#1

Klarer Himmel! Auf die Sterne, fertig los...

in Stacking: Astrofotografie 05.11.2020 03:07
von RheinweibAdministratorin | 3.599 Beiträge

Hallo liebe Sternengucker,
heute war es hier klar, ich konnts nicht glauben, zuviel des Glücks...hab 3 Stunden, azimutal nachgeführt, den Helix belästigt,
aber das ist nach hinten losgegangen. Das Dualbandfilter (Optolong L-eXtreme) hat zuviel Licht weggeschluckt, der Deep Sky
Stacker hat nur einen Alignstern gefunden....wieder was gelernt....frustriert hab ich abgebaut, es wurde auch ein wenig neblig.......
dann, so um ein Uhr, was es wieder klar und ich hab einen Blick in Richtung Südosten riskiert und da stand der Himmelsjäger
in voller Pracht am Firmament und ich konnte einfach nicht widerstehen und habe mal ne halbe Stunde mit dem passenden
Filter draufgehalten, dann kam schlagartig der Nebel des Grauens. Das ist dabei rausgekommen. Nicht annähernd perfekt,
aber auch mit nur knapp 30 Min BeliZeit überirdisch schön, oder?






Kamera: Zwo Asi 183 mit etwas reduzierter Auflösung + Optolong L-Pro Filter
Objektiv: Skywatcher Evoguide 50 ED + Flattener
Nachführung: Ioptron AZ Pro im Fenster
Belichtungszeit: 86 x 15 Sek, keine Korrekturframes
Stacking-Software: Deep Sky Stacker

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Der frühe Vogel schmeckt nach Wurm..........sagte die Katze
______________________________________________________________________________________________________

zuletzt bearbeitet 05.11.2020 14:28 | nach oben springen

#2

RE: Klarer Himmel! Auf die Sterne, fertig los...

in Stacking: Astrofotografie 05.11.2020 14:00
von Soki | 175 Beiträge

Wow, Heike!

Das sieht echt fantastisch aus. Wunderschön!

Grüße,
Simon


Focus Stacking mit dem Mikroskop:

https://www.instagram.com/micro_and_macro_life/
nach oben springen

#3

RE: Klarer Himmel! Auf die Sterne, fertig los...

in Stacking: Astrofotografie 05.11.2020 20:00
von gogs | 203 Beiträge

Hallo Heike,
der Orionnebel sieht Spitze aus.
Wir sollten Bearbeitungszeit fürs Hubble und später am James Webb für Dich reservieren lassen.
mfG Christian

nach oben springen

#4

RE: Klarer Himmel! Auf die Sterne, fertig los...

in Stacking: Astrofotografie 11.11.2020 17:12
von leku | 874 Beiträge

Hallo Heike,
einfach faszinierend und schön.


Liebe Grüße Leo
nach oben springen

#5

RE: Klarer Himmel! Auf die Sterne, fertig los...

in Stacking: Astrofotografie 11.11.2020 18:00
von Lichtfänger | 396 Beiträge

Hallo Heike,

da jammerst Du aber auf einem recht hohen Niveau!! Ich finde das Ergebnis klasse.


Beste Grüße

Hans - Joachim

nach oben springen

#6

RE: Klarer Himmel! Auf die Sterne, fertig los...

in Stacking: Astrofotografie 11.11.2020 22:34
von RheinweibAdministratorin | 3.599 Beiträge

Vielen Dank für Eure wohlwollenden Kommentare, aber das war nur ein Produkt, das aus Entzugserscheinungen
raus entstanden ist. Ne halbe Stunde BeliZeit ist garnichts. Ok, der Orion ist sehr hell, leicht zu finden und deshalb
scheinbar ein einfaches Objekt, aber das ist nicht so.
Dieser Nebel, der mit weitem Abstand schönste am Winterhimmel, ist alles andere, als einfach zu fotografieren, das
Zentrum ist sehr hell und frisst schnell aus, um ihn rum ist aber auch jede Menge los, da muss man trickreich vorgehen,
mit verschiedenen Belichtungen, kurze Stacks fürs Zentrum, möglichst lange und viele für den Außenbereich, dieses
scheinbar einfach zu fotografierende Objekt ist in Wirklichkeit eine echte Herausforderung.
Hab für diesen Winter nur zwei Objekte auf den Wunschzettel.....M42 (der große Orionnebel) und Pferd und Flamme,
gleich in der Nachbarschaft, und die brauchen wirklich Belichtungszeit.
Aber wenn Petrus meint, sich auch an die Vermummungspflicht halten zu müssen, dann geht halt garnix......also warten
und auf klare Nächte hoffen....ist schon ein tolles Hobby, das wir neugierigen Nachtschattengewächse uns da ausgesucht
haben......besonders im Herbst. Nun gut.....immer noch besser, als Topflappen häkeln oder sowas

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Der frühe Vogel schmeckt nach Wurm..........sagte die Katze
______________________________________________________________________________________________________

zuletzt bearbeitet 11.11.2020 22:36 | nach oben springen

#7

RE: Klarer Himmel! Auf die Sterne, fertig los...

in Stacking: Astrofotografie 11.11.2020 23:21
von Lichtfänger | 396 Beiträge

Hallo Heike,

was Du da schreibst ist plausibel! Aber ich habe da noch eine andere und böse Vermutung. Du bist nur unwillig, die beim Topflappenhäkeln fallengelassenen Maschen aufzufegen!


Beste Grüße

Hans - Joachim

nach oben springen

#8

RE: Klarer Himmel! Auf die Sterne, fertig los...

in Stacking: Astrofotografie 12.11.2020 00:25
von RheinweibAdministratorin | 3.599 Beiträge

Lieber Hans Joachim....
mein einziges Paar Topflappen, zu dem ich jemals gezwungen wurde, es herzustellen (4. Schuljahr, etwa 1972)
hab ich heute noch in Betrieb....wenn das nicht "nachhaltig" is, dann weiß ich es ja auch nich
Ich bemerke grade, da sich meine Spüle besser putzen sollte....wurscht, ich ess ja vom Teller, nicht aus der Spüle.




LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Der frühe Vogel schmeckt nach Wurm..........sagte die Katze
______________________________________________________________________________________________________

zuletzt bearbeitet 12.11.2020 00:37 | nach oben springen

#9

RE: Klarer Himmel! Auf die Sterne, fertig los...

in Stacking: Astrofotografie 12.11.2020 18:19
von Lichtfänger | 396 Beiträge

Mensch Heike,

das war ja Kinderarbeit. War da wenigstens die Möglichkeit der Wahl eines technischen Berufs? Schließlich bringt einen das Topflappenhäkeln im Leben nicht so richtig weiter. Auf alle Fälle bedaure ich Dich jetzt als Opfer der Kinderarbeit!

Mit den besten Grüßen

Hans - Joachim

nach oben springen

#10

RE: Klarer Himmel! Auf die Sterne, fertig los...

in Stacking: Astrofotografie 12.11.2020 22:52
von RheinweibAdministratorin | 3.599 Beiträge

Danke für Dein Verständnis, ja das war Kinderarbeit, aber wir durften ja unserer Hände Arbeit behalten und damit
vor Mami prahlen, was ich (glaubich) auch ausgiebig gemacht hab . Ich wüsste allerdings heute nicht mehr,
wie man so ein Muster häkelt....egal, dafür weiß ich sehr genau, wie man Forellen fangen kann oder wie man ohne
Strom ein Brot backen kann. Bei letzterem war es aber doch hilfreich, die Zwangshandarbeit aus den 70ern zur Hand
zu haben, sonst hätte man sich doch lecker die Pfoten angeröstet.
Technischer Beruf...naja, ich wollte immer Gärtner werden, aber das hat nicht geklappt, zu dünn, zu Mädchen, keine
Baumschule wollte mich haben, dann halt Fotolaborantin (da gabs grade im Fachlabor ein paar Lehrstellen), daraus
ist aber die größte Liebe meines Lebens entstanden, die zur Fotografie. is eigentlich alles ziemlich gut gelaufen.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Der frühe Vogel schmeckt nach Wurm..........sagte die Katze
______________________________________________________________________________________________________

zuletzt bearbeitet 12.11.2020 22:55 | nach oben springen

#11

RE: Klarer Himmel! Auf die Sterne, fertig los...

in Stacking: Astrofotografie 12.11.2020 23:18
von Lichtfänger | 396 Beiträge

Hallo Heike,

willkommen im Klub!! Berufswunsch Pilot!! Wurde nichts, falsche Verwandtschaft! Zeitgleich kam Flugverbot in der Sportfliegerei! Und ein paar andere Wünsche wurden auch hintertrieben. Aber mehr dazu morgen oder so auf dem anderen Kanal.

Gruß Hans - Joachim


zuletzt bearbeitet 12.11.2020 23:19 | nach oben springen

#12

RE: Klarer Himmel! Auf die Sterne, fertig los...

in Stacking: Astrofotografie 15.11.2020 17:27
von Jürgen | 473 Beiträge

Mit Topflappen kann ich nicht dienen, hab aber ein schönes Deckchen in der Schule weben müssen, dass meine Mutter immer noch als Bilduntersetzer hat. Ich glaub das war so 1978-1979. Ja Bilduntersetzer...auf dem Foto bin ich tanzend mit dem Nachbarmädchen im Kindergarten zu sehen, die haben a paar Tagwerk mehr als wir. Mutter hat wohl immer noch die Hoffnung...
Kinderarbeit, was ist das?
Ich musste ab meinem 5-6 Lebensjahr alleine unsere Kühe hüten, bekam von Oma pro Rindvieh 1 Pfennig pro Tag und Vieh, 8 Kühe, 8 Kälber und ein Stier = 17 Pfennig.
Wir hatten auch noch ein altes Bauernwirtshaus dabei, da soffen sich die alten Bauern unter oder nach der Feldarbeit täglich einen an, bekam dann oftmals beim ausschenken/kasieren 10 Pfennig von den Bauern bei der Zeche, da hab ich mir damals schon gedacht, wo ist den da mehr verdient?

Die Rindviecher sind meistens in den Wald, wo ich sie nur mühsahm wieder raustreiben konnte, ein echte Drecksaufgabe.
Bei den Schweinen und Hühnern war es das gleiche Drama....

Ich hab keine Viecher mehr am Hof, manchmal trauere ich diesen Zeiten trotzdem nach.

Gruß Jürgen

nach oben springen

#13

RE: Klarer Himmel! Auf die Sterne, fertig los...

in Stacking: Astrofotografie 15.11.2020 19:28
von Lichtfänger | 396 Beiträge

Ja Jürgen,

so waren damals die Zeiten. Habe ich auch alles gemacht. Und nicht zu vergessen, was auf dem Rüben- und Kartoffelacker alles gemacht werden mußte. Bei mir allerdings ein paar Tage früher. Wir wollten ja etwas auf dem Teller haben nach dem Krieg.

Beste Grüße Hans - Joachim

nach oben springen

#14

RE: Klarer Himmel! Auf die Sterne, fertig los...

in Stacking: Astrofotografie 19.11.2020 06:59
von Peter Hüller | 386 Beiträge

Hallo Heike

Da hat sich ja während meiner Abwesenheit vieles getan, der M 42 ist die bestens gelungen, da merkt man das gute Wissen und auch Technik vorhanden ist.

So ich hoffe das ich wieder öfter zum Fotografieren kommen und auch Zeit für das Forum habe.

Liebe Grüße
Peter


https://www.salzkammergut-foto.at
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 304 Gäste und 19 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3614 Themen und 28554 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).