#1

Waldrebe

in Stacking: Flora und Fauna indoor 14.12.2020 17:56
von RheinweibAdministratorin | 3.767 Beiträge

Hallo zusammen,
gestern beim füßevertreten hab ich einen Busch gefunden, der komplett mit der Waldrebe überwuchert war.
Das sah toll aus, aber der überwucherte Busch wird das vermutlich ganz anders sehen.












Kamera: EOS 70D
Objektiv: 150mm Irix Makro
Blende: 6,3
Belichtungszeit: 1/13
Beleuchtung: Lichtkiste mit Leuchtpanel
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG: Raw
Anzahl der Schritte: 65/37
Länge der Schritte: Bauchgefühl
Stacking-Software: Helicon
Artenname: Waldrebe
Aufnahmedatum: 14.12.2020


LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Schreibt bitte etwas lauter, ich hab Corona-Tinnitus.....
______________________________________________________________________________________________________
nach oben springen

#2

RE: Waldrebe

in Stacking: Flora und Fauna indoor 14.12.2020 18:33
von Kurt | 2.467 Beiträge

Hallo Heike

Schön und gut ist der schwarze Hintergrund gelungen, gefällt mir sehr.
Schwarz wird auch die Lunge, wenn man die Nielen raucht,
sagte man mir, als ich noch sehr jung war.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
Ich zeige, was man mit blossem Auge nicht sehen kann.
Klassisches auflicht Focus-Stacking
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#3

RE: Waldrebe

in Stacking: Flora und Fauna indoor 14.12.2020 19:08
von Quartalsstacker | 61 Beiträge

Hallo Heike,

das sieht richtig gut aus, ganz winterlich. Oder wie eine Kreuzung zwischen Schneeflocke und Haarstern.

@Kurt: was sind Nielen?

LG Uwe

nach oben springen

#4

RE: Waldrebe

in Stacking: Flora und Fauna indoor 14.12.2020 21:40
von Kurt | 2.467 Beiträge

Hallo Uwe

Die Gemeine Waldrebe wird hierzulande auch Nielen genannt,
vor allem von den Jugendlichen die sie Rauchen.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
Ich zeige, was man mit blossem Auge nicht sehen kann.
Klassisches auflicht Focus-Stacking
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#5

RE: Waldrebe

in Stacking: Flora und Fauna indoor 14.12.2020 22:17
von Lichtfänger | 520 Beiträge

Glückwunsch, ist doch gut gelungen! Etwas meckern auf hohem Niveau: Die Aufnahmen wären noch interessanter, wenn Du die Samenstände der Clematis ca. 14 Tage bis 3 Wochen früher geholt hättest. Dann sind sie noch intensiv weinrot und hätten einen wunderbaren Farbakzent gesetzt.

Gruß

Hans - Joachim


Es gibt täglich Neues zu entdecken,wir müssen nur wieder lernengenauer hinzusehen!

zuletzt bearbeitet 15.12.2020 22:56 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 73 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3801 Themen und 29450 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).