#1

Die Reste einer Vogelmahlzeit,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 28.02.2021 22:10
von Lichtfänger | 520 Beiträge

also eines Zitronenfalters, dem kein langer Frühling beschieden war. Entsprechend unvollständig, zerzaust und dreckig sind die Reste.

Mit den besten Grüßen

Hans - Joachim



Kamera: EOS RP
Objektiv: Sigma 17_70mm in Retro bei 23mm
Blende:5,6
Belichtungszeit: 1,3s
Beleuchtung: Tageslicht
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG:RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe): von 2:3 auf 3:4
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte:147
Länge der Schritte: ca. 0,02mm
Arbeitsabstand:
Stacking-Software: Affinity
Artenname: Zitronenfalter
Aufnahmedatum: 28.02.2021
Sonstiges:


Es gibt täglich Neues zu entdecken, wir müssen nur wieder lernen genauer hinzusehen! Und!! Die besten Motive finden wir immer, wenn der Fotoapparat zu Hause liegt!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 48 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3801 Themen und 29450 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).