der Frühling lässt grüssen.



Kamera: Nikon D810
Objektiv: Rodenstock Rodagon 1:5.6, f = 150mm (in Retro)
Belichtungszeit: Blitz
Blende: 8
ISO: 64
Beleuchtung: 4 Stk. Yongnuo YN560-III
Diffusor: Schreibpapier
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): 5, 5
Stativ: Reprostand
Aufnahmedatum: 3.03.2021
Artenname: Salix
Multishot-Technik: Stack
Stacking Software / - Methode: Zerene Stacker / PMax
Abbildungsmassstab: 1:1.6
Freie Arbeitsdistanz (mm): 385
Anzahl Stackschritte: 97
Durchschnittliche Stackschrittgrösse (mm) mit Cognisys StackShot: 0.2

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
Ich zeige, was man mit blossem Auge nicht sehen kann.
Klassisches auflicht Focus-Stacking
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#2

RE: Weidenkätzchen

in Stacking: Flora und Fauna indoor 06.03.2021 21:00
von Werner33 | 16 Beiträge

Hallo Kurt,

dein Frühlingseinstieg mit dem Weidenkätzchen ist bestens gelungen.

Gruß Werner

nach oben springen

#3

RE: Weidenkätzchen

in Stacking: Flora und Fauna indoor 07.03.2021 17:23
von Jürgen | 488 Beiträge

Servus Kurt,

alles was du zwischen deine Finger und Ausrüstung bekommst, wird Klasse

Gruß Jürgen

nach oben springen

#4

RE: Weidenkätzchen

in Stacking: Flora und Fauna indoor 07.03.2021 18:56
von Kurt | 2.442 Beiträge

Hallo Werner

Danke
und schön, dass es dir gefällt.

@ Jürgen
Müssten wir die misslungenen Bilder hier auch zeigen,
dann wäre ich in der Anzahl wohl bei den Ersten.

Vielen Dank für euer Lob.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
Ich zeige, was man mit blossem Auge nicht sehen kann.
Klassisches auflicht Focus-Stacking
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#5

RE: Weidenkätzchen

in Stacking: Flora und Fauna indoor 07.03.2021 19:05
von Weezle | 9 Beiträge

Ein für mich sehr gelungener Stack


Viele Grüße Franz
nach oben springen

#6

RE: Weidenkätzchen

in Stacking: Flora und Fauna indoor 08.03.2021 22:53
von Kurt | 2.442 Beiträge

Hallo

Und weils Freude macht, ein Versuch mit Hintergrund.


Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
Ich zeige, was man mit blossem Auge nicht sehen kann.
Klassisches auflicht Focus-Stacking
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#7

RE: Weidenkätzchen

in Stacking: Flora und Fauna indoor 09.03.2021 22:23
von Lichtfänger | 498 Beiträge

Hallo Kurt,

die zweite Aufnahme sagt mir mehr zu, wenngleich beide Bilder, wie bei Dir üblich, keinen Grund zum rumkritteln liefern. Warum die zweite Aufnahme? Sie bedient genau unsere Sehgewohnheiten. Der Mensch ist eben ein Gewohnheitstier!.

Ich habe aber eine kleine Anmerkung zu Deiner Aussage in puncto mißlungene Bilder. Ich finde, man sollte auch solche Bilder hin und wieder zeigen. Warum? Nicht um hämisch sagen zu können, schau mal, dem passiert das auch. Nein, vielmehr um aus solchen Fehlversuchen zu lernen. Man muß ja nicht in die selbe Abseitsfalle rennen, in der schon jemand anderes drin steckte. Es wäre also ein Lernprozess für beide Seiten.


Mit den besten Grüßen

Hans - Joachim


Es gibt täglich Neues zu entdecken, wir müssen nur wieder lernen genauer hinzusehen! Und!! Die besten Motive finden wir immer, wenn der Fotoapparat zu Hause liegt!
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 208 Gäste und 18 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3754 Themen und 29249 Beiträge.

Heute waren 18 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).