#1

mumifiziert und kirschengroß,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 03.02.2021 22:26
von Lichtfänger | 498 Beiträge

eine Birne vom Vorjahr. Gestern vom Baum gepflückt.

Beste Grüße

Hans - Joachim



Kamera: EOS RP
Objektiv: Sigma 150mm Makro
Blende: 5,6
Belichtungszeit: 1/2s
Beleuchtung: Tageslicht
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG: RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe):
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte: 141
Länge der Schritte: Fokus - Bracketing Stufe 1
Arbeitsabstand:
Stacking-Software: Affinity
Artenname: Birne
Aufnahmedatum: 02.02.2021
Sonstiges:


Es gibt täglich Neues zu entdecken, wir müssen nur wieder lernen genauer hinzusehen! Und!! Die besten Motive finden wir immer, wenn der Fotoapparat zu Hause liegt!
nach oben springen

#2

RE: mumifiziert und kirschengroß,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 03.02.2021 23:31
von stekki | 2.623 Beiträge

Das Objekt ist interessant - nur optisch schwebt die Birne und es fehlt an Bodenhaftung (Schatten oder so...) ... vielleicht besser vor hellerem HG.


VG Ekkehard
nach oben springen

#3

RE: mumifiziert und kirschengroß,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 08.02.2021 18:08
von Lichtfänger | 498 Beiträge

Hallo Ekkehard,

ich habe es auch etwas erdverbundener. Ein Stack aus 327 Einzelbildern.

Beste Grüße

Hans - Joachim




Es gibt täglich Neues zu entdecken, wir müssen nur wieder lernen genauer hinzusehen! Und!! Die besten Motive finden wir immer, wenn der Fotoapparat zu Hause liegt!
nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 187 Gäste und 16 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3754 Themen und 29238 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).